Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nizza

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 15. Okt.
Abreise
Sa. 22. Okt.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Nizza – Die kulturelle Hauptstadt der Côte d'Azur

Die belebte Stadt Nizza liegt im Südosten Frankreichs an der wunderschönen Côte d'Azur zwischen Cannes und dem Fürstentum Monaco, nur 30 Kilometer von Italien entfernt. Nizza begeistert Erholungssuchende als Badeparadies und kulturelles Zentrum zugleich – ein idealer Ort, um einen abwechslungsreichen und sonnigen Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus zu verbringen. 

Schon die Zarenfamilie wusste im 19. Jahrhundert die Schönheit und das milde Klima der Stadt zu schätzen und bewohnte dort regelmäßig ihr Winterquartier. Ein Umstand, von dem noch heute die großen Hotels, Gärten sowie die orthodoxe Kirche zeugen. Die vielfältige Architektur aus unterschiedlichen Epochen zeigt sich in ihren Villen, Palästen und Barockkirchen. Diese können am besten von einer zentralen Unterkunft in der Altstadt aus erkundet werden. 

Ihren Ruf als Kunstmetropole hat sich die Mittelmeerstadt durch zahlreiche Museen mit beeindruckenden Sammlungen bekannter Künstler durch die Jahrhunderte hinweg verdient. Wer eine Ferienwohnung in Nizza mietet, sollte auf jeden Fall im Marc Chagall Nationalmuseum vorbeischauen, in dem über 200 Skizzen, Großbilder und Skulpturen ausgestellt werden.

Naturliebhaber können derweil über 3.000 verschiedene Pflanzen bei einem Spaziergang durch den botanischen Garten entdecken oder am sieben Kilometer langen Küstenabschnitt im Mittelmeer schnorcheln. In einem Ferienhaus mit Meerblick können Urlauber das mediterrane Kultur- und Badeparadies Nizza genießen und den Sonnenuntergang bis zur letzten Sekunde bewundern.

Anreise und Nahverkehr in Nizza

Mit dem Auto

Nizza ist über mehrere Autobahnen (beispielsweise die A7 und A8) gut an das europäische Verkehrsnetz angeschlossen. Je nach Wohnort in Deutschland liegt die Mittelmeerstadt 700 bis 1.400 Kilometer entfernt und beinhaltet Strecken mit Mautgebühren. Wer mit dem eigenen Auto anreisen möchte, sollte also genügend Geld und Zeit einplanen. Urlauber, die entspannt in Nizza ankommen möchten, können einige kleinere Zwischenstopps in Frankreich entlang der landschaftlich sehenswerten Route einplanen. 

Mit dem Flugzeug

Über den drittgrößten Flughafen Frankreichs, den internationalen Flughafen Nizza, können Urlauber schnell und entspannt an die Côte d’Azur reisen. Hier landen Flüge aus Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und zahlreichen anderen Städten Deutschlands. Die Flugdauer ins malerische Nizza beträgt nur zwischen anderthalb bis zwei Stunden und die Kosten sind mit Flugpreisen ab 30 Euro deutlich geringer als mit dem Auto.

Mit dem Zug oder Bus

Die Ferienwohnung in Nizza kann auch mit dem Zug über das Fernverkehrsnetz der SNCF erreicht werden. Der Bahnhof Nice-Ville befindet sich direkt im Stadtzentrum und besitzt elf Verbindungen ins Ausland. Von Deutschland aus gibt es allerdings keine Direktverbindung, so beträgt die Fahrzeit von München aus mindestens 13 Stunden.

Nahverkehr in Nizza

Über den kleineren Bahnhof Chemins de fer de Provence können umliegende Städte und auch kleinere Orte wie La Madeleine erreicht werden. Innerhalb Nizzas ist der Personennahverkehr mit 70 Buslinien und einer Straßenbahn ausgestattet. Urlauber können also problemlos auch ohne Auto oder Mietwagen die Stadt und das Umland erkunden.

Unsere beliebtesten Suchen in Nizza

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Tipps für Ausflüge in und um Nizza

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nizza
Promenade des Anglais

Bei sonnigem Wetter können die lebhafte Atmosphäre der Stadt und das türkisblaue Meer besonders gut bei einem Spaziergang entlang der „Promenade der Engländer“ genossen werden. Die fünf Kilometer lange Strandpromenade lädt zum Beobachten, gemütlichen Verweilen auf einer der zahlreichen Bänke und zum Entdecken vieler Bars und Restaurants ein. Eine Ferienwohnung am palmengesäumten Boulevard, direkt am Strand, bietet den perfekten Ausgangspunkt für das Erkunden der authentischen Metropole Nizza.

