Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Haustieren in Kroatien

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 20. Aug.
Abreise
Sa. 27. Aug.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienhaus mit Hund in Kroatien mieten

Türkisblaues Wasser schmiegt sich an den goldenen Kieselstrand und umhüllt die mediterrane, salzige Meeresbrise mit einem Duft von Pinienbäumen – eine Reise nach Kroatien lohnt sich allein schon aufgrund der faszinierenden Küstenlandschaft. Aber auch das Hinterland steckt voller Entdeckungen und bietet vielfältige Wanderrouten durch Nationalparks voller Kaskaden, Seen und üppiger Landschaft. Gemeinsam mit Hund können Reisende ausgedehnte Spaziergänge unternehmen oder einen der zahlreich vorhandenen Hundestrände besuchen. Das geeignete Ferienhaus mit Hund findet sich in den besonders hundefreundlichen Regionen schnell. Auf Pool und eingezäunten Garten müssen Sie und Ihr Viereiner dabei auch nicht verzichten.

Tipp

Der Nationalpark Plitvicer Seen bietet sich für Mensch und Hund als wanderfreudige Ausflugsmöglichkeit an. Vorbei an Wäldern, Seen und Wasserfällen gibt es für alle zwei- und vierbeinigen Urlauber viel Spannendes zu entdecken.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Kroatien

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Einreisebestimmungen nach Kroatien

Für die Mitnahme von Hunden nach Kroatien gelten die EU-weit geltenden Einreisebestimmungen: So müssen Hundehalter einen EU-Heimtierausweis ihres Vierbeiners mit sich führen, der eine gültige Tollwutimpfung nachweist. Ebenso wichtig ist eine Mikrochip-Kennzeichnung des Hundes. Welpen unter 15 Monaten dürfen nicht nach Kroatien einreisen, ebenso müssen sich Hundehalter von Listenhunden vor Antritt der Reise beim kroatischen Ministerium über die Erlaubnis der Mitnahme erkundigen. In Kroatien gilt in der Öffentlichkeit das Mitführen eines Maulkorbs sowie Leinenpflicht, vor allem in öffentlichen Verkehrsmitteln muss diese beachtet werden.

Wie reise ich am besten mit Hund nach Kroatien?

Der Norden Istriens lässt sich aus Süddeutschland nach rund sechs Stunden Autofahrt erreichen. Diese Anreiseoption stellt wohl auch die angenehmste für Hunde dar, da je nach Belieben Zwischenstopps eingelegt werden können. Wem die Autofahrt zu lang ist, dem bietet sich eine Übernachtung in einem der Durchreiseländer Österreich oder Slowenien an. Aber auch die Anreise mit dem Zug nach Kroatien stellt für Mensch und Tier eine entspannte Alternative dar: Ohne Stau und bequem im Schlafwagenabteil haben Herrchen, Frauchen und Hund genug Platz, die Beine und Pfoten mal ordentlich auszustrecken. Zu beachten ist hier dennoch die geltende Maulkorb- und Leinenpflicht.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Istrien
Dalmatien
Kvarner-Bucht
Kroatische Inseln