Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Normandie

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 22. Juni ‚Äď Sa. 29. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterk√ľnfte finden, die Ihren W√ľnschen entsprechen

Urlaub in der Normandie

Eine malerische K√ľste mit den h√∂chsten Klippen Frankreichs, geschichtstr√§chtige, charmante St√§dte und eine landestypisch glanzvolle K√ľche pr√§gen die Normandie. Die Sch√∂nheit der Region im Norden Frankreichs wird allzu h√§ufig untersch√§tzt, begeisterte in der Vergangenheit jedoch schon zahlreiche K√ľnstler wie Claude Monet. Diese machten sich die sanften H√ľgel der gr√ľnen Landschaft und das tiefblaue Meer, ges√§umt von schroffem Kalkgestein zur Inspirationsquelle. Urlauber k√∂nnen sich in einem Ferienhaus in der Normandie am Meer selbst ein Bild dieser romantischen Kulisse machen.

Doch nicht nur die idyllische Natur √ľberzeugt Reisende. Die Normandie hat eine beeindruckende Historie vorzuweisen, die bis auf die Eroberung durch Julius Caesar zur√ľckzuf√ľhren ist. Eine Ferienwohnung in einer der vielen charmanten Orte der Region ist der perfekte Ausgangspunkt, um prachtvolle Kathedralen, alte Burgen und romantische Schl√∂sser zu erkunden. Und auch in der j√ľngeren Geschichte hat die Normandie eine bedeutende Rolle gespielt. Der Beginn der Befreiung Nordfrankreichs durch die alliierten Truppen am 06. Juni 1944, heute bekannt als D-Day, kann in vielen Museen und Original-Schaupl√§tzen nachvollzogen werden.

Nach einem ereignisreichen Tag voller Sehensw√ľrdigkeiten und Aktivit√§ten in der Normandie kann in den verwinkelten Gassen eines kleinen K√ľstendorfes oder einer lebendigen Stadt wie Bayeux die franz√∂sische K√ľche genossen werden. Wer ein Ferienhaus in der Normandie mietet, kann sich kulinarisch auf ‚Äědie drei gro√üen Cs‚Äú freuen: Calvados, Camembert und Cidre. 

Ob eine Wanderung entlang der Blumenk√ľste zwischen Deauville und Honfleur, ein Ausflug zu den Kreidefelsen von √Čtretat oder ein klassischer Badetag am Strand von Trouville-sur-Mer, die nordfranz√∂sische K√ľste ist √§u√üerst vielf√§ltig und das ideale Reiseziel f√ľr einen Urlaub im Ferienhaus. Besonders Familien mit Kindern wissen die breiten Sandstr√§nde mit angenehm warmem Meerwasser und flachem Einstieg zu sch√§tzen.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Anreise und Nahverkehr in der Normandie

Mit dem Auto

Der einfachste Weg, um zur Ferienwohnung in der Normandie zu gelangen, ist mit dem Auto. Aus dem S√ľden Deutschlands fahren Reisende am besten √ľber die A6 Richtung Metz und folgen in Frankreich der A4 nach Reims. Bei einer Anreise aus M√ľnchen muss eine Strecke von etwa 950 Kilometern zur√ľckgelegt werden. Schneller gelangen Urlauber aus dem Westen zum Ferienhaus in der Normandie. Hier f√ľhrt die etwa 500 kilometerlange Strecke √ľber die E42 durch Belgien sowie die A2 und A29 in Frankreich. Wer mit dem Auto anreist, sollte die Mautgeb√ľhren in Frankreich einkalkulieren. Da sich der Nahverkehr in der Normandie auf die gr√∂√üeren St√§dte beschr√§nkt, bietet sich die Anreise mit dem Auto f√ľr h√∂chste Flexibilit√§t im Urlaub dennoch an.


Mit dem Zug

Auch mit dem Zug kann die Ferienwohnung in der Normandie erreicht werden. Daf√ľr steigen Reisende am besten in Paris um, denn von hier aus fahren Z√ľge nach Rouen, Le Havre, Caen, Bayeux und an viele weitere Orte der Normandie. So l√§sst sich die Anreise zum Ferienhaus umweltschonend und bequem gestalten. 


