Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Die besten Ferienwohnungen in deutschen Nationalparks

Deutschland-Schwarzwald_GI-177989624_Emotion

Der unverwechselbare Geruch des Waldes, das Zwitschern der Vögel, Grün soweit das Auge reicht: Ihr wollt euren nächsten Urlaub zum Abschalten und Entdecken der Natur nutzen? Wie wäre es bei eurem Urlaub in der Heimat mit einer Reise zu einem der 16 Nationalparks? Einige der Schutzgebiete wie zum Beispiel die Sächsische Schweiz zählen dabei zu den beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Zeit, euch hier die schönsten Ferienwohnungen in oder in der Nähe der deutschen Nationalparks vorzustellen.


Was ist eigentlich ein Nationalpark?
Die Hauptaufgabe eines Nationalparks besteht darin, der Natur ihren freien Lauf zu lassen, sie jedoch auch vor ungewollten Eingriffen durch den Menschen durch bestimmte Maßnahmen zu schützen. So gibt es in Nationalparks, ebenso wie in Naturschutzgebieten, bestimmte Regeln, an die ihr euch halten müsst.


01

Nationalpark Berchtesgaden

Apartments Friedlich, Schönau am Königssee
Nationalpark_Fewo_Berchtesgaden_AurumTours© AurumTours

Die Apartments Friedlich unweit des Königssees im Nationalpark Berchtesgaden am Schönauer Ortsrand gewähren euch einen freien Blick auf grüne Wiesen und das Berchtesgadener Alpenpanorama. Hier könnt ihr vollends entspannen und die Ruhe der Natur genießen. Startet von eurer Unterkunft im Sommer direkt mit dem Rad oder den Wanderschuhen und erkundet den Nationalpark, im Winter bieten sich mit Langlaufloipe und Skilift optimale Bedingungen für den Wintersport. Wandern und Radfahren ist euch zu langweilig? Dann versucht es doch einmal mit dem Tauchen in den Seen des Berchtesgadener Lands.

Im Haus gibt es insgesamt sechs Wohnungen unterschiedlicher Größe. So finden zwischen zwei und sechs Personen in 40- bis 100-Quadratmeter-Apartments Platz. Die Wohnungen sind mit einem Badezimmer mit Dusche sowie einem Balkon ausgestattet. In der Küche findet ihr ebenso alle Utensilien, die ihr zur Zubereitung eures Mahls benötigt, zudem gibt es eine Grillmöglichkeit.


Besonderheiten im Nationalpark Berchtesgaden

Jenner und Königssee - Berchtesgadener Land
  • Nicht verpassen: Königssee inmitten der Alpen, Wimbachklamm, Bergsteigerdorf Ramsau mit Pfarrkirche
  • Wandertipps: Almerlebnisweg Ramsau, Wanderung aufs Watzmannhaus
  • Aussehen: Der Nationalpark Berchtesgaden zeichnet sich durch eine artenreiche Bergwildnis aus.
  • Gut zu wissen: Der Nationalpark Berchtesgaden ist Deutschlands einziger Alpen-Nationalpark.
02

Nationalpark Bayerischer Wald

Ferienwohnung Keilhofer, Spiegelau
Nationalpark_Fewo_Bayerischer Wald_AurumTours© AurumTours

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ heißt euch die Ferienwohnung Keilhofer am Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald im Örtchen Klingenbrunn willkommen. Ab der Unterkunft habt ihr eine gute Ausgangslage zu den Wander- und Radwegen der Region. Im Winter ist die nächste Loipe nur rund 300 Meter vom Haus entfernt, während im Sommer eine große Liegewiese nach eurer Wandertour zum Entspannen einlädt. Für zwei Personen bietet die 52 Quadratmeter große Ferienwohnung Platz. In der vollausgestatteten Küche könnt ihr Küchengeräte und Geschirr nutzen. Zudem eignet sich der große Garten auch perfekt zum Grillen.


Besonderheiten im Nationalpark Bayerischer Wald

Bayerischer Wald
  • Nicht verpassen: Baumwipfelpfad bei Schönau, Freilichtmuseum Finsterau, Schneeschuhwandern im Winter
  • Wandertipps: Wanderung zum Rachelsee durch das Moorgebiet Föhraufilz, Urwaldtour um Zweislerwaldhaus
  • Aussehen: Rund 98 Prozent der Fläche sind Wälder.
  • Gut zu wissen: Zusammen mit dem Nachbar-Nationalpark Šumava in Tschechien bildet der Bayerische Wald das größte zusammenhängende Waldschutzgebiet Mitteleuropas.
03

Die Wattenmeer-Nationalparks

Büsumer Reethaus, Büsum
8558+Deutschland+Schleswig-Holstein+Dithmarschen,_Nationalpark_Wattenmeer_Emotion

In Norddeutschland erwartet euch das Wattenmeer, das sich in die drei Nationalparks niedersächsisches, hamburgisches und schleswig-holsteinisches Wattenmeer gliedert. Das Wattenmeer erstreckt sich vom Westen her ab Borkum entlang der Nordseeküste bis hin nach Sylt. Unweit des schleswig-holsteinischen Wattenmeers findet ihr die Stadt Büsum – ein guter Startpunkt zum Erkunden des Nationalparks. Einchecken könnt ihr hier in die 77 Quadratmeter große Ferienwohnung Büsumer Reethaus, die bis zu vier Gäste aufnehmen kann. Im Haus erwarten euch zahlreiche Annehmlichkeiten wie beispielsweise ein Fitnessraum, ein Innenpool und eine Sauna. Der offene Wohn- und Essbereich der Wohnung lädt zu gemütlichen Koch- und Spieleabenden nach einem Tag in der Natur ein. Zum Schlafen könnt ihr euch in zwei Schlafzimmer aufteilen. Für zwei Gäste bietet sich die Buchung des zweiten Apartments in der ersten Etage des Hauses an. Beide Wohnungen sind zudem barrierefrei und verfügen über eine Terrasse beziehungsweise einen Balkon mit Strandkorb – so kommt direkt in der Unterkunft schon Küstenfeeling auf.


Besonderheiten der Wattenmeer-Nationalparks

Wattenmeer - St. Peter Ording
  • Nicht verpassen: Wattwanderung, Schiffstörn, Seehundstation in Friedrichskoog
  • Wandertipp: Geführte Wattwanderungen zum Beispiel zur Insel Föhr oder zwischen den Inseln Amrum und Föhr
  • Aussehen: Das imposante Wattenmeer ändert seine Erscheinung bei jeder Flut.
  • Gut zu wissen: Die Wattflächen der Nordsee sind die größten der Erde und gelten als UNESCO-Weltnaturerbe.
04

Nationalpark Jasmund

Reet-Doppelhaushälfte Svantevit, Lohme/Ranzow

Die Reet-Doppelhaushälfte Svantevit liegt zwischen der Ostsee und dem Nationalpark Jasmund auf der beliebten Insel Rügen. Das Ferienhaus verfügt über 80 Quadratmeter Wohnfläche, auf der in zwei Schlafzimmern und zwei Betten bis zu vier Personen ein Lager für die Nacht finden. An den weitläufigen Wohn- und Essbereich schließt sich die Terrasse mit Sonnenliegen zur ausgiebigen Entspannung an. Zudem findet ihr hier einen Elektrogrill, auf dem ihr euch Leckereien zubereiten könnt. Die zwei modernen Bäder sorgen für ein Extra an Komfort. Auch Reisende mit Haustieren sind in dieser Doppelhaushälfte herzlich willkommen. Das Haus befindet sich in einem großen Areal, in dem ihr auch das Schloss Ranzow findet, welches heute ein Hotel beherbergt. Die Leistungen des Hotels wie ein Wellnessbereich, ein Infinitypool und ein Restaurant sowie der 18-Loch-Golfplatz stehen euch gegen Aufpreis ebenfalls zur Verfügung. In nur 100 Metern Entfernung gibt es darüber hinaus einen Pferdehof.


