Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Apulien

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 27. Apr. ‚Äď Sa. 4. Mai
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Urlaub in Apulien

Apulien ist eine s√ľd√∂stliche Region in Italien. Sie bildet den ‚ÄěAbsatz des Stiefels‚Äú auf der Landkarte und ist ein beliebtes Reiseziel f√ľr Urlauber, die das authentische Italien erleben m√∂chten. Apulien h√§lt eine Mischung aus wundersch√∂nen Landschaften, historischen St√§dten und malerischen K√ľsten bereit. Die Ferienunterk√ľnfte in Apulien √ľberzeugen mit ihrer traditionellen Architektur, die den Charme der Region widerspiegelt.

Apulien ist bekannt f√ľr seine wundersch√∂nen K√ľstenst√§dte wie Ostuni und Polignano a Mare, aber auch f√ľr seine besonders historisch gepr√§gten Orte wie Lecce und Bari. Urlauber k√∂nnen in den engen Gassen der Altstadt von Bari schlendern oder in den gem√ľtlichen Caf√©s von Lecce eine Tasse Espresso genie√üen. Au√üerdem finden Reisende in Apulien einige der sch√∂nsten Str√§nde Italiens, darunter die wei√üen Sandstr√§nde von Torre Lapillo oder die Felsbuchten von Polignano a Mare. Die Region ist auch f√ľr ihre hervorragende italienische K√ľche und Weine bekannt.

Eine Ferienwohnung in Apulien zu mieten ist eine gro√üartige M√∂glichkeit, die Region zu erkunden und bietet gleichzeitig eine komfortable Unterkunft zum Entspannen und Zur√ľckziehen. Es gibt eine Vielzahl von Ferienwohnungen und Ferienh√§usern zur Auswahl, von traditionellen Trulli-H√§usern bis hin zu modernen Apartments mit Meerblick. F√ľr Paare gibt es romantische Studios oder zentrale Apartments, w√§hrend Familien und Freunde ger√§umige Ferienh√§user oder Villen mieten k√∂nnen. Insgesamt ist Apulien ein wundersch√∂nes Reiseziel in Italien, dessen atemberaubende K√ľste, spannende Geschichte und authentische Kultur es zu entdecken gilt.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Unsere beliebtesten Suchen in Apulien

Unterk√ľnfte finden, die Ihren W√ľnschen entsprechen

Anreise und Nahverkehr in Apulien

Tipps zur Routenplanung

Mit dem Flugzeug

Am schnellsten ist die Ferienunterkunft in Apulien mit dem Flugzeug erreicht. Es gibt verschiedene Flugh√§fen in der Region. Die beiden wichtigsten internationalen Flugh√§fen sind der Flughafen Bari-Karol-WojtyŇāa (BRI) und der Flughafen Brindisi-Salento (BDS). Reisende k√∂nnen Flugverbindungen von verschiedenen deutschen St√§dten aus nutzen, um nach Apulien zu gelangen. Die Flugzeit variiert je nach Abflugort und Fluggesellschaft, betr√§gt aber ungef√§hr vier bis f√ľnf Stunden. Am Flughafen k√∂nnen Reisende direkt einen Mietwagen leihen, um bequem zur Ferienwohnung zu gelangen und flexibel Apulien zu erkunden.


Mit dem Auto

Die Anreise nach Apulien mit dem Auto ist eine beliebte Option, da auf dem Weg weitere Stopps an italienischen Urlaubsorten gemacht werden k√∂nnen. Es gibt mehrere M√∂glichkeiten, von Deutschland aus nach Italien zu fahren. Die meist genutzten Optionen sind der Gotthard-Pass in der Schweiz und der Brennerpass in √Ėsterreich. Die verschiedenen Anfahrtsrouten laufen dann in Bologna zusammen. Ab hier f√ľhrt die A14 √ľber Rimini entlang der sch√∂nen Adriak√ľste bis nach Apulien. Wer mit dem Auto zum Ferienhaus in Apulien reist, sollte die anfallenden Mautgeb√ľhren beachten.


Mit dem Zug

Eine weitere M√∂glichkeit, um nach Apulien zu gelangen, ist mit dem Zug. Es gibt verschiedene Bahnverbindungen, die die Region mit anderen Teilen Italiens verbinden. Diese Reiseart bietet sich deshalb vor allem f√ľr Rundreisen durch Italien an. Denn von Deutschland aus betrifft die Fahrtzeit mit dem Zug mindestens 15 Stunden, wenn Urlauber in M√ľnchen starten. Die Fahrt mit der Bahn f√ľhrt dann √ľber Verona und Bologna bis runter nach Apulien. Alternativ f√§hrt auch ein Flixbus von M√ľnchen bis nach Foggia in Apulien.