Mit dem Flugzeug

Am schnellsten gelangen Reisende mit dem Flugzeug in die Normandie. Hier befinden sich allerdings nur kleinere Flugh√§fen, die keine Direktfl√ľge nach Deutschland anbieten, sondern nur mit einem Zwischenstopp in Frankreich erreichbar sind. Alternativ k√∂nnen aber Direktverbindungen zum Flughafen Paris Charles de Gaulle oder Paris Orly aus Deutschland gew√§hlt werden. Von dort aus ist es mit dem Mietwagen nur noch eine kurze Weiterfahrt in die Normandie.


Nahverkehr in der Normandie

Die √∂ffentlichen Verkehrsmittel in der Normandie beschr√§nken sich haupts√§chlich auf gr√∂√üere Ortschaften wie Le Havre oder Caen. Entlegene Gebiete in der Natur, idyllische Schl√∂sser oder kleine D√∂rfer sind oft nur schwer erreichbar. Erg√§nzend k√∂nnen Urlauber aber ein Fahrrad mieten oder Ausfl√ľge mit einem Mietwagen planen. Den passenden Mietwagen zum Ferienhaus in der Normandie finden Sie mithilfe der CHECK24 Mietwagen Suche.

Die beliebtesten Reiseziele in der Normandie

√Čtretat

In der Region Haute-Normandie finden Urlauber im Seebad √Čtretat eine der faszinierendsten Naturkulissen Frankreichs vor ‚Äď die Kreidefelsen von √Čtretat. Eine imposante Steilk√ľste und ein nat√ľrlicher Br√ľckenbogen ragen aus dem tiefblauen Meer hinaus. Segelboote, umherfliegende M√∂wen und die salzige Meeresbrise machen den Blick auf die wilde Sch√∂nheit komplett. Es gibt zahlreiche Ferienwohnungen in √Čtretat, sodass es Urlauber zur traumhaften Kulisse nicht weit haben. Diese diente auch damals schon vielen Malern und Schriftstellern als Inspirationsquelle. F√ľr eine besonders sch√∂ne Aussicht auf die ‚ÄěKlippen der K√ľnstler‚Äú lohnt sich ein Blick vom Strand Plage d‚Äė√Čtretat, der in den sommerlichen Monaten auch zum Baden im Meerder Normandie einl√§dt.

Rouen

Eine Ferienwohnung in Rouen, der ‚ÄěStadt der 100 Kircht√ľrme‚Äú, nimmt Urlauber mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Urige Fachwerkh√§user und beeindruckende gotische Kathedralen s√§umen die schmalen Gassen. Die Kathedrale Notre Dame, in der im 12. Jahrhundert das Herz von Richard L√∂wenherz vergraben werden sollte, inspirierte sogar den K√ľnstler Claude Monet zu einer ganzen Bilderserie. Die Altstadt lockt mit kleinen Boutiquen und am Altmarkt befindet sich das √§lteste Restaurant Frankreichs! Die moderne Seite der Stadt offenbart sich dagegen an den Ufern der Seine. Hier finden Urlauber eine Ferienwohnung in Rouen, die umgeben von belebten Bars und Restaurants ist. Das Nachtleben der Studentenstadt genie√üt zudem einen legend√§ren Ruf.

Bayeux

Die h√ľbsche Stadt Bayeux ist vor allem f√ľr ihre beeindruckende historische Vergangenheit bekannt. Bei einem Spaziergang durch die romantischen Gassen, die alten H√§user und die vielen Gr√ľnfl√§chen erhaschen Urlauber immer wieder einen Blick auf den Bach L'Aure, der die ganze Stadt durchzieht. Die L‚ÄôAure bietet Platz f√ľr gem√ľtliche Restaurants und Terrassen, in denen die K√ľche der Normandie genossen werden kann. Einen Besuch wert ist auch die imposante Kathedrale von Bayeux. Die bekannteste Sehensw√ľrdigkeit ist allerdings der Teppich von Bayeux. Dieses weltweit einzigartige Meisterwerk aus dem 11. Jahrhundert zeigt auf etwa 70 Metern L√§nge das Epos von Wilhelm dem Eroberer und seinem Beitritt zum englischen Thron 1066.

Urlaub in der Normandie: Häufig gestellte Fragen

1.  Wo ist es am schönsten in der Normandie?
2.  Kann man in der Normandie baden?
3.¬† Was ist typisch f√ľr die Normandie?
4.  Was kann man in der Normandie machen?

Weitere beliebte Regionen und Städte

S√ľdfrankreich
‚Äā
Korsika
‚Äā
Bretagne
‚Äā
Elsass
‚Äā