Besonderheiten im Nationalpark Jasmund 

Nationalpark Jasmund - Rügen
  • Nicht verpassen: Panoramablick auf die Kreidefelsen, Victoriasicht, Leuchtturm in Sassnitz
  • Wandertipp: Wanderung von Sassnitz über den Hochuferweg zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
  • Aussehen: 650.000 Bäume bilden den größten zusammenhängenden Buchenwald der Republik.
  • Gut zu wissen: Der Nationalpark Jasmund ist Deutschlands kleinster Nationalpark.
Gut zu wissen: Unterschiede zwischen den Schutzgebieten
  • Nationalpark: Der Natur wird hier freien Lauf gelassen, es herrschen strenge Verhaltensregeln zur Nutzung.
  • Naturschutzgebiete dienen der Erhaltung, Wiederherstellung und Entwicklung von Biotopen und Lebensräumen bestimmter Tiere und Pflanzen.
  • Naturparks werden bewirtschaftet, sind durch den Menschen geprägt und dienen der Erholung. Naturschutz, Tourismus und wirtschaftliche Nutzung stehen hier in Einklang.
  • UNESCO-Biosphärenreservate sind von der UNESCO anerkannte Gebiete, die internationale Bedeutung besitzen und für eine Verbindung zwischen Natur- und Kulturlandschaft stehen.
  • Landschaftsschutzgebiete werden durch Landkreise und Städte ausgezeichnet und unterliegen weniger strengen Regeln zur Nutzung.
05

Nationalpark Harz

Ferienhaus Typ Premium Lodge 4 Personen, Torfhaus

Ihr wollt euren Urlaub in einem charmanten Ferienhaus im Harz verbringen? Dann ist der Torfhaus Ferienpark genau richtig für euch. Mietet euch für vier Gäste das Ferienhaus Typ Premium Lodge und genießt die Nähe zum Nationalpark. Der Ort Torfhaus befindet sich in ausgezeichneter Lage, um die Tage beim Wandern oder Radfahren zu verbringen. Und auch die Entspannung kommt durch den schönen Kaminofen im Wohnzimmer und die Sauna im Badezimmer nicht zu kurz. Außerdem bietet euch die hauseigene Terrasse einen wunderbaren Blick auf den Harz. Das 75 Quadratmeter große Ferienhaus verfügt über zwei Schlafzimmer und zwei Bäder. Falls ihr doch mit mehr als vier Personen anreist, kann das Haus in gemütlicher Holzoptik für bis zu sechs Gäste aufgestockt werden.


Besonderheiten im Nationalpark Harz 

Deutschland: Harz - Brocken - Dampfzug
  • Nicht verpassen: Brockenbahn, Brocken, Bodetal
  • Wandertipp: Goetheweg ab Torfhaus zum Brocken
  • Aussehen: Laub- und Bergfichtenwälder und der Brockenurwald setzen sich zu einem abwechslungsreichen Landschaftsbild zusammen.
  • Gut zu wissen: Der Brocken ist mit 1.141 Metern der höchste Punkt des Nationalparks.
06

Nationalpark Sächsische Schweiz

Ferienwohnungen Alte Destilliere, Rathen

Genießt von der Ferienwohnung Alte Destilliere Rathen den Blick auf das wunderschöne Elbpanorama. Hier seid ihr mittendrin und habt einen der besten Ausgangspunkte, wenn ihr eure Tour durch die Sächsische Schweiz antretet. In diesem historischen Gebäude besteht die Wahl aus vier verschiedenen Ferienwohnungen in drei Größen. Alle Apartments bieten vollausgestattete Küchen oder Kochnischen sowie kostenfreien WLAN-Zugang. Auf der Terrasse des Hauses könnt ihr außerdem entspannt einen Sundowner, zum Beispiel ein regionales Bier, welches ihr im Wintergarten erhaltet, zu euch nehmen und zu Abend essen. Die nur wenige Meter entfernte Elbfähre bringt euch übrigens trockenen Fußes auf die andere Flussseite.


