Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Erzgebirge

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 10. Dez.
Abreise
Sa. 17. Dez.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Erzgebirge mieten

"Glück Auf!" an der tschechisch-deutschen Grenze

Das Erzgebirge zieht mit seinen weitläufigen Skigebieten, naturnahen Bergpfaden und einer langjährigen Handwerkstradition nicht nur Wintersportler und Wanderlustige, sondern auch Naturliebhaber und Romantiker in den Bann. Typisch für das Erzgebirge sind das weihnachtliche Kunsthandwerk und der dort vorherrschende Zauber während der Adventszeit. Doch auch im Sommer besticht das Erzgebirge mit schattigen grünen Wäldern, einsamen Seen und wunderschönen Blumen am Wegesrand der idyllischen Wanderwege. 

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am See sorgen für ausreichende Abkühlung im Sommer. Für einen echten Wellnessaufenthalt empfiehlt sich eine Ferienwohnung mit Sauna oder Pool. Wintersportler suchen sich am besten eine Ferienwohnung in der Nähe des Skilifts. Am Abend können sich Urlauber bei einer Tasse Glühwein oder Punsch vor dem hauseigenen Kamin der Ferienwohnung aufwärmen. Auch bei Reisenden mit Hund ist das Erzgebirge ein beliebtes Urlaubsziel, denn die Region hält zahlreiche haustierfreundliche, teilweise sogar umzäunte Unterkünfte bereit und bietet Hund und Herrchen viele Optionen für ausgiebige Spaziergänge. 

Das größte Naherholungsgebiet im Erzgebirge mit zahlreichen Badeseen und Wanderwegen finden Besucher in Eibenstock am Fuße des Auerberges. In der Nähe befindet sich Johanngeorgenstadt, Heimat des vermutlich ersten Schwibbogens, einem weihnachtlichen Lichterbogen aus Holz. Eine malerische Altstadt mit historischen Gebäuden empfängt Urlauber in Schneeberg

Ob für Paare, Freunde oder Familie, ob für zwei, vier oder sechs Personen, eine Ferienwohnung im Erzgebirge verschafft ihren Gästen den optimalen Ausgangspunkt für einen Erholungs- oder Aktivurlaub.

Anreise ins Erzgebirge

Mit dem Auto 

Das deutsche Autobahnnetz ermöglicht eine schnelle Anreise. Aus dem Westen führt die A4, aus dem Süden die A9 oder die A93 weiter auf die A72 ins Erzgebirge. Aus dem Norden erreicht man Sachsen über die A13 und A14.

Mit Bus und Bahn

Mit der Deutschen Bahn oder dem Fernbus können Reisende erst nach Zwickau, Chemnitz oder Dresden fahren, um von dort aus mit den Regionalbahnen oder dem Bus tiefer in das Erzgebirge zu gelangen. Die Erzgebirgsbahn und die Freiberger Eisenbahn führen die Reisenden authentisch durch eindrucksvolle Gebirgsszenerien.

Unsere beliebtesten Suchen in Erzgebirge

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die schönsten Ausflugsziele im Erzgebirge

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Zwickau

Die Sächsisch-Böhmische Silberstraße hat ihren Namen der Geschichte des Erzgebirges zu verdanken, denn früher war die Region vor allem für den Abbau von Silbererzen bekannt. Auch heute können Besucher entlang der 257 Kilometer von Zwickau bis Dresden den einstigen Weg des Silbers bestaunen. Der Weg erschließt dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Gebietes: mittelalterliche Stadtzentren, wunderschöne Sakralbauten, Bergbaulehrpfade und über 30 Schaubergwerke. Auch die traditionelle Handwerkskunst wie Schnitzen, Klöppeln und Zinngießen kann auf dieser Route bewundert werden. Ein weiteres Highlight ist die größte Mineralienausstellung der Welt, die Terra Mineralia in Freiberg, welche den Besuchern die Wunder der Natur nahebringt.

Annaberg-Buchholz

Die traditionsreiche Bergbaustadt Annaberg-Buchholz gehört zu den beliebtesten Reisezielen im Erzgebirge. Das Wahrzeichen der Stadt ist die prachtvolle St. Annenkirche, die durch ihre Lage und Größe schon von Weitem sichtbar ist und vom Kirchturm aus eine Panoramaaussicht über die Umgebung ermöglicht. Sie ist außerdem Heimatort des berühmten Mathematikers Adam Ries, dessen Biografie im Adam-Ries-Museum verfolgt werden kann. Im Erzgebirgsmuseum lernen Besucher alles über die traditionelle Handwerkskunst, die Geschichte der Stadt und des Silberbergbaus. Wer noch tiefer in die Welt unter Tage eintauchen möchte, unternimmt eine Führung durch das Besucherbergwerk Markus-Röhling-Stollen oder besucht das Schmiedemuseum Frohnauer Hammer.

Schwarzenberg

Umgeben von steilen Felshängen, grünen Wäldern und Flüssen liegt die malerische Stadt Schwarzenberg. Der Ort trägt den Beinamen „Perle des Erzgebirges“ und zählt zu den schönsten Städten der Region. Neben der historischen Altstadt und der wunderschönen Natur bietet Schwarzenberg ein Schloss, eine Barockkirche und einige Museen, wie beispielsweise das Eisenbahnmuseum.

Karlsbad

Der Kurort Karlsbad (Karlovy Vary) befindet sich in der Tschechischen Republik und verzaubert Reisende aus aller Welt mit wunderschönen Kolonnaden, Museen, Galerien und einer kulturreichen Geschichte. Entspannungssuchende werden von Kurwäldern und dem mineralienhaltigen Wasser aus 15 Heilquellen erwartet. Sogar ein Geysir, eine heiße Quelle mit einer Fontäne, ist hier zu finden.

Oberwiesenthal

Oberwiesenthal ist mit 915 Metern die höchstgelegene Stadt Deutschlands und bietet ausreichend Abwechslung für Winter- und Sommerurlaub, von Biken und Wandern bis zu Ski- oder Snowboardfahren. Der Kurort befindet sich an der tschechischen Grenze direkt am Fuß des Fichtelbergs, dessen Gipfel über verschiedene Wanderwege oder die Fichtelbergbahn zu erreichen ist.

Urlaub im Erzgebirge - Häufig gestellte Fragen

  • Wo befindet sich das Erzgebirge?
    Das Erzgebirge befindet sich zum Teil im deutschen Bundesland Sachsen und zum Teil in der tschechischen Region Böhmen. Der höchste Berg des Erzgebirges, der Keilberg, ist etwa 1.244 Meter hoch und befindet sich auf der tschechischen Seite. 
          
  • Was kann man mit Kindern im Erzgebirge unternehmen?
    Das Erzgebirge ist ein beliebtes Reiseziel für Familien mit Kindern. Um sich erst einmal einen Überblick über die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region zu verschaffen, bietet sich ein Besuch im Miniaturpark „Klein Erzgebirge“ in Oederan an, welcher über 200 handgefertigte Miniaturbauwerke bereithält. Um mehr über die Geschichte des Erzgebirges zu lernen, welches eine langjährige Bergbautradition vorweist, können Besucher eine Führung durch ein Besucherbergwerk unternehmen, beispielsweise in Annaberg-Buchholz, in Altenberg oder in Sankt Christoph. Ein empfehlenswertes Museum für Familien mit Kind ist die Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz, die sich auf die lokale Handwerkskunst spezialisiert hat. Für Wanderungen bietet sich beispielsweise die Route zum Drachenfelsen oder der Fichtelchen Erlebnispfad an. Ein besonderes Highlight für Groß und Klein ist eine Fahrt mit der historischen Fichtelbergbahn, die zwischen Oberwiesenthal und Cranzahl verkehrt. Im Winter finden sich im Erzgebirge außerdem tolle Ski- und Rodelstrecken und die Region versetzt Besucher mit ihren wunderschönen Weihnachtsmärkten in festliche Stimmung.      
     
  • Wo sind die schönsten Weihnachtsmärkte im Erzgebirge?
    Kaum eine Region ist so bekannt für ihre schönen Weihnachtsmärkte wie das Erzgebirge. Ein besonderes Highlight stellen dabei die Bergparaden dar, die viele erzgebirgische Weihnachtsmärkte jährlich veranstalten. Zu den beliebtesten zählt der Annaberger Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz, der seinen Fokus auf die erzgebirgische Handwerkskunst legt und zudem die größte Bergparade des Landes veranstaltet. Der Kurort Seiffen ist bekannt für seine Spielzeugmacher, weshalb der Weihnachtsmarkt ebenfalls ganz im Zeichen des Spielzeugs steht. In Schneeberg findet auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende das Lichtelfest statt. Außerdem empfehlenswert ist der Weihnachtsmarkt in Freiberg, denn die historischen Gebäude rund um den Weihnachtsmarkt verstärken den gemütlichen Flair der Vorweihnachtszeit.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Sächsische Schweiz
Sächsisches Elbland