Nahverkehr in Apulien

Apulien hat ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz, das es Touristen erm√∂glicht, verschiedene Orte in der Region zu besuchen. Es gibt Bus- und Bahnverbindungen, die sowohl die gr√∂√üeren St√§dte als auch die kleineren D√∂rfer verbinden. Die wichtigsten Verkehrsunternehmen in Apulien sind die Ferrovie del Sud Est, die Bus- und Bahnverbindungen im s√ľdlichen Teil der Region anbieten und die Ferrovie del Gargano, die den n√∂rdlichen Teil bedienen. Dar√ľber hinaus ist es auch m√∂glich, Fahrr√§der oder Roller zu mieten, um die Region auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt zahlreiche Vermieter in den gr√∂√üeren St√§dten wie Bari, Brindisi oder Lecce. Auch stellen manche Ferienwohnungen Fahrr√§der zur Verf√ľgung.

Die beliebtesten Reiseziele in Apulien

Bari

Bari ist die Hauptstadt von Apulien und bekannt f√ľr ihre wundersch√∂ne Altstadt, ihre atemberaubende K√ľste und ihre historischen Sehensw√ľrdigkeiten. Die Altstadt von Bari ist ein Labyrinth aus engen Gassen, die von wei√ü get√ľnchten H√§usern und alten Kirchen ges√§umt sind. Die Basilika San Nicola ist beispielsweise eine der wichtigsten Kirchen Italiens und beherbergt die √úberreste des Heiligen Nikolaus. Ein weiteres wichtiges Wahrzeichen der Stadt ist das Castello Normanno-Svevo, eine alte Festung aus dem 12. Jahrhundert, welche einen atemberaubenden Blick auf die K√ľste er√∂ffnet. Die K√ľste von Bari ist durchzogen von sch√∂nen Str√§nden und malerischen Buchten, an denen Urlauber sich entspannen, sonnen und das kristallklare Wasser genie√üen k√∂nnen. Die Str√§nde sind auch ein gro√üartiger Ort zum Schnorcheln, Tauchen oder f√ľr verschiedenste Wassersportarten.

Lecce

Lecce ist eine der sch√∂nsten Barockst√§dte Italiens und ein Muss f√ľr jeden Besucher Apuliens. Die Stadt ist ber√ľhmt f√ľr ihre vielen Kirchen, Pal√§ste und Denkm√§ler. Besonders sehenswert ist die Kathedrale von Lecce, sie ist ein Meisterwerk der Barockkunst und beherbergt eine Vielzahl von Kunstwerken aus dem 17. Jahrhundert. In Lecce gibt es auch eine Reihe von Kunstgalerien und Museen, darunter das Arch√§ologische Museum oder das Arte Contemporanea Pino Pascali. In der sch√∂nen Altstadt von Lecce gibt es viele Restaurants, Bars und Caf√©s zur Auswahl, um die lokale K√ľche zu genie√üen. Urlauber sollten unbedingt Pasticiotto probieren, ein traditionelles Geb√§ck mit Vanillecreme gef√ľllt. Lecce, welches auch als "das Florenz des S√ľdens" bezeichnet wird, ist ein charmantes Reiseziel mit einer reichen Geschichte, faszinierender Kunst und einer lebhaften Kultur.

Polignano a Mare

Wer eine Ferienwohnung in Polignano a Mare mietet, erlebt eine spektakul√§re Aussicht auf die malerischen Stra√üen, welche sich an der K√ľste entlang schl√§ngeln. Die Stadt erhebt sich auf einem Felsen √ľber dem Meer und ist ber√ľhmt f√ľr ihre Klippen und das kristallklare Meerwasser. In Polignano a Mare befindet sich der ber√ľhmte Strand Lama Monachile, der als einer der sch√∂nsten Str√§nde Italiens gilt. Die Grotta Palazzese, eine nat√ľrliche H√∂hle, die in ein Restaurant umgewandelt wurde, bietet ein einzigartiges Erlebnis und eine spektakul√§re Aussicht w√§hrend des Essens. Auch gibt es in Polignano a Mare viele interessante Sehensw√ľrdigkeiten wie die Kathedrale und das Schloss. Ob am Strand entspannen, durch die Altstadt schlendern oder die lokale K√ľche genie√üen, Polignano a Mare ist ein Ort, den Urlauber in Apulien unbedingt besuchen sollten.