Besonderheiten im Nationalpark Sächsische Schweiz 

Bastei - Sächsische Schweiz
  • Nicht verpassen: Basteibrücke, Festung Königstein, Schwedenlöcher
  • Wandertipp: Caspar-David-Friedrich-Weg und Wanderung zum Lilienstein
  • Aussehen: Imposante Felsformationen prägen das Bild des Nationalparks.
  • Gut zu wissen: In der Sächsischen Schweiz könnt ihr nicht nur Wandern, das Gebiet ist zudem ein Kletterparadies mit zahlreichen ausgewiesenen Stellen.
07

Nationalpark Müritz

Feriendorf Müritzufer, Rechlin

Im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt das Feriendorf Müritzufer an der Grenze zum Nationalpark Müritz. Eure Unterkunft bietet eine gute Lage, um das beeindruckende Naturgebiet zu erkunden. Schnappt euch ein Boot und tut dies auf dem Wasserweg, die mehr als 1.000 Seen der Mecklenburger Seenplatte sind über Flüsse und Kanäle miteinander verbunden. Im Feriendorf Müritz fühlt ihr euch wie in Skandinavien, denn die einzelnen Ferienhäuser erinnern in ihrer Erscheinung durch die farbenfrohe Außengestaltung an einen Urlaub in Schweden oder Norwegen. Die Wohnungen und Häuser sind in unterschiedlichen Größen verfügbar, sodass ihr sowohl allein, als Paar, als Familie oder größere Freundesgruppe anreisen könnt. Im Ferienpark findet ihr alles, was ihr für euren Aufenthalt in einer Ferienwohnung braucht: Einkaufsmöglichkeiten, einen Fahrradverleih, Restaurants sowie Sport- und Spielplätze und einen Badestrand.


Besonderheiten im Nationalpark Müritz 

Malchow
  • Nicht verpassen: Stadtrundgang durch Waren, Wasseraktivitäten wie Bootfahren und Schwimmen
  • Wandertipp: Wasserwanderstraßen Alte Fahrt und Obere Havel
  • Aussehen: Der Nationalpark besteht aus Wald, Wasserflächen, Mooren, Wiesen und Weiden.
  • Gut zu wissen: Der Müritz-Nationalpark ist der größte Land-Nationalpark Deutschlands.
Checkliste Verhaltensregeln im Nationalpark

  • Keine Pflanzen pflücken
  • Müll wieder mit nach Hause nehmen
  • Keine Lagerfeuer anzünden
  • Hunde im Nationalpark anleinen
  • Auf den Wegen bleiben
  • Keine Schwimmhilfen nutzen (Luftmatratzen etc.)
  • Keine Wildtiere stören
  • Nicht zelten oder biwakieren
  • Keinen Lärm machen
  • Keine Drohnen nutzen
08

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Ferienhaushälfte „Am Grenzweg“, Ahrenshoop
Rügen© CHECK24/Volkmann

Eine geräumige Ferienwohnung findet ihr mit dem Apartment in der Ferienhaushälfte „Am Grenzweg“ im Ostseeort Ahrenshoop. Von hier aus habt ihr es nicht mehr weit in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und könnt euren Urlaub im Nationalpark mit einem Strand- und Badeurlaub optimal verbinden. Zudem kommen im Örtchen Ahrenshoop auch die Kunstfans unter euch auf ihre Kosten – zahlreiche Galerien stehen zum Erkunden bereit. Das Apartment selbst verfügt über eine Fläche von 150 Quadratmetern, auf der bis zu acht Gäste in vier Schlafzimmern nächtigen können. Zudem habt ihr hier zwei Bäder zur Verfügung. Es gibt weiterhin eine vollausgestattete Küche sowie eine Terrasse mit Grillmöglichkeit und einen Balkon in der ersten Etage des Hauses. Macht es euch in Ahrenshoop gemütlich!


