Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Schwarzwald

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 9. Juli
Abreise
Sa. 16. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung im Schwarzwald

Natur pur in Deutschlands größtem Mittelgebirge

Saftige Wiesen, dichte Wälder, leuchtend blaue Seen, einzigartige Berglandschaften und dazu noch hervorragender Wein machen den Schwarzwald zu einem wundervollen Urlaubsparadies für Naturliebhaber. Dazu lockt eine beeindruckende Aussicht auf die Schweizer Alpen und die französischen Vogesen sowie unberührte Natur. Ob Erholungssuchende oder Aktivurlauber mit einer Ferienwohnung im Schwarzwald wird der Aufenthalt allen Ansprüchen gerecht. 

Für einen Badeurlaub bietet sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am See, beispielsweise am Titisee oder dem weniger touristischen Schluchsee an. Auch abseits der Seen müssen Urlauber nicht auf das Schwimmen verzichten, beispielsweise im eigenen Pool der Ferienwohnung oder des Ferienhauses.  In einem Luxusferienhaus mit Sauna oder Whirlpool kommen Wellnessurlauber auf ihre Kosten. Der Duft der Wälder, das Vogelzwitschern in der sonst ruhigen Umgebung und die frische Waldluft machen den Erholungsurlaub komplett. 

Für Familien mit Kindern bietet sich beispielsweise eine Ferienwohnung auf einem Bauernhof an. Wer den eigenen Hund mitbringen möchte wird mit einer Unterkunft im Schwarzwald schnell fündig. In zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern sind Hunde willkommen und die Umgebung lädt zu langen und ausgiebigen Waldspaziergängen ein. 

Aktivurlauber können sich direkt von der Ferienwohnung in die mystischen Wälder auf Abenteuerreise begeben! Urlaubsziele mit wunderschöner Natur finden sich im Naturpark Südschwarzwald beispielsweise in Bernau. Ski-Urlauber und Wanderer können eine Hütte am Feldberg mieten. 

Kultur und Natur gibt es zum Beispiel in St. Blasien, bekannt für ihre Kathedrale und ihr Kloster, in St. Peter mit der Barockkirche und der Rokokobibliothek, oder in Schönwald im Schwarzwald, dem Geburtsort der Kuckucksuhr, zu bestaunen. Wer gerne etwas urbaner wohnen möchte, sucht sich eine Unterkunft in Freiburg oder dem beschaulichen Baden-Baden.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Schwarzwald

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Anreise und Nahverkehr im Schwarzwald

Der Schwarzwald liegt direkt im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich und ist nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus vielen Teilen Europas bequem erreichbar. 

Mit dem Auto

Autofahrer erreichen den Schwarzwald aus dem Westen über die A5, vom Osten über die A81, aus Richtung Norden über die A8 und im Süden verläuft die A98. Die wunderschöne Natur des Schwarzwalds lässt sich bereits bei der Anreise entlang der Schwarzwaldhochstraße, einer etwa 130 Kilometer langen Panaromaroute über die B500 von Baden-Baden nach Freudenstadt entdecken. Eine beeindruckende Aussicht über die Rheinebene genießt man bei einem Halt auf der Bühlerhöhe. 

Mit dem Zug

Wer nicht selbst fahren möchte, kann das Auto stehen lassen und mit dem Zug anreisen. Für Reisende, die im Schwarzwald Urlaub machen, gibt es sogar spezifische Bahntickets (RIT-Schwarzwald-Ticket) für die Ferienregion, die eine kostengünstige und flexible Anreise ermöglichen. Vom 01. Juni 2022 bis zum 31. August 2022 ist der Schwarzwald mit Zügen des Nahverkehrs deutschlandweit für nur 9 Euro zu erreichen.  

Nahverkehr

Mit der KONUS-Karte, die von vielen Gastgeber in der Region angeboten wird, haben Besucher die Möglichkeit, kostenlos alle Busse und Bahnen des Nahverkehrs in der Schwarzwaldregion zu nutzen. Die Strecke der Schwarzwaldbahn gilt als eine der schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands und verbindet einige Reiseziele der Region miteinander. Das 9-Euro-Ticket, monatlich gültig vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022, eröffnet eine weitere Möglichkeit sich innerhalb des Schwarzwaldes günstig mit Bus und Bahn fortzubewegen.

Unsere beliebtesten Suchen in Schwarzwald

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Weitere interessante Ausflugsziele

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Freiburg im Breisgau

Kulturbegeisterte zieht es in die Hauptstadt des Schwarzwalds nach Freiburg. Mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Freiburger Münster, der historischen Altstadt, dem Bächle sowie dem Hausberg Schauinsland ist ein Besuch Deutschlands sonnenreichster Stadt ein absolutes Muss. Von einer Ferienwohnung im Zentrum Freiburgs lassen sich die meisten Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten erreichen. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt sind das Martinstor, das alte und das neue Rathaus, das historische Kaufhaus und das Schwabentor. Auch an Natur hat die grüne Stadt einiges zu bieten. Der Freiburger Stadtgarten lädt zu Spaziergängen entlang kleiner Gärten, Wiesen und einem Teich ein und eignet sich besonders für Ausflüge mit dem Hund. Anschließend können Besucher eine Wanderung zum Schlossberg, oder eine Fahrt mit der Schlossbergbahn unternehmen. Oben angekommen belohnen der Kanonenplatz und der Schlossbergturm den Aufstieg mit einer beeindrucken Aussicht auf die Stadt.

Baden-Baden

Der idyllische Kur- und Bäderort bietet Kultur, Natur und Erholung. Das alte Schloss Hohenbaden, ehemaliger Sitz der Markgrafen von Baden, lässt seine Besucher in die Geschichte eintauchen und ermöglicht zudem einen beeindruckenden Ausblick über die Region. Ein weiterer Aussichtspunkt ist der Merkurturm auf dem gleichnamigen Hausberg Baden-Badens. Pure Entspannung versprechen die bekannten Thermalbäder der Stadt, wie beispielsweise das historische Friedrichsbad oder die moderne Caracalla Therme. Für Erholung im Grünen eignet sich ein Spaziergang im Rosenneuheitengarten oder entlang der Lichtenberger Allee. Vom Goetheplatz in Baden-Baden führt diese grüne Flaniermeile entlang des Flusses Oos vorbei an alten Bäumen, blühenden Blumengärten und prachtvollen Villen aus dem 19. Jahrhundert sowie über verschnörkelte Brücken hin zu einer paradiesischen Parkanlage mitten in der Stadt. Den Abend können Besucher im berühmten Casino, der Trinkhalle oder dem Festspielhaus ausklingen lassen.

Triberger Wasserfälle

Ein faszinierendes Naturerlebnis bieten die höchsten Wasserfälle Deutschlands. 163 Meter stürzt das Wasser über sieben Stufen in die Tiefe. Die Wasserfälle sind abends bis etwa 22.00 Uhr beleuchtet und im Winter versprechen sie ein beeindruckendes Schauspiel und verwandeln sich in außergewöhnliche Eisformationen. Vom Stadtzentrum Tribergs aus sind die Wasserfälle fußläufig erreichbar und lassen sich mit einer Wanderung über einen der drei beschilderten Wanderwege Kaskadenweg, Kulturweg oder Naturweg kombinieren. Der neu errichtete Steg mit Aussichtsplattform rundet das Erlebnis ab - hier können Besucher das Naturspektakel hautnah spüren und einen einzigartigen Ausblick genießen.

Europa-Park

Mitten im Schwarzwald ist der größte Freizeitpark Deutschlands zuhause. Der Europa-Park führt auf eine einzigartige Reise durch den europäischen Kontinent und sorgt mit rasanten Achterbahnen, spektakulären Bühnenshows und kulinarischen Highlights für ein aufregendes Urlaubserlebnis mit der ganzen Familie. In diesem Themenpark kommen Action-Fans mit einer Fahrt in der beliebten Achterbahn "Silver Star", in der Looping-Achterbahn mit Rakenstart "Blue Fire" oder der Holzachterbahn "Wotan" voll auf ihre Kosten. Aber auch für Besucher, die lieber auf dem Boden bleiben gibt es zahlreiche Attraktionen. Der Europa-Park Rust begeistert mit liebevoll gestalteten Details und bietet jedem Besucher einen unvergesslichen Aufenthalt.

Feldberg

Im Süden des Schwarzwalds thront der 1.493 Meter hohe Feldberg. Im Sommer erfreuen sich zudem zahlreiche Wanderer und Mountainbiker an den steilen Höhenmetern. Oben angekommen, belohnt der Feldbergturm mit einer einzigartigen Aussicht, die bis zu den Schweizer Alpen reicht. Wer es lieber bequem mag, nimmt die Feldbergbahn. Im umliegenden Gebiet laden zudem der Schluchsee und der Titisee zum ausgiebigen Baden, Surfen und Segeln ein. So können Urlauber nicht weit von ihrer Unterkunft ins kühle Nass springen. Im Winter verwandelt er sich in ein beliebtes Skigebiet, sodass eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Nähe den idealen Ausgangspunkt für eine winterliche Pistentour bietet.

Urlaub im Schwarzwald - Häufig gestellte Fragen

  • Was kann man im Schwarzwald mit Kindern unternehmen?
    Der Schwarzwald bietet einige tolle Ausflugsziele für die ganze Familie. Im Norden der Region bietet sich ein Ausflug nach Bad Wildbad an. Hier gibt es einen Baumwipfelpfad, einen Bikepark und die Sommerbergbahn. Auf dem Sommerberg locken außerdem die Wildline Hängebrücke und geführte Touren mit verschiedenen Fahrzeugen wie Buggys, Segways oder Zieseln. Weitere Erlebnisse dieser Art bieten beispielsweise die Sommerrodelbahn und der Waldkletterpark in Enzklösterle. Wanderungen können durch das wunderschöne Monbachtal, durch den Barfusspark Hallwangen oder über den Kindererlebnispfad Kaltenbronn unternommen werden. Im Süden lockt der Schluchsee mit Bootsfahrten und Erlebnisbädern in der Umgebung. Der Zauberwaldpfad in Bernau führt durch eine märchenhafte Wald- und Moorlandschaft und beherbergt sogar ein Hexenhäuschen. In der Nähe von Freiburg befindet sich der Naturerlebnispark Waldkirch und natürlich der bekannte Freizeitpark Europapa-Park Rust.      
     
  • Welche Seen gibt es im Schwarzwald?
    Die bekanntesten und größten Seen in der Region sind der Titisee und der Schluchsee. Am Titisee gibt es ein Strandbad und Bootsverleihe, sowie Restaurants, Cafés und kleine Souvenirläden. Am Schluchsee finden sich unzählige Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen, Surfen, Segeln und Angeln. Außerdem lassen sich die Gegenden um die Seen durch tolle Wanderwege mit traumhaften Aussichten erkunden. 
    Weniger überlaufene Badeseen sind beispielsweise der Windgfällweiher und der Schlüchtsee. An der Schwarzwalhochstraße befindet sich der sagenumwobene Mummelsee. Weitere traumhafte Seen, in denen das Baden jedoch untersagt ist, sind der Feldsee am Fuße des Feldbergs, der Ursee im Naturpark Südschwarzwald oder der Albsee im Albtal.    
     
  • Wie kommt man mit dem 9-Euro Ticket in den Schwarzwald?
    Mit dem 9-Euro Ticket können Reisende günstig in den Schwarzwald fahren. Die Schwarzwaldbahn bringt einen im Stundentakt auf einer der schönsten Zugstrecken Deutschlands von Karlsruhe über viele Reiseziele der Region, wie beispielsweise Baden-Baden, nach Konstanz. Von Frankfurt (Main) aus sind Besucher in etwa drei Stunden in Baden-Baden und in rund 5 Stunden am Titisee. Reisende aus Stuttgart erreichen Freiburg (Breisgau) mit dem RE 7 ab Karlsruhe in etwa drei Stunden.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Landkreis Karlsruhe
Schwäbische Alb
Rhein-Neckar
Schwäbischer Wald