Interessante Ausflugziele in Apulien

Bari

Bari, die charmante Hauptstadt Apuliens, lockt Besucher mit ihrer lebendigen Altstadt und dem Hafen. In einer Ferienwohnung in Bari wohnt man ideal, um das historische Zentrum mit der ber√ľhmten Basilika San Nicola zu entdecken, die als wichtiger Wallfahrtsort gilt. Bari ist zudem ein Paradies f√ľr Genie√üer, die in den zahlreichen Trattorien die apulische K√ľche erleben m√∂chten. Wer sich f√ľr Kultur interessiert, findet im Castello Normanno-Svevo oder dem Teatro Petruzzelli ein reichhaltiges Angebot. Eine Ferienunterkunft in Bari zu mieten, bedeutet, die perfekte Mischung aus Kultur, Kulinarik und lebendigem Stadtleben zu erleben.

Gallipoli

Gallipoli verzaubert mit seiner malerischen Altstadt auf einer Insel, die durch eine Br√ľcke mit dem Festland verbunden ist. Ein Ferienhaus in Gallipoli bietet die Gelegenheit, das historische Flair und die engen Gassen mit ihren kleinen Gesch√§ften zu genie√üen. Die Barockkirche Sant'Agata und das Castello Angioino sind nur einige der kulturellen Sch√§tze der Stadt. Gallipoli lockt zudem mit seinen wundersch√∂nen Str√§nden und kristallklarem Wasser, ideal f√ľr Sonnenanbeter und Wassersportler. Die Ferienunterkunft in dieser Region ist der perfekte Ausgangspunkt f√ľr Reisende, die sowohl kulturelle Sehensw√ľrdigkeiten als auch entspannte Strandtage suchen.

Porto Cesareo

Porto Cesareo begeistert mit einer atemberaubenden K√ľstenlinie und traumhaften Str√§nden. Wer eine Ferienwohnung in Porto Cesareo mietet, hat direkten Zugang zu einigen der sch√∂nsten Str√§nde Apuliens, wie dem Punta Prosciutto. Naturfreunde werden die marinen Schutzgebiete lieben, die zu Tauch- und Schnorchelabenteuern einladen. Die Torre Lapillo ist ein historisches Highlight und bietet einen Einblick in die Vergangenheit der K√ľstenverteidigung. Eine Ferienunterkunft in Porto Cesareo ist ideal f√ľr diejenigen, die sich nach Sonnenb√§dern, Wassersport und der Erkundung von nat√ľrlicher Sch√∂nheit sehnen.

Trulli-Häuser in Apulien mieten

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Apulien

Alberobello ist ein einzigartiges und m√§rchenhaftes Reiseziel, welches f√ľr seine Trulli-H√§user bekannt ist. So werden die kegelf√∂rmigen Geb√§ude genannt, welche typisch f√ľr die Region Apulien sind. Diese zum UNESCO-Weltkulturerbe erkl√§rten H√§user sind aus wei√üem Kalkstein gebaut und haben ein charmantes, rustikales Aussehen. Die Trulli-H√§user wurden im 14. Jahrhundert von den Einwohnern Alberobellos erbaut und sind ein faszinierendes Beispiel f√ľr traditionelle s√ľditalienische Architektur. Ein Ferienhaus in Alberobello zu mieten ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Es gibt viele wunderbare Sehensw√ľrdigkeiten, Gesch√§fte und Restaurants zu entdecken. Die Stadt ist n√§mlich auch f√ľr ihre leckere regionale K√ľche einschlie√ülich frischer Meeresfr√ľchte, hausgemachter Nudeln und lokalem Wein bekannt.

Urlaub in Apulien: Häufig gestellte Fragen

1.¬† Wann ist die beste Reisezeit f√ľr einen Urlaub in Apulien?
2.  Wie heißen die typischen Häuser in Apulien?
3.  Kann ein Hund mit in die Ferienunterkunft in Apulien genommen werden?

Wer schreibt hier?


Nathalie

Einfach mal dem eigenen Alltag entfliehen - genau das erhoffe ich mir vom Reisen. Neue Kulturen, Menschen, Gerichte und Orte zu entdecken, bereitet mir unglaublich viel Freude. Egal ob lokale Kochkurse, Tanzabende mit Einheimischen oder einfach nur die Natur genießen: Ich bin dabei! Als Kunstliebhaberin besuche ich häufig lokale Museen, Ausstellungen oder schlendere durch die Altstadt, um die Architektur zu sehen. All das liebe ich am Reisen: Neue Dinge sehen, Erfahrungen sammeln, einfach mal etwas anderes erleben. Ich freue mich riesig, meine Tipps teilen zu können und auch andere mit meiner Reiselust anzustecken.

Dieser Inhalt wird regelm√§√üig von Nathalie gepr√ľft. Zuletzt √ľberarbeitet am 27.03.2024


Weitere beliebte Regionen und Städte

Gardasee
‚Äā
Toskana
‚Äā
Sardinien
‚Äā
Sizilien
‚Äā