Besonderheiten im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft - Mecklenburg-Vorpommern
  • Nicht verpassen: Darßer Urwald, Kranichzentrum in Groß Mohrdorf, Weststrand vom Darß
  • Wandertipp: Osterwald und Boddenblick, Rundwanderweg Darßer Ort
  • Aussehen: In dieser Region gibt es Steilküsten, Moore, Inseln und Seen.
  • Gut zu wissen: Der Nationalpark erstreckt sich vom Darß bis nach Hiddensee und zur Insel Rügen.
09

Nationalpark Unteres Odertal

Hausboote Unteres Odertail, Schwedt

Ihr wolltet euren Urlaub schon immer einmal auf einem Hausboot verbringen? Dazu Gelegenheit bietet euch das Hausboot Unteres Odertal Hausboot Kranich in idyllischer Umgebung. Die Ferienunterkunft liegt am Rande des Ortes Schwedt, direkt am Nationalpark Unteres Odertal. Diesen erreicht ihr nach nur 1,5 Kilometern. Das kompakte Boot ist hierbei wie ein Tiny House und doch können bis zu fünf Personen auf den 27 Quadratmetern übernachten. Auf dem Dach des modern eingerichteten Bootes findet sich zudem eine kleine Terrasse mit Grillmöglichkeit – und das mit einem tollen Ausblick direkt im Oderkanal. Und auch vom Wohn- und Küchenbereich habt ihr durch das Panoramafenster einen freien Blick aufs Wasser.


Besonderheiten im Nationalpark Unteres Odertal 

Deutschland
  • Nicht verpassen: Auenlandschaft, Kanu- oder Bootstour durch das Wasserlabyrinth
  • Wandertipp: Auenpfad, Märkischer Landweg, Jakobsweg von Stettin nach Berlin
  • Aussehen: Flussaue mit Hängen, Laubmischwäldern und blütenreichem Trockenrasen.
  • Gut zu wissen: Der Nationalpark liegt direkt an der Grenze zu Polen.
10

Nationalpark Hainich

WaldResort, Weberstedt

Direkt am Nationalpark Hainich, in idealer Ausgangslage, wartet das WaldResort mit 26 modernen Ferienhäusern auf euch. Das ruhig gelegene Resort ist inspiriert durch das japanische Shinrin-Yoku – das Waldbaden. Beim Waldbaden geht es um das Aufnehmen der Atmosphäre des Waldes, die wiederum positive Effekte auf die physische und mentale Gesundheit sowie euer Wohlbefinden hat. Zudem gibt es im Resort einen Meditationsplatz, Meditationsräume und weitere Wellnessangebote wie ein Outdoor-Gym, eine Kneipp-Anlage und eine Sauna. Die Ferienhäuser im WaldResort sind in zwei Größen verfügbar – mit 61 Quadratmetern für bis zu vier Personen oder 45 Quadratmetern für bis zu drei Gäste. In allen Häusern gibt es eine vollausgestattete Küche sowie zwei Schlafzimmer. Eine Terrasse am Haus bietet Erholung, zum Beispiel bei einem abendlichen Getränk in milden Sommernächten. Die Badezimmer sind mit ebenerdigen Duschen ausgestattet, sodass ein Urlaub auch ohne Barrieren möglich ist. Frühstück ist ebenfalls optional erhältlich.


