Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Odenwald

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 9. März – Sa. 16. März
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Odenwald mieten

Urlaub zwischen romantischen Wäldern, Schlössern und Städten

Zwischen Rhein, Main und Neckar gelegen, lädt das Mittelgebirge seine Besucher zu jeder Menge Freizeitaktivitäten ein. Eine Ferienwohnung im Odenwald ist besonders prädestiniert für Wander-, Mountainbike- und Radtouren. Etliche Wanderwege führen entlang märchenhafter Wälder, Heiden, Schluchten und Seen – eine Kulisse, von der bereits der bekannte Schriftsteller Mark Twain schwärmte, als er Ende des 19. Jahrhunderts die Gegend erkundete. Besonders beliebt für Spaziergänge und Tageswanderungen ist der Nibelungensteig. Der Fernwanderweg erstreckt sich stolze 130 Kilometer über Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. Entlang der Route befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Odenwaldes, unter anderem die Burg Lindenfels, das urige Dörfchen Schlierbach oder der Marbach-Stausee. 

Neben Aktivurlaub lockt der Odenwald auch mit bedeutender Kultur und Historie. Die schönsten Hügel der Gegend sind mit alten Schlössern und Burgen bebaut. Einige der romantischen Anlagen mit ihren prachtvollen Fassaden und prunkvollen Inneneinrichtungen können von Ferienhausurlaubern bei Führungen besichtigt werden. Orte wie Hirschhorn oder Michelstadt warten zudem mit historischen Altstädten oder einer idyllischen Lage direkt am Neckar auf. Wer hier eine Ferienwohnung mietet, kann durch niedliche Gassen und Geschäfte schlendern und anschließend einen typischen Apfelwein aus der Region genießen.

Der Odenwald ist das perfekte Reiseziel für Urlauber, die dem Trubel des Alltags entkommen und ein Ferienhaus inmitten einer vielseitigen Naturlandschaft mieten möchten. Hier befinden sich auch viele haustierfreundliche Ferienwohnungen, sodass der Hund mit auf Wanderschaft genommen werden kann. Auch für Familien mit Kindern gibt es im Odenwald zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten wie Kletterparks oder spannende Höhlensysteme.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Unsere beliebtesten Suchen in Odenwald

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Anreise zur Ferienunterkunft im Odenwald

Mit dem Auto

Da der Odenwald recht zentral in Deutschland liegt, lässt sich die Mittelgebirgsregion aus allen Ecken des Landes optimal mit dem Auto oder Mietwagen erreichen. Umschlossen wird der Odenwald von den Autobahnen A3, A5, A6 und A81 – weitere Bundesstraßen führen schlussendlich an das gewünschte Ziel und die gemietete Ferienwohnung. 

Mit der Bahn

Mit dem Zug ist die Ferienwohnung im Odenwald ebenso schnell erreicht. Von größeren Bahnhöfen in Heidelberg, Darmstadt oder Mannheim führen verschiedene Regionalbahnen in die Urlaubsregion.

Die schönsten Ausflugsziele im Odenwald

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Odenwald

Das Felsenmeer

Ein außergewöhnliches Ausflugsziel im Odenwald ist das Felsenmeer bei Lautertal. Hier bedecken 18 mächtige Steinsammlungen den über 500 Meter hohen Felsenberg. Die tonnenschweren Granitblöcke liegen an manchen Stellen so dicht an- und aufeinander, dass sie einer wogenden Welle nachkommen, daher stammt die gebräuchliche Bezeichnung „Felsenmeer“. Die imposanten Formen ergeben nicht nur einen interessanten Anblick, sondern auch eine tolle Fotokulisse und ein Kletterparadies für abenteuerlustige Kinder und Erwachsene. Das Felsenmeer ist ein perfektes Etappenziel bei einer Wanderung oder Radtour durch den Odenwald.

Fürther Miniaturwelten

Hier werden nicht nur Kinder und Miniaturfans begeistert sein: Die Modellbahn-Dauerausstellung in Fürth umfasst über 3.500 Quadratmeter Innen- und Außenfläche. Hier sind auf verschiedenen Themengebieten wie dem „Ruhrgebiet“ oder „Von der Nordsee zu den Alpen“ 16 Kilometer Gleise verlegt. Besucher können hier realistisch nachgebaute Gebiete und Bahnstrecken aus ganz Deutschland sowie den USA bestaunen. Auch eine kleine Kirmes samt bunter Beleuchtung hält die Ausstellung im Odenwald bereit. Dieses Highlight eignet sich auch als Ausflugsziel bei schlechtem Wetter und ist zudem barrierefrei gestaltet.

Eberstadter Tropfsteinhöhle

Dieses atemberaubende Höhlensystem sollten sich Mieter einer Ferienwohnung im Odenwald nicht entgehen lassen. Nahe Buchen befindet sich die 600 Meter lange und etwa drei bis fünf Millionen Jahre alte Tropfsteinhöhle. Die zufällig entdeckte Höhle ist erst seit 1971 für Touristen begehbar. Dadurch wurde sie von Anfang an nur durch elektrisches Licht erkundet und weist keine dunklen Verfärbungen durch Kerzenruß auf. Das macht die Eberstadter Tropfsteinhöhle zu einer der schönsten ganz Deutschlands. Zwischendurch offenbaren sich immer wieder majestätische Hallen, die mit reinem Tropfsteinschmuck übersäht sind.

Urlaub im Odenwald - Häufig gestellte Fragen

1.  Gibt es Schnee im Odenwald?
2.  Wie sind Ferienhäuser im Odenwald ausgestattet?
3.  Können haustierfreundliche Ferienunterkünfte im Odenwald gemietet werden?

Weitere beliebte Regionen und Städte

Ostsee in Deutschland
Nordsee
Harz
Bodensee