Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Provence

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 27. Aug.
Abreise
Sa. 3. Sep.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienhäuser in der Provence mieten – malerische Hafenstädte und verträumte Lavendelfelder

Von schneebedeckten Berggipfeln über Pinienwälder, Olivenhaine und duftende Lavendelfelder bis hin zu traumhaften Badestränden und mondänen Metropolen an der südfranzösischen Mittelmeerküste: Die Provence begeistert mit mediterraner Vielfalt. Sie reicht von den Ausläufern der Alpen und der Grenze zu Italien im Osten bis hin zu den Salzwiesen und Salinen der Camargue im Westen.

Ob Badeurlaub mit der ganzen Familie, ein Städtetrip unter Freunden oder Wanderurlaub in den Bergen, wer ein Ferienhaus in der Provence mit Pool mieten möchte, findet ein breites Angebot an Unterkünften. Auch eine Ferienwohnung über den Dächern der pittoresken Hafenstädte wie Nizza, Cannes oder Marseille bietet den perfekten Ausgangspunkt, um die einzigartigen Facetten der Provence kennenzulernen.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Provence

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Anreise und Verkehr in der Provence

Mit dem Flugzeug

Die internationalen Flughäfen Marseille (MRS) und Nizza (NCE) werden aus verschiedenen deutschen Städten regelmäßig angeflogen. Vor Ort können Reisende zudem einen Mietwagen buchen, um bequem in den Urlaub an der Provence zu starten.

Mit dem Zug

Urlauber, die umweltbewusst reisen wollen, können mit dem Schnellzug von Paris aus in etwa 3,5 Stunden an den Bahnhof im Zentrum von Marseille gelangen.

Mit dem Auto

Bei einer Anreise mit dem eigenen Auto aus Deutschland führt die Strecke je nach Abfahrtsort entweder durch Österreich und Italien oder durch die Schweiz. Autofahrer sollten sich vor der Reise über die jeweils geltenden Mautgebühren informieren.

Unser Geheimtipp für die Provence

In der flachen Sumpf- und Seenlandschaft der Camargue lässt sich eine artenreiche Flora und Fauna beobachten, darunter das rosafarbene Wahrzeichen der Region: der Flamingo. Reisende, die ein Ferienhaus in der Provence mieten, können neben den langbeinigen Vögeln die weißen Camargue-Pferde beobachten.

Unsere beliebtesten Suchen in Provence

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die schönsten Reiseziele in der Provence

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Côte d’Azur

Nizza gilt aufgrund langgezogener Sandstrände und der türkisblauen französischen Riviera als eines der schönsten Badeparadiese an der Côte d’Azur. Neben den Klassikern Saint-Tropez, Cannes oder Marseille verteilen sich traumhafte Landschaftsstriche und romantische Dörfer entlang der Mittelmeerküste.

Avignon

Avignon ist nur eine der sehenswerten historischen Städte entlang des Rhonetals, die Besucher mit ihrem mittelalterlichen Charme der verwinkelten Gassen verzaubern. Weinliebhaber können im nördlich gelegenen, berühmten Weinanbaugebiet Châteauneuf-du-Pape an Verkostungen teilnehmen.

Digne-les-Bains

Eingebettet in das Mittelgebirge lädt die Hauptstadt des Lavendels mit reizvoller Umgebung und pittoresker Altstadt zum Verweilen ein. Bekannt ist die Kurstadt für die erstklassige Wasserqualität und ihr ausgezeichnetes Klima aufgrund der Höhenlage.

Grasse

Wie wäre es mit einer Ferienwohnung in der Welthauptstadt des Parfums? Das traditionsreiche Grasse bezaubert inmitten des Hügellandes der Südausläufer der Seealpen mit mittelalterlichem Stadtkern und alteingesessenem Parfumhandwerk.

Aix-en-Provence

Aix-en-Provence gilt als Inbegriff des französischen Lebensgefühls, denn die lebenswerte Universitätsstadt mit ihren pastellfarbenen Häusern sprudelt vor Energie. Besucher tauchen auf den Spuren Cézannes in die glanzvolle Vergangenheit der kulturreichen Stadt ein.

Urlaub in der Provence – Häufig gestellte Fragen

  • Wann ist die beste Reisezeit um Urlaub in der Provence zu machen?
    Die Provence ist die wärmste und sonnenreichste Gegend Frankreichs. Selbst im Winter klettern die Temperaturen gerne auf bis zu 20 Grad. Für Sonnenanbeter eignen sich vor allem die wärmsten Monate Juli und August, allerdings ist die Provence in dieser Zeit auch bei einheimischen Urlaubern sehr beliebt und dadurch recht voll.
     
  • Sind Haustiere in Ferienwohnungen in der Provence erlaubt?
    Bei CHECK24 kann mit dem Filter „Haustiere“ direkt nach Ferienwohnungen und Ferienhäusern gesucht werden, in denen Haustiere erlaubt sind. Es sollte allerdings beachtet werden, dass die Mitnahme von Hunden an den meisten Stränden nicht gestattet ist – es gibt jedoch meist eine Auswahl an Hundestränden.
     
  • Wann ist die Lavendelblüte in der Provence? 
    Wer die Lavendelblüte in ihrer vollen Pracht sehen will, besucht die Region idealerweise im Zeitraum zwischen Ende Juni und Anfang August. Da die Blüte- und Erntezeiten je nach Höhen- und Breitenlage leicht variieren, sollten Reisende sich vorab über die genauen Zeiten informieren.
     
  • Wann gibt es die besten Angebote für Ferienwohnungen in der Provence?
    Die besten Angebote gibt es in innerhalb der Nebensaison, also im Frühjahr und Herbst. Abgesehen von den Preisen kann eine Reise zu diesen Zeiten auch vorteilhaft sein, da die großen Touristenmassen umgangen werden, während Urlauber trotzdem noch etliche Sonnenstunden genießen können.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Département Vaucluse