Besonderheiten im Nationalpark Hainich 

Baumkronenpfad Hainich - Bad Langensalza
  • Nicht verpassen: Baumkronenpfad mit Aussichtsplattform, Wildkatzendorf Hütscheroda
  • Wandertipp: Feensteig, Rundwanderwege Bummelkuppenweg und Welterbepfad
  • Aussehen: Laubwälder mit rund 30 heimischen Laubbaumarten sind im Nationalpark zu finden.
  • Gut zu wissen: Der Hainich ist mit 13.000 Hektar das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands.
11

Nationalpark Eifel

Holzchalet, Reifferscheid
Eifel & Westerwald

Dieses Holzchalet unweit des Nationalparks Eifel ist bestens geeignet, wenn ihr euch einmal in einer großen Freundesgruppe oder mit vielen Familienmitgliedern eine Auszeit gönnen möchtet. Denn hier finden bis zu 14 Personen in fünf Schlafzimmern ein Bett für die Nacht. 300 Quadratmeter Wohnfläche, ein weitläufiger Garten sowie ein Balkon erwarten euch. Zudem verfügt das Haus über weitere Annehmlichkeiten wie eine Infrarotkabine in einem der Bäder, eine Außensauna, einen Außenwhirlpool sowie eine ganzjährig beheizte Außendusche. So ist Entspannung nach einem Tag in der Natur garantiert. Das gemütliche Ferienhaus in Holzoptik ist am Burgen-Wanderweg gelegen und befindet sich rund 30 Minuten Autofahrt vom Gebiet des Nationalparks Eifel entfernt.


Besonderheiten im Nationalpark Eifel

Nationalpark Eifel - Eifel
  • Nicht verpassen: Aussichtspunkt Hirschley, 180 Meter über dem Rurstausee gelegen
  • Wandertipp: Wildnis-Trail – Strecke mit insgesamt 85 Kilometern Wanderweg
  • Aussehen: Hier gibt es Buchewälder, Flüsse und Täler sowie blühende Wildblumen im Frühjahr.
  • Gut zu wissen: Im Südbereich des Nationalparks sind sogar Orchideen heimisch.

12

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Edersee Auszeit, Edertal

Das denkmalgeschützte Gebäude am Tor zum Nationalpark Kellerwald-Edersee beherbergt die zwölf Ferienwohnungen Edersee. Die Küche ist voll eingerichtet mit Geschirrspüler und Kochutensilien, im Schlafzimmer findet ihr ein komfortables Boxspringbett. Die Regendusche im Badezimmer sorgt für Entspannungsmomente bei der täglichen Dusche. Zudem habt ihr vom Haus aus den besten Blick auf den Edersee, den drittgrößten Stausee Deutschlands. Fußläufig erreichbar sind außerdem der Wildtierpark Edersee, der Kletterpark Edersee und der Baumkronenpfad TreeTop-Walk – euch bieten sich also zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur, auch abseits von Wanderungen und Radtouren.


Besonderheiten im Nationalpark Kellerwald-Edersee 

Hessen
  • Nicht verpassen: Talsperre Edersee mit 27 Kilometern Länge
  • Wandertipp: Kellerwaldsteig, Urwaldsteig, Lichtenfelser Panoramaweg
  • Aussehen: Die Landschaft des 600 Quadratkilometer großen Nationalparks ist geprägt von ausgedehnten Buchenwäldern mit dem Stausee im Zentrum.
  • Gut zu wissen: Der Edersee ist der drittgrößte deutsche Stausee, der östliche Seeabschnitt lädt zum Wassersport ein.
 

13

Nationalpark Schwarzwald

Ferienwohnung Wanderlust Panorama, Kniebis
 

Hochschwarzwald

Eine wunderbare Aussicht auf den Schwarzwald eröffnet sich euch von der Ferienwohnung Wanderlust Panorama in ruhiger dörflicher Lage des Ortes Kniebis. Die Ferienwohnung in der achten Etage ist 58 Quadratmeter groß, die Beherbergung ist für bis zu vier Gäste vorgesehen. Die Wohnung ist stilvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet, im Wohnzimmer laden eine große Couch und ein gemütlicher Sessel zum Ausspannen ein. In der Küche findet ihr alles, was ihr zum Kochen benötigt. Frisch gestärkt könnt ihr zum Entdecken des Schwarzwaldes direkt von eurer Unterkunft losstiefeln – die sehenswerte Aussichtsplattform Ellbachseeblick ist beispielsweise nur einen kurzen Spaziergang entfernt.