Parc de la Colline du Château

Den wohl schönsten und romantischsten Aussichtspunktder Stadt finden Urlauber auf dem „Schlosshügel“ Colline du Château östlich der Altstadt. Die höchste Erhebung Nizzas kann auch rollstuhlgerecht über einen Aufzug oder bequem mit einem der kleinen Touristenzüge erreicht werden. Oben angekommen erwarten Besucher die Ruinen der alten Festung von Nizza und ein atemberaubender Wasserfall sowie ein Panoramablick über die Stadt und den Hafen. Der Park mit mehreren Spielplätzen eignet sich auch wunderbar für einen Ausflug mit der ganzen Familie.

Nizza bei schlechtem Wetter

Sollte das Wetter in Nizza einmal nicht mitspielen, bieten die zahlreichen Museen trotzdem genügend Beschäftigungsmöglichkeiten im Urlaub. Insbesondere Kunstliebhaber kommen im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, genannt MAMAC, auf ihre Kosten. Mehr Kultur und Geschichte erleben Besucher hingegen im Museum Palastes Masséna, einem prächtigen Herrenhaus im Stil der „Belle Époque“ oder in der denkmalgeschützten russisch-orthodoxen Kathedrale, umgeben von mediterraner Vegetation und Palmen. Auch ein Einkaufsbummel entlang der Prachtstraße „Avenue Jean Médecin“ ist geeignet für bewölktere Tage in Nizza.

Unser Geheimtipp für Nizza

Viele Luxushotels, wie das Hôtel Marriott, haben eine Rooftop Bar, die an lauen Sommernächten mit romantischem Feeling zum Verweilen einlädt.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Nizza

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist die beste Reisezeit für Nizza?

Das mediterrane Klima sorgt für ganzjährig milde Temperaturen und die durch das Esterel-Gebirge geografisch geschützte Lage macht Nizza zu einem der wärmsten Orte an der französischen Côte d’Azur. Die beste Reisezeit liegt zwischen Mai und Mitte September, wobei es von Juni bis August sehr heiß werden kann. In dieser Zeit bietet sich besonders ein Ferienhaus mit Pool oder am Meer an. Doch auch die Winter gestalten sich mild, Frost kommt nur selten vor. Eine besondere Reisezeit stellt deshalb auch der Februar dar, in dem man den Karneval von Nizza mit seinen farbenfrohen Blütenwagen bestaunen kann.

  • Kann man in Nizza baden?

Entlang der Stadt zieht sich ein etwa sieben Kilometer langer Küstenabschnitt mit öffentlichen und privaten Strandabschnitten, meistens aus Steinen. Badebegeisterte können hier Liegen und Schirme mieten und sich in den vielen Beach Clubs kühle Getränke bringen lassen. Die Strandbereiche werden tagsüber überwacht und die Wasserqualität regelmäßig geprüft. So steht dem Baden im Mittelmeer nichts mehr im Wege. 

  • Ist Nizza teuer?

Die Côte d'Azur zählt zu den exklusivsten Reisezielen der Welt, hier tummeln sich Yachten und berühmte Persönlichkeiten. Trotzdem kann ein Urlaub in Nizza auch günstig sein. Besonders der ÖPNV und die Anreise per Flugzeug locken mit niedrigen Preisen. Vergleichsweise teure Hotelkosten können durch das Mieten einer Ferienwohnung umgangen werden, in der Urlauber auch preiswert und lecker selbst kochen können. Tagesausflüge und Museumsbesuche gestalten sich ebenfalls als vergleichsweise günstig und wer etwas außerhalb des Touristenzentrums essen geht, bekommt einen authentischeren und günstigeren Restaurantbesuch geboten.  

  • Kann ein Hund in die Ferienwohnung mitgenommen werden?

Mit dem Filter „Haustiere“ kann bei CHECK24 explizit nach Ferienwohnungen und Ferienhäusern gesucht werden, in denen Haustiere erlaubt sind. Derzeit gibt es über 100 verfügbare Angebote in Nizza, in denen ein Hund willkommen ist. Generell muss der Hund für die Einreise nach Frankreich einen EU-Heimtierausweis und eine Mikrochip-Kennzeichnung besitzen. Zusätzlich muss eine gültige Tollwutimpfung vorliegen.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Côte d’Azur
Camargue
Département Var
Département Bouches-du-Rhône