Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wustrow

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 2. März – Sa. 9. März
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Ferienwohnung in Wustrow – Das Beste aus Ostsee und Bodden

Idyllisch zwischen der blauen Ostsee und der einzigartigen Boddenlandschaft liegt das historische Ostseebad Wustrow. Reetgedeckte Häuser, gut erhaltene Kapitänshäuser und Lindenalleen versprühen eine ursprünglich-romantische Atmosphäre. Der Ort, welcher von den Slawen gegründet wurde, zeichnet sich durch die lange Tradition der Seefahrt, der geschichtsträchtigen Architektur und der Badekultur aus. Hier lässt sich ein unbeschwerter Strandurlaub mit der Familie verbringen. Besonderer Anziehungspunkt ist die 240 Meter lange Seebrücke, von welcher Urlauber an klaren Tagen von der Steilküste bis nach Warnemünde sehen können.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Unsere beliebtesten Suchen in Wustrow

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Aktivitäten in und um Wustrow

Kunst in Wustrow

Wustrow ist seit jeher von der Seefahrt geprägt. Dies zog schon immer viele Künstler und Kreative an, auf deren Spuren sich Urlauber begeben können. Erste Anlaufstelle kann dabei der Wustrower Kulturpfad sein. Blaue Steine weisen den Weg durch den Ort und informieren über diverse Charaktere aus Kunst und Kultur. Zeitgenössische Kunst und wechselnde Ausstellungen können Kulturinteressierte im Obergeschoss des Haus des Gastes betrachten. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude im ehemaligen kaiserlichen Postamt ist zudem Schauplatz von Konzerten und Vorträgen. Ein interessanter Gegensatz zur modernen Kunst bietet die Kunstscheune Barnsdorf. Die alte Fachwerkscheune zeigt vorwiegend norddeutsche Kunst und befindet sich direkt am Saaler Bodden. Auch das denkmalgeschützte Fischlandhaus beinhaltet neben einer kleinen Bibliothek eine Galerie. Es finden jährlich drei Ausstellungen in Kooperation mit dem Kunstmuseum in Ahrenshoop statt.  

Vielseitiges Sport- und Freizeitangebot 

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst lässt sich perfekt mit dem Fahrrad erkunden. Das gut ausgebaute Radwegnetz bietet Möglichkeit für verschiedene Touren, wie beispielsweise an der Steilküste entlang in Richtung Ahrenshoop. In Wustrow finden Urlauber verschiedene Fahrradverleihe und auch Reparaturservices. Viele Nordic-Walking Routen ermöglichen aktiven Urlaubern zudem das Erkunden der einzigartigen Küstenlandschaft. Wer es actionsreicher mag, kann sich beim Surfen, Kiten und Segeln auf der Ostsee oder dem Saaler Bodden voll austoben. Für Surf-Anfänger werden von Juli bis August Lehrgänge angeboten. Die Fischländer Segelschule bietet zudem Kurse für Kinder und Erwachsene rund um das Segeln und Bootfahren. 

Den Alltag hinter sich lassen

Auch Wellnessliebhaber kommen im Ostseebad voll auf ihre Kosten. Neben langen Spaziergängen am kilometerlangen Sandstrand, ist auch die familienfreundliche Bodden-Therme in Ribnitz-Damgarten zu empfehlen. Eine große Wellnesslandschaft bietet verschiedenen Saunen sowie ein großes Außenbecken und Massageangebote. Im 25 Meter Sportbecken können aktive Urlauber in Ruhe Bahnen ziehen. Kinder freuen sich indes über ein Wellenbecken, Wasserrutsche und Strömungskanal. Auch das Yogahaus auf dem Fischland erlaubt Urlaubern, tief durchzuatmen und bei verschiedenen Yogakursen oder Massagen die innere Mitte zu finden.

Beste Reisezeit für Wustrow

  • Beste Reisezeit für Badeurlaub: Juni bis August
  • Beste Reisezeit für Radtouren: Mai bis Oktober

Unser Geheimtipp

Im Ostseebad befindet sich kurz vor der Seebrücke eines der letzten beiden, noch erhaltenen Zeltkinos Deutschlands. Von Mai bis Oktober können dort verschiedene Filme in ganz besonderer Atmosphäre angesehen werden.

Anreise nach Wustrow

Mit dem Auto wird die Ferienwohnung im Ostseebad Wustrow aus allen Regionen Deutschlands über die Autobahnen vorbei an Hamburg oder Berlin erreicht. Ab Hamburg fahren Urlauber auf der A20 bis zum Kreuz Lübeck, von dort aus bis nach Rostock. Aus Berlin führt der schnellste Weg über die A19 nach Rostock. Diese wird bei der Ausfahrt 6-Rostock-Ost in Richtung Ribnitz-Damgarten verlassen. Kurz vor Ribnitz-Damgarten biegen Reisende schließlich auf die Landstraße 21 Richtung Fischland ab und fahren geradewegs nach Wustrow.

Weitere Anreisemöglichkeiten von und nach Wustrow

In der Hauptsaison fahren täglich Fernbusse aus verschiedenen Städten Deutschlands auf das Fischland. Über die Drehkreuze Berlin, Rostock und Hamburg verkehren zudem Fernverkehrszüge. Den letzten Bahnhof vor dem Fischland, Bahnhof Ribnitz-Damgarten West, können Urlauber von den Drehkreuzen mit der Regionalbahn oder dem IC erreichen. Anschließend geht’s mit der Buslinie 210 nach Wustrow. Alternativ stehen am Bahnhof auch Taxis bereit.

Gut zu wissen

  • In Wustrow sind auch Hunde willkommen – Es gibt einen Hundestrand und viele hundefreundliche Ferienhäuser.
  • Viele gastronomischen Einrichtungen des Ortes stellen Werke regionaler Künstler aus.
  • Nicht einmal 200 Schritte trennen Ostsee und Bodden an der schmalsten Stelle der Halbinsel bei Wustrow.
  • An der Steilküste zwischen Wustrow und Ahrenshoop führen an einigen Stellen steile Stahltreppen zum Strand.
  • Unweit Wustrows befindet sich die 9-Loch Golfanlage „Zum Fischland“.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Bodstedter Bodden
Barther Bodden
Saaler Bodden