Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Vietnam

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni – Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Vietnam mieten

Vietnam, auch bekannt als "Perle des Südostasiens", lockt Touristen durch seine kulturellen Attraktionen, erstaunliche natürliche Schönheit und exotische Küche. Besucher können seine ausgedehnten Sandstrände, pulsierende Städte, üppigen Reisterrassen und ruhigen Hochländer erkunden. Eingebettet in Serenität bieten verschiedene Ferienhäuser und Wohnungen einen perfekten Zufluchtsort zum Entspannen und Aufladen.

Eine Ferienwohnung in Vietnam ist eine perfekte Option für Besucher, die Wert auf Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Diese Unterkünfte bieten eine Mischung aus Komfort, Flexibilität und Erschwinglichkeit, die exotische Hotels selten bieten. Solche Ferienunterkünfte bieten intime Umgebungen, die die reiche vietnamesische Kultur widerspiegeln. Darüber hinaus ermöglicht die Bequemlichkeit in diesen Einheiten die Besucher wie Einheimische zu leben, ihre eigenen Mahlzeiten zu kochen und zusätzlichen Platz zu haben.

Vom Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes, der Ha Long Bucht, mit ihrer surrealen Landschaft aus Kalksteininseln, bis hin zur Erkundung der hektischer Betriebsamkeit von Ho-Chi-Minh-Stadt, warten unzählige Aktivitäten auf abenteuersuchende Touristen. Für Geschichtsfans ist ein Ausflug in die alte Stadt Hoi An ein Muss. Sie strahlt einen antiken Charme aus, der sich in ihren jahrhundertealten Wohnhäusern, verführerischen Nachtmarkt und der ikonischen japanischen Brücke manifestiert.

In Bezug auf Aktivitäten enttäuscht Vietnam nicht. Reisende können an einer aufregenden Motorradtour entlang des malerischen Hai Van Pass teilnehmen oder die absolute Ruhe des Bambusfloßfahrens im Trang An Ökotourismus-Komplex erleben.

Ob es die Attraktivität des Mietens günstiger Ferienunterkünfte ist oder der Reiz der natürlichen Wunder des Landes und der pulsierenden Städte, Vietnam bietet zunehmend etwas Unvergessliches für jeden Reisenden. Die wachsende Beliebtheit des Landes als Urlaubsziel ist keine Überraschung, da immer mehr Besucher vom Charme und der Schönheit eines Urlaubs in Vietnam verzaubert sind.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Weitere interessante Urlaubsideen & Unterkünfte in Vietnam

Vietnam: Tipps für Aktivitäten

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Vietnam

Tipp 1: Halong-Bucht

Die Halong-Bucht in Vietnam, bekannt für ihre smaragdgrünen Gewässer und Tausende von imposanten Kalksteininseln, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteuersuchende. Besucher können eine unvergessliche Kreuzfahrt durch die Bucht unternehmen, um die majestätische Schönheit und die geheimnisvollen Höhlen zu erkunden, die diese Region zu bieten hat. Für diejenigen, die nach einer einzigartigen Übernachtungsmöglichkeit suchen, bietet sich die Möglichkeit, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf einem der traditionellen Dschunkenboote zu mieten. So kann man die spektakuläre Aussicht Tag und Nacht genießen. Die Halong-Bucht ist auch ein fantastischer Ort für Aktivitäten wie Kajakfahren, Schwimmen und Felsenklettern, welche die Besucher hautnah mit der Natur verbinden.

Tipp 2: Hoi An

Die historische Stadt Hoi An mit ihrer blendend schönen Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, zieht Reisende an, die in die Kultur und Geschichte Vietnams eintauchen möchten. Die Besucher können entlang der malerischen Gassen schlendern, die von traditionellen Laternen beleuchtet werden, und die gut erhaltenen, farbenfrohen Handelshäuser, Tempel und Brücken bewundern. Für einen authentischen Aufenthalt lohnt es sich, eine Ferienunterkunft in der Nähe der Altstadt zu mieten, um das pulsierende Nachtleben und die exzellente lokale Küche zu genießen. Außerdem bietet Hoi An zahlreiche Workshops an, in denen Reisende lernen können, lokale Handwerkskunst wie Laternenherstellung oder vietnamesische Kochkurse zu erleben, die einen tieferen Einblick in die Kultur bieten.

Tipp 3: Sa Pa

Für Wander- und Naturfreunde ist Sa Pa im nordwestlichen Vietnam ein Muss. Diese malerische Region ist bekannt für ihre atemberaubenden Terrassenfelder, ethnischen Minderheitendörfer und den höchsten Gipfel Indochinas, den Fansipan. Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Sa Pa bietet den Besuchern die Möglichkeit, die faszinierende Kultur der lokalen Bergvölker kennenzulernen und atemberaubende Wanderungen durch die Reisfelder und entlang der Bergpfade zu unternehmen. Für ein unvergessliches Erlebnis können Reisende auch eine Seilbahnfahrt zum Gipfel des Fansipan unternehmen, um spektakuläre Panoramablicke auf die umliegende Landschaft zu genießen. Sa Pa ist ein Ort, der nicht nur das Herz von Abenteurern höherschlagen lässt, sondern auch diejenigen anzieht, die Ruhe und Inspiration in der Natur suchen.