Absoluter Freiraum in freistehenden Unterkünften

Urlaub mit Abstand und Privatsphäre genießen

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 1. Juni – Sa. 8. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Absolute Ruhe und Freiheit – ein freistehendes Ferienhaus mieten

Lesezeit ca. 4 min. 

Kein Motoren- oder Stadtlärm, keine unliebsamen Nachbarn, kein Stress, lediglich absolute Erholung und die Freiheit, genau das zu tun, worauf man gerade Lust hat. Ein Ferienhaus in Alleinlage ist der perfekte Rückzugsort aus dem Alltag und ein Garant für wohltuende Entspannung im Urlaub. Geweckt werden Reisende einzig durch den Gesang der Vögel. Ein anschließender Blick aus dem Fenster oder vom Balkon fällt nicht auf Häuserreihen, sondern in die Weite und Schönheit der Natur. Im Ferienhaus mit Garten lässt es sich dann herrlich und in völliger Ruhe frühstücken – ein perfekter Start in den Urlaubstag in der Idylle eines freistehenden Ferienhauses. 

Abseits der touristischen Zentren können Reisende in einem Ferienhaus in absoluter Alleinlage ungestört ihren Urlaub verbringen: Im Familienurlaub können die Kinder frei in der Natur spielen, ohne, dass Gefahr von viel befahrenen Straßen droht. In einem freistehenden Ferienhaus mit eingezäuntem Garten ist zudem die Mitnahme des Hundes meist kein Problem. Hier kann dieser sich austoben, ohne dabei andere Urlauber oder Anwohner zu stören. Und auch die Abkühlung im privaten Pool kann im Ferienhaus in Alleinlage ohne Blicke der Nachbarn erfolgen. Ein alleinstehendes Ferienhaus bietet somit beste Voraussetzungen für einen entspannten und ungestörten Urlaub, in dem jeder seine Freiheiten genießen kann.

Die schönsten Orte für ein Ferienhaus in Alleinlage

Schweden

Unberührte Wälder, kristallklare Seen und faszinierende Landschaften – Schweden ist ein wahres Eldorado für Naturliebhaber und Abenteurer. Eine beliebte Wahl sind freistehende Ferienhäuser in Schweden, die inmitten von malerischen Landschaften ein Maximum an Privatsphäre und Unabhängigkeit garantieren. Besonders die Regionen Småland und Skåne sind bekannt für ihre zahlreichen Naturschönheiten und bieten zudem eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Ob Sie wandern, Angeln, Kanu fahren oder einfach nur die Natur genießen möchten, in einem Ferienhaus in Alleinlage können Sie ganz zur Ruhe kommen und abschalten.

Niederlande

Unser Nachbarland ist mit seiner kilometerlangen Dünenlandschaft und den feinen Sandstränden ein Paradies für Erholungssuchende, die in einem freistehenden Ferienhaus in Holland ihre Seele baumeln lassen wollen. Ein Strandhaus in Alleinlage verspricht ein ungestörtes Bad im Wasser, Grillen auf der privaten Terrasse, gemeinsames Anstoßen auf den Sonnenuntergang und das alles ohne unliebsame Nachbarn, Lärm oder den Trubel eines vollen Strandes. Mindestens genauso empfehlenswert ist auch das „Grüne Herz von Holland“. Die üppig grüne Landschaft ist geprägt durch Wasserläufe, Seen, Blumenfelder und Windmühlen.

Dänemark

Ein freistehendes Ferienhaus in Dänemark ist eine wunderbare Option für alle, die einen unbeschwerten Urlaub in privater Atmosphäre suchen. Neben viel Platz und Ungestörtheit bietet ein Haus in Alleinlage einen idealen Ausgangspunkt, um den stressigen Alltag hinter sich zu lassen, die Schönheit der dänischen Natur zu genießen und lokale Kultur und Traditionen kennenzulernen. Ob ein traditionelles Holzhaus an der dänischen Nordseeküste oder ein Ferienhaus mit eigenem Strandzugang auf der Insel Bornholm: Die Auswahl an Ferienhäusern in Alleinlage ist vielfältig, sodass sich für jeden Geschmack etwas findet.

Ganz besonders charmant – Alleinstehende Ferienhäuser am Wasser

Absoluter Freiraum in freistehenden Unterkünften
Freistehendes Ferienhaus am Meer mieten

Ein einzigartiges Gefühl von Freiheit erfahren Urlauber, die ein Ferienhaus in Alleinlage am Strand mieten. Der ungestörte Blick aufs weite Meer und die ruhige Umgebung schaffen eine Atmosphäre, die zum Entspannen und Träumen einlädt. In einem einsamen Ferienhaus direkt am Strand entgehen Reisende den sonst typischen Menschenmassen, die sich zum Baden und Sonnen am Meer tummeln und genießen ihren Urlaub in ungestörter Ruhe. Wer ein Ferienhaus in Alleinlage an der Nordsee mietet, kann zudem Spaziergänge durch die schier unendliche Wattlandschaft unternehmen und das Gefühl der Freiheit noch bekräftigen.

Freistehendes Ferienhaus am See mieten

In direkter Nähe zu einem See versprüht das Ferienhaus in Alleinlage einen ganz besonderen Charme. Mit Blick auf das glitzernde Wasser kann morgens der Kaffee in Ruhe genossen werden. Ein Ferienhaus mit eigenem Steg lädt danach zu einem Sprung ins kühle Nass oder zu einer idyllischen Ruderboot-Fahrt auf dem See ein. Eine mystische Atmosphäre erleben Urlauber in einem freistehenden Ferienhaus am See im Wald. Umgeben von schattenspendenden Bäumen und herrlicher Natur, sind der alltägliche Stress und Lärm schnell vergessen. Ideale Reiseziele für ein Ferienhaus am See in Alleinlage sind zum Beispiel die Mecklenburgische Seenplatte, der Bodensee oder der Chiemsee.

Freistehendes Ferienhaus am Fluss mieten

Bei Ferien am Wasser denkt die Mehrheit zunächst ans Meer oder den See, doch auch ein Ferienhaus am Fluss kann Urlauber mühelos verzaubern. In einem freistehenden Ferienhaus an der Mosel haben Reisende zum Beispiel gleichzeitig die Aussicht auf den geschwungenen Fluss, die vielen Schiffe und die malerischen Weinberge. Je nach Gewässer bietet das Ferienhaus in Alleinlage am Fluss auch einen privaten Badezugang, der im Sommer für ungestörte Abkühlung sorgt. Alternativ lässt ein Ferienhaus mit eigenem Boot den Urlaub am Fluss unvergesslich werden und bietet den besten Ausgangspunkt für spannende Entdeckungstouren zu Wasser. Reisende mit einem schwimmenden Ferienhaus müssen sich überhaupt keine Sorgen über unliebsame Nachbarn oder eine lärmende Umgebung machen. Mit einem Hausboot können Sie in gemütlichem Tempo den Fluss entlangfahren und selbst entscheiden, wo Halt gemacht wird.

Die schönsten Reiseziele für einen ruhigen Urlaub

Ostsee

Wer Ferien an der Ostseeküste plant, aber fernab vom Badetrubel seinen Urlaub in Ruhe und Abgeschiedenheit genießen möchte, kann ein freistehendes Ferienhaus an der Ostsee buchen. Ob ein traditionelles Gutshaus im Hinterland Schleswig-Holsteins, ein Reetdachhaus zwischen den Dünen oder ein luxuriöses Ferienhaus mit eigenem Strandzugang, jeder Wunsch nach entspannter Privatsphäre kann erfüllt werden. Als Paar kann die romantische Zweisamkeit mit Blick aufs Meer genossen werden oder im Familienurlaub können die Kinder frei am Strand spielen. Die ruhige Alleinlage der Ferienhäuser garantiert einen ungestörten Badeurlaub an der Ostsee.

Harz

Freistehende Ferienhäuser in Deutschland lohnen sich nicht nur am Meer, sondern auch in der schönen Natur der Allgäuer Berge. In Deutschlands südlichster Ferienregion können Urlauber morgens die saubere Bergluft einatmen und anschließend bei ungestörter Aussicht auf die Landschaft ihr Frühstück auf dem Balkon genießen. Besonders authentisch wird der Urlaub in einer traditionellen Hütte in Alleinlage – der perfekte Ausgangspunkt für einen Wanderurlaub im Harz. In einem freistehenden Ferienhaus im Harz lässt sich die landschaftliche Schönheit und abwechslungsreiche Natur ungestört und frei genießen.

Istrien

Ein freistehendes Ferienhaus in Istrien ist die ideale Unterkunft für große Gruppen, die ungestört Spaß haben möchten, ohne dabei Rücksicht auf Nachbarn nehmen zu müssen. Mit mehreren Personen lassen sich in Istrien vergleichsweise günstige Villen und Ferienhäuser finden, die über einen eigenen Pool, Grill oder sogar Tennisplatz verfügen. Aber auch Paare oder Familien mit Kindern können in einem freistehenden Ferienhaus direkt am Meerin Istrien ihre Ruhe und Freiheit genießen. Dabei locken viele kleine, fast private Buchten, in denen Sie ungestört im türkisblauen Meer schwimmen gehen können.

Wer schreibt hier?


Julia

Das Schönste am Reisen? Für mich zweifellos das kulinarische Erlebnis! Als leidenschaftlicher Foodie liebe ich es, mich durch die lokale Küche meines Reiseziels zu probieren. Dabei durfte ich schon viele fantastische Orte entdecken: Angefangen beim charmanten Pier im walisischen Llandudno, wo ich bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang die wohl leckersten Fish & Chips gegessen habe, bis hin zum exquisiten Sternerestaurant in Dubai, das mit seinen orientalischen Aromen jeden Bissen zu einem wahren Geschmackserlebnis werden ließ. In meinen Blogbeiträgen teile ich jedoch nicht nur meine kulinarischen Erlebnisse, sondern gebe auch wertvolle Tipps für eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise voller kultureller und aktiver Highlights.


Dieser Inhalt wird regelmäßig von Julia geprüft. Zuletzt überarbeitet am 17.11.2023