Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Korsika

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Di. 18. Jan.
Abreise
Mi. 19. Jan.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Die beliebtesten Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Unsere Favoriten für einen entspannten Urlaub

Unsere beliebtesten Suchen in Korsika

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung auf Korsika – Badeurlaub oder Wanderabenteuer auf der beliebten Mittelmeerinsel

Die bergige Mittelmeerinsel ist vor allem für traumhafte Strände und einsame Buchten bekannt. Darüber hinaus ist Korsika ein wahres Paradies für Wanderfreunde mit unberührten Nationalparks und einzigartigen UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten. Wer einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie und ausreichend Platz verbringen möchte, dem ist ein Ferienhaus auf Korsika zu empfehlen. Örtliche Spezialitäten wie Kastanien, regionale Käsesorten und korsischer Wein lassen sich am besten im eigenen Garten oder auf dem Balkon genießen und schonen noch dazu das Budget. Sei es ein Ferienhaus in bester Strandlage oder eine Ferienwohnung in einem romantischen Fischerdorf, Korsika bietet Unterkünfte für jeden Geschmack.

Die beliebtesten Reiseziele auf Korsika

Korsikas naturbelassener Süden

Wer an Korsika denkt, dem schweben unmittelbar die paradiesischen, langgezogenen Sandstrände vor. Als besonders schön gelten die feinen weißen Strandabschnitte in der Kleinstadt Calvi an der Nordwestküste der Ferieninsel. Glasklares, türkisfarbenes Wasser und duftende Pinienwälder runden die Idylle ab. Die Westküste Korsikas hat noch mehr zu bieten: Im Naturschutzgebiet La Scandola ragen rötliche Felsen aus dem strahlend blauen Wasser, Wanderwege führen durch unberührte, bewaldete Hügel. Keine Lust auf überfüllte Strände? Eine echte Abwechslung findet sich im Fangotal. Entlang des Flusses Fango können Reisende, ausgerüstet mit einem Kanu, kleine Badebuchten entdecken. Ein geeigneter Ausgangspunkt ist das Dörfchen Galéria, hier findet sich auch ein mondänes Ferienhaus inmitten eines landschaftlichen Idylls.

Wilde Schönheit rauer Klippen in Bonifacio

Reisende, die sich für eine Ferienwohnung im Süden Korsikas entschieden haben, sollten der kleinen Hafenstadt Bonifacio einen Besuch abstatten. Direkt an den rauen Klippen der südlichsten Spitze Korsikas gelegen, bilden die sandsteinfarbenen Häuser der malerischen Altstadt ein einmaliges Panorama. Der Blick auf die Stadt vom Wasser aus ist ein besonderes Highlight!

Weitere interessante Ausflugsziele auf Korsika

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Calanche

Rot leuchtender Fels hoch über dem strahlend blauen Meer der Bucht von Porto – Die Felsformationen Calanche gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind absolutes Must-See! Die bizarre Felslandschaft kann bei einer Wanderung durch den Naturpark Korsika bewundert werden.

Altstadt von Ajaccio

Durch die urigen Gassen der genuesischen Altstadt von Ajaccio flanieren und Geschichte erleben: Das Geburtshaus von Napoleon Bonaparte mitsamt Museum bietet interessante Einblicke in die französische Historie.

Plage de la Rondinara

Badeliebhaber aufgepasst: Die muschelförmige Bucht gehört zu einer der beliebtesten der ganzen Insel. Türkisblaues Wasser, feiner Sand, eingerahmt von zwei Halbinseln machen das Urlaubsfeeling perfekt.

Anreise nach Korsika

Der Aéroport de Bastia - Poretta (BIA) und der Aéroport de Calvi - Sainte-Catherine (CLY) werden aus Deutschland angeflogen. Aus Städten wie München oder Frankfurt am Main gibt es teilweise Direktflüge. Häufig ist mit einem Umstieg am Pariser Flughafen zu rechnen. Auf Korsika angekommen, empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens, da die öffentlichen Busse vom Flughafen aus nur selten verkehren. Viele Urlauber entscheiden sich darüber hinaus für eine Fährverbindung, um auf die Insel zu gelangen. Abfahrtshäfen befinden sich in Nizza, Marseille und dem italienischen Genua.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Korsika

  • Hunde können gegen einen Aufpreis an Bord der Fähren mitgenommen werden, die Reedereien handhaben die Unterbringung der Vierbeiner jedoch unterschiedlich. Am besten im Vorfeld informieren.
  • Auf Korsika gibt es über 200 Strände, die an 300 Sonnentagen im Jahr in vollen Zügen genossen werden können.
  • Einst Teil Italiens, spiegeln sich bis heute italienische Einflüsse auf Korsika wieder, beispielsweise in der traditionellen Küche.
  • Korsika ist nach Sizilien, Sardinien und Zypern die viertgrößte Insel im Mittelmeer.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken