Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Fünen

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni – Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Fünen mieten

Im malerischen Süddänemark gelegen, präsentiert sich Fünen als Anziehungspunkt für anspruchsvolle Reisende mit einer Vorliebe für lebendige Geschichte, Kunst, malerische Natur und charmantes Stadtleben. Ein Urlaubsaufenthalt offenbart oft Fünen als Paradies, geschmückt mit malerischen Dörfern, sanften Hügeln und einer Fülle von historischen Sehenswürdigkeiten.

Besucher dieser Insel haben die Aussicht auf Ferienhäuser, die den Charme der Gegend widerspiegeln und häufig überraschend steile Rabatte versprechen. Eine Ferienwohnung auf Fünen dient als idealer Rückzugsort für diejenigen, die sich nach den einfachen Freuden des Lebens sehnen. Von einer Unterkunft, die atemberaubende Ausblicke auf die Küste bietet, bis hin zu preisgünstigen Ferienwohnungen in der Nähe des Stadtzentrums, decken die Ferienhäuser auf Fünen alle Geschmäcker und Budgets ab.

Ein Ausflug nach Fünen verbindet Freizeit mit Lernen, da sich auf dieser Insel zwei der faszinierendsten Attraktionen Dänemarks befinden: das Egeskov-Schloss, ein prächtiges Erbe der Renaissance-Architektur, und Odense, der Geburtsort des weltbekannten Autors Hans Christian Andersen. Der historische Charme dieser Sehenswürdigkeiten zieht die Touristen in ihren Bann und erzählt Geschichten, die alle Altersgruppen ansprechen.

Das Radfahren durch verschlungene Gassen, das Enthüllen malerischer Landschaften an jeder Ecke und das Segeln rund um den Südfünischen Archipel, wo man seinen Kurs durch die ruhigen Gewässer bestimmt, sind gängige Aktivitäten. Die spannenden Aktivitäten auf dieser dänischen Insel versprechen eine einzigartige Mischung aus Ruhe und Aufregung.

Ein Urlaub auf Fünen verkörpert ein Erlebnis, das in seiner Natur typisch dänisch ist und einen unwiderstehlichen Charme hat. Die Möglichkeit, seine einzigartige Ferienunterkunft zur Miete auszuwählen, offenbart die besonderen Details der Insel zu einem wirtschaftlichen Preis und fasst das Wesen eines idealen Urlaubs zusammen.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Fünen: Tipps für Aktivitäten

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Fünen

Tipp 1: Schlösser und Herrenhäuser auf FünenFünen, oft als das „Märchenland Dänemarks“ bezeichnet, ist berühmt für seine malerischen Schlösser und prunkvollen Herrenhäuser, die inmitten üppiger Gärten und atemberaubender Landschaften liegen. Eines der Highlights ist das Schloss Egeskov, eine der am besten erhaltenen Wasserburgen Europas. Es lädt Besucher ein, durch historische Räume zu wandeln, die faszinierende Geschichte der Adelsfamilie zu entdecken und sich im gigantischen Labyrinth zu verlieren. In den Sommermonaten finden hier zudem zahlreiche Festivals und Events statt. Für Urlauber, die sich ein Ferienhaus auf Fünen mieten, bietet sich die einzigartige Gelegenheit, in die märchenhafte Atmosphäre dieser Insel einzutauchen und ein Stück dänische Kultur hautnah zu erleben.

Tipp 2: Wandern und Radfahren entlang der Fünen-AlleeFür aktive Urlauber bietet Fünen ein Netz aus malerischen Wander- und Fahrradwegen, die sich ideal eignen, um die natürliche Schönheit der Insel zu erkunden. Die Fünen-Allee, ein besonders hervorzuhebender Radweg, schlängelt sich durch idyllische Landschaften, vorbei an Feldern, Wäldern und kleinen Dörfern. Unterwegs laden gemütliche Cafés und Hofläden zum Verweilen ein. Besucher, die sich für ihren Aufenthalt eine Ferienwohnung auf Fünen mieten, können so individuelle Touren planen und die Insel in ihrem eigenen Tempo entdecken. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, sowohl die physische als auch die kulturelle Landschaft Fünens kennenzulernen und dabei unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.

Tipp 3: Segeln und Kajakfahren in den Südfünischen InselmeerenDie Gewässer rund um Fünen sind ein Paradies für Wassersportbegeisterte. Insbesondere das Südfünische Inselmeer, mit seinen vielen kleinen Inseln und geschützten Buchten, bietet optimale Bedingungen für Segel- und Kajaktouren. Besucher können sich in den lokalen Marinas ein Boot mieten und auf eigene Faust die Vielfalt der Inselwelt erkunden. Auf dem Wasserweg eröffnen sich völlig neue Perspektiven auf die landschaftliche Schönheit Fünens und seiner Nachbarinseln. Auch für Anfänger gibt es zahlreiche Angebote, um in den Wassersport hineinzuschnuppern. Eine Ferienunterkunft auf Fünen zu mieten, bedeutet somit auch, Zugang zu einem abwechslungsreichen Wassersportangebot zu haben und den Charme der dänischen Inselwelt vom Wasser aus zu erleben.

Interessante Ausflugziele in Fünen

Odense

Odense, die drittgrößte Stadt Dänemarks und Geburtsort des berühmten Dichters Hans Christian Andersen, lockt mit einer Mischung aus kulturellem Reichtum und modernem Stadtleben. Besucher können hier im Hans Christian Andersen Museum in die Welt der Märchen eintauchen oder im Odense Zoo exotische Tiere bestaunen. Für Kulturliebhaber bietet sich ein Besuch des Brandts Klædefabrik, eines ehemaligen Textilwerks, das heute ein Zentrum für Kunst und Kultur ist. Ein Ferienhaus in Odense zu mieten, bedeutet, sich im Herzen Fünens mit Zugang zu Geschichte, Kultur und Natur zu befinden.

Otterup

Otterup, ein charmantes Städtchen auf Fünen, ist ein Paradies für Erholungssuchende und Naturbegeisterte. Hier können Reisende in der malerischen Landschaft um den Hofmansgave Gutspark flanieren oder durch die idyllischen Hasmark Strände spazieren. Die Nähe zum Odense Fjord bietet ideale Bedingungen für Angeln und Wassersport. Ein Ferienhaus in Otterup zu mieten ermöglicht es, die ruhige Atmosphäre zu genießen und dennoch die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten Fünens leicht zu erreichen.

Bogense

Bogense, mit seinem bezaubernden Hafen und einer historischen Altstadt, ist ein reizvolles Ziel auf Fünen. Die Stadt ist bekannt für ihre gut erhaltenen Fachwerkhäuser und die Sankt Nikolaj Kirche. Außerdem lockt der nahegelegene Strand Gyldensteen zu langen Spaziergängen und Badefreuden. Für Aktivurlauber bietet sich eine Radtour entlang der Küste an. Urlauber, die ein Ferienhaus in Bogense mieten, können das gemütliche Flair der Kleinstadt erleben und sind nur einen Steinwurf von den Weiten der dänischen Ostsee entfernt.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Südjütland
Lolland
Langeland
Alsen