Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Nordägäischen Inseln

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni – Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Nordägäischen Inseln mieten

Reisende, die einen idyllischen griechischen Rückzugsort suchen, finden in den Nordägäischen Inseln, Griechenland, ein bezauberndes Reiseziel. In dieser Region können Besucher eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus als bevorzugte Urlaubsunterkunft wählen. Die Entscheidung zur Miete kann ein intimes und persönliches Erlebnis gewährleisten, oft zu einem überraschend günstigen Preis.

Die Nordägäischen Inseln liegen wie kostbare Edelsteine über das schimmernde azurblaue Ägäische Meer verstreut, ein Panoramablick, den Urlauber direkt von ihren Mietbalkonen aus genießen können. Die nahegelegenen historischen Städte Thassos und Lesbos sind Wiegen der antiken griechischen Zivilisation und locken Besucher mit ihrem fesselnden Charme.

Zu den unbedingt sehenswerten Sehenswürdigkeiten gehört das im 15. Jahrhundert erbaute genuesische Schloss auf der Insel Chios, das seinen Zuschauern Geschichten aus einer vergangenen Ära erzählt. Reisende sind auch fasziniert vom versteinerten Wald von Lesbos, einem einzigartigen, von der Natur geschaffenen Museum, das mit versteinerten Baumstämmen aus Millionen von Jahren aufwartet.

Während ihres Aufenthalts werden den Besuchern vielfältige Aktivitäten geboten, die auf verschiedenste Interessen eingehen. Von der Erkundung labyrinthischer Olivenhaine bis hin zu einer faszinierenden Reise zu archäologischen Stätten bietet jeder Tag ein Abenteuer. Die Urlaubsunterkunftsmöglichkeiten hier bieten eine strategische Basis, um die Inseln in aller Ruhe zu erkunden.

Liebhaber des Meeres können Segeln oder Tauchen ausprobieren, während diejenigen, die Ruhe an Land suchen, auf malerischen Wanderungen durch die hügeligen Landschaften der Insel aufbrechen können. Eine Ferienwohnung auf den Nordägäischen Inseln ermöglicht es Touristen, auf die griechische Art zu leben und ihren Urlaub mit lebendigen Bräuchen, herzhafter Küche und dem gemächlichen Rhythmus des Insellebens zu durchdringen.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Nordägäische Inseln: Tipps für Aktivitäten

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Nordägäischen Inseln

Tipp 1: Entdeckungstour auf Samothraki
Die nordägäischen Inseln sind ein echtes Paradies für Entdecker und Naturliebhaber. Auf Samothraki, einer der weniger bekannten Inseln, können Besucher in die Geheimnisse der antiken Welt eintauchen. Der Berg Saos ist nicht nur der höchste Punkt der Insel, sondern bietet auch atemberaubende Aussichten über das Ägäische Meer. Die berühmten Wasserfälle und Vathres (natürliche Bergpools) laden zu einem erfrischenden Bad inmitten einer idyllischen Landschaft ein. Für einen unvergesslichen Aufenthalt empfiehlt es sich, eine Ferienunterkunft in der Nähe dieser natürlichen Schönheiten zu mieten, um die Insel in ihrem vollen Glanz zu erleben.

Tipp 2: Kulturelle Schätze auf Lesbos
Lesbos, eine der größten nordägäischen Inseln, ist bekannt für ihre reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt. Besucher sollten es nicht versäumen, das Archäologische Museum in Mytilini zu besuchen, das Einblicke in die glorreiche Vergangenheit der Insel bietet. Ein weiteres Highlight ist das malerische Dorf Molyvos, mit seinen traditionellen Steinhäusern, engen Gassen und dem imposanten mittelalterlichen Schloss, das einen spektakulären Blick über die Ägäis bietet. Die Suche nach der perfekten Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Lesbos ermöglicht es Reisenden, in die lokale Kultur einzutauchen und die Gastfreundschaft der Inselbewohner hautnah zu erleben.

Tipp 3: Segelabenteuer in der Nordägäis
Die nordägäischen Inseln sind ein Traumziel für Segelbegeisterte. Mit einer gemieteten Segelyacht können Reisende die Freiheit auf dem Meer genießen und verborgene Buchten, einsame Strände und unberührte Inseln entdecken, die sonst schwer zugänglich sind. Die Inselgruppe um Thassos ist dabei besonders reizvoll und bietet ideale Bedingungen für Segeltörns. Zwischenstopps in kleinen Fischerdörfern, wo man in lokalen Tavernen frischen Fisch genießen kann, runden das Segelabenteuer ab. Eine Ferienunterkunft an einem der malerischen Häfen zu mieten, bietet die perfekte Basis, um die Schönheit der nordägäischen Inseln sowohl zu Land als auch zu Wasser zu erkunden.

Interessante Ausflugziele in Nordägäischen Inseln

Samos

Die Insel Samos, ein Juwel der Ägäis, lockt Reisende mit ihren antiken Ruinen wie dem Heraion von Samos und dem malerischen Hafen von Pythagorio. Naturbegeisterte können die üppigen Weinberge erkunden oder sich an den wunderschönen Stränden entspannen. Eine Ferienwohnung auf Samos zu mieten, bedeutet, in die reiche Geschichte und atemberaubende Natur dieser griechischen Insel einzutauchen.

Mytilini

Mytilini, die Hauptstadt der Insel Lesbos, ist berühmt für ihre eindrucksvolle Burg und das lebendige Kulturleben. Mit einer Ferienunterkunft in Mytilini erleben Touristen das Flair der traditionellen Tavernen und die Kunstgalerien, welche die kreative Seele der Insel widerspiegeln. Thermalquellen in der Nähe laden zu einem entspannenden Bad ein und bieten eine perfekte Kombination aus Erholung und Kultur.

Kokkari

Kokkari ist ein malerisches Fischerdorf auf Samos, das für seine charmanten Gassen und farbenfrohen Häuser bekannt ist. Aktivurlauber können hier beim Windsurfen und Wandern in den umliegenden Olivenhainen auf ihre Kosten kommen. Eine Ferienwohnung in Kokkari zu mieten, ermöglicht es Gästen, das traditionelle griechische Dorfleben zu erleben und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen zu genießen.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Kreta
Südlichen Ägäis
Euböa
Saronischen Inseln