Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Frankreich

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Fr. 21. Jan.
Abreise
Sa. 22. Jan.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Die beliebtesten Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Unsere Favoriten für einen entspannten Urlaub

Unsere beliebtesten Suchen in Frankreich

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Frankreich

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Die beliebtesten Ferienregionen in Frankreich

Hier können Sie Ihren Urlaub in Ferienwohnung oder Ferienhaus genießen

Bretagne

Die Halbinsel an der Atlantikküste ist bekannt für Spezialitäten wie frische Meeresfrüchte oder Fisch. Auf den über hundert kleinen und großen Inseln der Bretagne sind weiße Sandstrände, schroffe Küsten und verschlafene Fischerdörfer zu finden.

Côte d'Azur

Mondänes Cannes, angesagtes Marseille oder belebtes Nizza, moderne Städte mit historischem Erbe treffen hier auf nahezu karibische Strände. Direkt an der Côte d'Azur entlang führen Wanderwege vorbei an kleinen Buchten durch die Hügel grüner Naturschutzgebiete.

Korsika

Die vielseitige Landschaft der Mittelmeerinsel wird unter anderem von türkisblauen Paradiesstränden, einem weitläufigen Naturpark sowie roten Felsküsten geprägt. Charmante kleine Städte laden dazu ein, das authentische französische Leben auf der Insel kennenzulernen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Frankreich mieten

Raue Atlantikküste, mediterrane Mittelmeerstrände oder wogende Lavendelfelder, Frankreich ist vielseitig und hat Besuchern nicht nur kulinarisch einiges zu bieten. Um in Städten wie Paris oder Lyon den Geldbeutel zu schonen, empfiehlt es sich, eine Ferienwohnung zu buchen. Diese sind häufig mit Balkonen ausgestattet und laden dazu ein, die Croissants beim Frühstück mit Blick über die Stadt zu genießen. In den ländlichen Weinanbauregionen, wie dem Elsass oder Bordeaux, kann ein Ferienhaus Platz für die ganze Familie bieten, hier sind häufig auch Vierbeiner willkommen.

Die schönste Ausflugsziele in Frankreich

Unsere Empfehlungen für verschiedene Reiseregionen

Normandie

Die Normandie im Norden des Landes ist aufgrund der steil abfallenden Klippen, langgestreckter Sandstrände und pittoresker kleiner Dörfer ein beliebtes Urlaubsziel. Ein absolutes Highlight ist die außergewöhnliche französische Gemeinde Mont-Saint-Michel rund um die Abtei, welche sich auf einer kleinen felsigen Insel befindet.

Louvre

Der Louvre in Paris gilt mit 35.000 Ausstellungsstücken als größtes Museum der Welt. Um das künstlerische Erbe in voller Pracht zu besichtigen, sollten Kunstliebhaber deshalb mehr als einen Tag einplanen. Neben Stücken wie der Mona Lisa gibt es Werke von berühmten Künstlern wie Albrecht Dürer, Hieronymus Bosch oder Jan Vermeer zu bewundern.

Mont Blanc

Ein beeindruckendes Naturspektakel bietet der Mont Blanc, der höchste Berg der Alpen, der sich zwischen Frankreich und Italien befindet. Wanderern und Ski-Fahrern offenbart sich eine majestätische Kulisse, die Seilbahnen sind das ganze Jahr über geöffnet. Vom Skigebiet Aiguille du Midi haben Reisende den besten Blick auf den Mont Blanc.

Loiretal

Mit rund 400 Schlösser und Schlossanlagen definiert das Loiretal die größte französische Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes. Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Schloss Chambord zählt aufgrund seiner prunkvollen Fassade zu den bekanntesten Anlagen. An der architektonischen Umsetzung soll unter anderem Leonardo da Vinci beteiligt gewesen sein.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Frankreich

  • Über 80 Inseln gehören zu Frankreich, ohne die bis heute zum Staat zählenden Überseegebiete einzurechnen.
  • Bis heute werden von der französischen Armee um die 150 Brieftauben gehalten, um im Notfall die Kommunikation zu erhalten.
  • Hunde dürfen nur nach Frankreich gebracht werden, wenn sie einen EU-Heimtierausweis, einen Mikrochip sowie eine gültige Tollwutimpfung besitzen. Kampfhunde dürfen generell nicht einreisen.
  • Circa 1.200 verschiedene Käsesorten werden in Frankreich hergestellt.
  • Im Jahr 2018 besuchten rund 89 Millionen Touristen das Land, Frankreich gilt damit als das am häufigsten besuchte Land weltweit.