Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Madeira

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Fr. 26. Nov.
Abreise
Sa. 27. Nov.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Beliebte Reiseziele in Madeira

Diese Städte und Regionen sind eine Reise wert

Die beliebtesten Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Unsere Favoriten für einen entspannten Urlaub

Unsere beliebtesten Suchen in Madeira

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienhaus auf der Insel Madeira – Urlaub im Ewigen Frühling

Berglandschaft und Steilfelsen, Strand und Palmen, belebte Städte und portugiesische Kultur inmitten des Atlantischen Ozeans – Die „Insel des Ewigen Frühlings“ bietet Sonnenanbetern genauso viel Freude wie Aktivurlaubern, die es gern in die Natur verschlägt. Ob mit der Familie ins große Ferienhaus an der Küste oder mit dem Partner in die romantische Ferienwohnung im Zentrum von Funchal – CHECK24 stellt Ihnen nach Eingabe Ihrer Reisedaten die besten Ergebnisse vor.

Highlights auf Madeira

Die Stadt des Fenchels

Zu einem Urlaub auf Madeira gehört auch ein Besuch der Inselhauptstadt an der Südküste. Sollten sich Reisende also gegen eine Ferienwohnung in Funchal entschieden haben, lohnt sich ein Ausflug in die bunte Stadt, deren Name sich mit „fenchelig“ übersetzen ließe. Urige Gassen und bunte Häuserfassaden vermitteln das typisch portugiesische Flair und zahlreiche kleine Geschäfte verkaufen die schönsten Souvenirs. Trotz des Trubels finden sich hier auch zahlreiche Ruheoasen in Form von Parkanlagen und schön gestalteten Gärten. Bei einem Spaziergang durch den Botanischen Garten haben Besucher einen fabelhaften Blick über die Stadt. Ein Highlight ist die Seilbahnverbindung zwischen Funchal und dem höher in den Bergen gelegenen Ort Monte.

Die Vulkanberge von Madeira

Highlight und Wahrzeichen zugleich sind wohl die spektakulären Berge aus Lavagestein. Der höchste Berg der Insel ist mit einer Höhe von 1.862 Metern der Pico Ruivo. Sein Gipfel ist nur zu Fuß erreichbar und der Aufstieg bietet wunderschöne Aussichten über das Umland. Urlauber, die weniger gut zu Fuß sind, müssen nicht traurig sein und können stattdessen den Pico do Arieiro besuchen. Dieser ist der dritthöchste Berg von Madeira, besitzt eine Straßenanbindung und bietet ebenso schöne Ausblicke. So können Urlauber ohne große Anstrengungen nach einem Tagesausflug in ihr Ferienhaus zurückkehren und den Abend ausklingen lassen.

Weinverkostung

Da Madeira für seine gepflegte Winzertradition bekannt ist, sollten kulinarische Liebhaber an einer der beliebten Weinverkostungen teilnehmen. Feinschmecker können die einzigartigen und regionalen Weine probieren, bevor sie mit ihrem Favoriten im eigenen Ferienhaus auf ihren Urlaub anstoßen.

Weitere interessante Ziele auf Madeira

Diese Highlights sind einen Besuch wert

São Tiago

Die ehemalige Schutzfestung São Tiago im Hafen von Funchal war einst zum Schutz gegen Piraten gedacht. Noch heute ist das knallgelbe Gemäuer in Militärarchitektur ein echter Hingucker und kann unter der Woche besichtigt werden.

Porto Moniz

Die Ortschaft Porto Moniz liegt im Südwesten der Insel und ist vor allem für seine natürlichen Lavapools, die sich natürlich mit Meerwasser befüllen und Urlaubern ein einzigartiges Ambiente zum Baden, Schwimmen und Paddeln bieten.

Levada da Ribeira da Janela

Nicht weit von Porto Moniz entfernt, beginnt der malerische Wanderweg Levada da Ribeira da Janela. Naturbegeisterte laufen hier am Flusstal entlang in die bewaldete Berglandschaft des Landesinneren.

Anreise nach Madeira

Die bequemste Anreise nach Madeira erfolgt mit dem Flugzeug über den internationalen Flughafen Madeira – Cristiano Ronaldo (FNC), auch oft Funchal Airport genannt. Dieser liegt unmittelbar vor der Stadt Santa Cruz und ist 16 Kilometer von der Hauptstadt Funchal entfernt.

Am Flughafen können sich Urlauber einen Mietwagen ausleihen, um zu ihrem Ferienhaus zu gelangen. Vom Flughafen aus geht’s unmittelbar auf die Autobahn „Via Rapida“, sie verknüpft die zentralen Städte miteinander. Eine Alternative für Urlauber bietet der „Aerobus“, er fährt vom Flughafen die Städte Funchal, Machico und Caniçal an. Die Straßen von Madeira sind oft gut ausgebaut, wenn auch kurvenreich, und bieten spektakuläre Aussichten über die Berg-, Tal- und Küstenlandschaften.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Madeira

  • Auf Madeira gibt es sechs Luftseilbahnen, die einen grandiosen Ausblick und Fahrspaß garantieren.
  • Der Fußballspieler Cristiano Ronaldo wurde auf Madeira in Funchal geboren.
  • Unbedingt probieren: Das Nationalgetränk „Poncha“ ist ein Drink aus Zuckerrohrschnaps, Bienenhonig und Zitronensaft.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken