Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Steinhuder Meer

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Fr. 26. Nov.
Abreise
Sa. 27. Nov.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Unsere beliebtesten Suchen in Steinhuder Meer

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung am Steinhuder Meer – Urlaub zwischen See und Moor

Radfahren, Wandern oder einfach am „Meer“ entspannen? Mit einer Ferienwohnung am Steinhuder Meer begeben sich Reisende in ein kleines Naturparadies unweit von Hannover. Der malerische See lädt Familien, Freunde, Paare wie auch Alleinreisende zu erholsamen Tagen zwischen Sandstränden und einer faszinierenden Moorlandschaft ein. Hier ist für jeden etwas dabei: ob Fahrradtour, Moorwanderung, Wassersport oder Entspannung pur. Charmante Ortschaften warten dafür mit passenden Ferienwohnungen auf Besucher und führen zusätzlich in das kulturelle Erbe der Region ein.

Highlights am Steinhuder Meer

Wandern zwischen Mooren und See

Ein Urlaub am Steinhuder Meer steht ganz im Zeichen der Entschleunigung. Zwischen Mooren, Wasser und Wäldern bietet sich die Region für Wanderungen, Radtouren und entspannte Tage am See an. Wer in die Welt der Moore eintauchen möchte, dem empfiehlt sich eine Wanderung entlang des Moorerlebnispfades. Besonders gut zu erreichen ist dieser, wenn das Ferienhaus in Mardorf liegt: Über den dort entspringenden Uferweg geht es über die Alte Moorhütte hinein in die Moorflächen.  Das komplette Naturspektrum der Region eröffnet hingegen der Steinhuder Meer Rundweg – auf einer 32 Kilometer langen Route geht es einmal um den See, vorbei an Wiesen, Mooren und Wäldern. Besonders Radsportbegeisterte werden hier auf Ihre Kosten kommen.

Entspannen am Strand

Mit dem „Meer“ vor Augen darf natürlich eine gehörige Portion Entspannung am Wasser nicht zu kurz kommen. Egal, ob das Ferienhaus in Mardorf oder Steinhude liegt – die passende Badestelle findet sich an jeder Uferseite. Eine besondere Augenweide ist die Badeinsel Steinhude am Südufer: Auf einer Fläche von 35.000 Quadratmetern können sich Sonnenhungrige am Sandstrand erholen, während sich das flache Ufer besonders gut für Kinder zum Planschen und Spielen eignet. Wer es nicht weit zum Nordufer hat, entspannt am Badestrand Weiße Düne. Neben einem Volleyball- und Spielplatz wartet nur wenige Meter weiter ein beliebter Surfstrand auf Kite-Surfer.

Weitere interessante Ausflugsziele um den Steinhuder Meer

Steinhude

Die „Metropole am Meer“ liegt direkt am Südufer des Sees und bietet Erholungsuchenden ein vielseitiges Angebot, den See aktiv zu erkunden – zu Land oder Wasser. Während die Promenade zum Flanieren einlädt, warten mit der Badeinsel Steinhude und dem Scheunenviertel weitere Highlights.

Marsdorf

Am nördlichen Ufer des Sees erstreckt sich das touristische Zentrum der Region. Während der Ortskern vor allem aufgrund seines Fachwerkhaus-Charmes begeistert, bietet der Uferweg einen fantastischen Ausblick auf See und Boote und vermittelt mit dem Naturpark-Haus Wissen über die umliegenden Moore.

Neustadt am Rübenberge

Zwischen See und Mooren erstreckt sich östlich des Steinhuder Meers Neustadt am Rübenberge. Hier können Ferienhausurlauber Schloss Landestrost besuchen, durch den Schlosspark spazieren und in dessen Geschichte eintauchen. Das Torfmuseum gibt Einblicke in die geologischen Gegebenheiten der Region.

Anreise zum Steinhuder Meer

Die Ferienwohnung am Steinhuder Meer erreichen Urlauber optimal mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen. Dafür folgen Reisende aus dem Norden und Süden Deutschlands zunächst der Autobahn A7, diese führt ab Hannover in die Ferienregion. Reisende aus dem Westen und Osten gelangen über die A2 ans Steinhuder Meer. Auch die Anreise mit dem Zug führt Besucher über Hannover, anschließend verkehrt die S-Bahn oder Regio nach Neustadt am Rübenberge oder Wunstorf, mit dem Bus geht’s dann in den gewünschten Ferienort.

Anreise zum Steinhuder Meer

Die Ferienwohnung am Steinhuder Meer erreichen Urlauber optimal mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen. Dafür folgen Reisende aus dem Norden und Süden Deutschlands zunächst der Autobahn A7, diese führt ab Hannover in die Ferienregion. Reisende aus dem Westen und Osten gelangen über die A2 ans Steinhuder Meer. Auch die Anreise mit dem Zug führt Besucher über Hannover, anschließend verkehrt die S-Bahn oder Regio nach Neustadt am Rübenberge oder Wunstorf, mit dem Bus geht’s dann in den gewünschten Ferienort.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Steinhuder Meer

  • Das Steinhuder Meer ist der größte See Niedersachsens.
  • Egal, ob Surfen, Segeln oder Kanufahren – das Steinhuder Meer ist ein wahres Wassersportmekka.
  • Alljährlich findet am Nord- und Südufer des Steinhuder Meeres das Festliche Wochenende mit Livemusik, Feuerwerk und Kinderprogramm statt.
  • Angelbegeisterte können in Hagenburg an einem der Angelteiche ihrem Hobby nachgehen. Dafür muss zunächst beim ASV Hagenburg eine Tages- oder Wochengebühr entrichtet werden.