Besonderheiten im Nationalpark Schwarzwald

Titisee-Neustadt
  • Nicht verpassen: Aussichtsplattform Ellbachseeblick, Feldberg, Triberger Wasserfälle
  • Wandertipp: Luchspfad, Wildnispfad
  • Aussehen: Klare Seen, imposante Wasserfälle und tiefe Wälder sowie Weinberge und Moore findet ihr im vielfältigen Schwarzwald.
  • Gut zu wissen: Im Schwarzwald gibt es vier Schutzgebiete: den Nationalpark, zwei Naturparks und ein Biosphärengebiet.
14

Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Villa Vorkastell, Börfink

Diese Ferienwohnung unweit des Nationalparks Hunsrück-Hochwald ist eine Unterkunft der Extraklasse. Hier könnt ihr euch nach einem Tag an der frischen Luft des Waldes nicht nur in einem Pool im Garten, sondern auch in einem Whirlpool und einer Sauna sowie auf der Sonnenterrasse entspannen. Das Apartment Villa Vorkastell mit 94 Quadratmetern Wohnfläche bietet Platz für maximal drei Gäste, für die Nacht stehen zwei komfortable Betten bereit. Die vollausgestattete Küche und auch der Grill im Garten laden euch zur Zubereitung leckerer Speisen ein. Vom Garten aus blickt ihr ins Trauntal bis zum Vorkastell inmitten des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Das Örtchen Börfink ist ein ehemaliges Köhlerdorf am Fuße des rheinland-pfälzischen Wintersportzentrums Erbeskopf. Ein Aktivurlaub kommt hier also auch im Winter keinesfalls zu kurz, zudem führen zahlreiche Wanderwege direkt am Dorf vorbei. Den Inhabern der Ferienwohnung liegt außerdem das Thema Nachhaltigkeit am Herzen – unter anderem im Rahmen eines Baum-Pflanz-Projektes.


Besonderheiten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald 

Hunsrück / Taunus
  • Nicht verpassen: Hängeseilbrücke Geierlay, Berg Erbeskopf mit Skulptur Windklang, Wildfreigehege Wildenburg
  • Wandertipp: Rundwanderwege Traumschleifen mit Länge von sechs bis 18 Kilometern
  • Aussehen: Hunsrück-Hochwald zählt zu den Mittelgebirgen und beherbergt große Waldareale.
  • Gut zu wissen: Hunsrück ist eines der Hauptverbreitungsgebiete von Wildkatzen in Deutschland.
Fazit
Ein Urlaub in der Natur – und das auch noch in der Heimat, ist, wie ihr seht, in oder in der Nähe von jedem deutschen Nationalpark möglich. Nun liegt die Wahl bei euch: Berge oder Meer? Und dann kann es schon losgehen in euer nächstes Feriendomizil mit einer großen Portion Entdecken und Entspannen.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig recherchiert und verfasst. Sie dienen als Inspiration, Information und stellen Empfehlungen der Redaktion dar. Dabei achten wir darauf, mit unseren Texten niemanden zu diskriminieren und beziehen in allen Formulierungen stets alle Menschen unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität ein.

Artikel teilen

Wer schreibt hier?

Carolin Gersin_Quadrat
Carolin Gersin

Neben meiner Leidenschaft für das geschriebene Wort habe ich bereits seit meiner Kindheit Fernweh. Während ich damals nur mit dem Finger auf der Weltkarte an meiner Zimmerwand verreiste, nutze ich heute jede Gelegenheit, neue Orte kennenzulernen. Ob Fernreise ans andere Ende der Welt, Strandurlaub in Europa oder innerdeutscher Städtetrip – ich freue mich, als Teil der CHECK24-Redaktion meine Liebe zum Reisen in Blogbeiträgen und weiteren Texten mit euch zu teilen.