Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sizilien

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 15. Okt.
Abreise
Sa. 22. Okt.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienhaus auf Sizilien – Kultur und Geschichte an beeindruckender Strandkulisse

Urlaub zwischen Entspannung und Abenteuer, zwischen Kultur und Tradition und den typisch italienischen Köstlichkeiten: Sizilien lässt keine Urlaubswünsche offen. Auch Sonnenliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Die durchschnittliche Sommertemperatur von 26 Grad kann an einem der vielen paradiesischen Strände ausgekostet werden. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Sizilien bieten den perfekten Ausgangspunkt für Erkundungstouren, um die facettenreiche Insel zu entdecken.  

Aufgrund der geografischen Lage wurde Sizilien von vielen verschiedenen Kulturen besetzt. Ob in der Landschaft, der Kultur oder der Sprache: Die Spuren dieser Besetzungen sind überall auf der Insel zu finden. Die zahllosen antiken Hinterlassenschaften wie der Concordiatempel im Tal der Tempel in Agrigent oder das antike Theater in Taormina ermöglichen es in vergangene Zeiten einzutauchen.  

Auf Sizilien findet sich außerdem der höchste aktive Vulkan Europas. Zwischen Catania und Messina erhebt sich der 3.300 Meter hohe Ätna. Seilbahnen bringen Besucher bis auf eine Höhe von 2.500 Meter. Angrenzend findet sich hier auch das Nebrodi und das Madonie Gebirge, das zahlreiche Urlauber zum Wandern einlädt.  

Erleben Sie die größte Insel im Mittelmeer in einem Ferienhaus mit Pool, einer günstigenFerienwohnung in Strandnähe oder einem Appartement in der Inselhauptstadt Palermo.

Anreise nach Sizilien

Mit dem Flugzeug

Da Sizilien eine Insel ist, liegt die Anreise mit dem Flugzeug nahe. Die zwei größten Flughäfen der Insel sind der Flughafen von Catania an der Ostküste und der Flughafen von Palermo an der Nordwestküste. Beide Flughäfen sind gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden, sodass es einfach ist, die jeweiligen Städte zu erreichen.
 

Mit dem Zug

Sizilien ist auch mit dem Zug zu erreichen. Eine Zug-Fähre bringt den Zug über die Straße von Messina, der Meerenge zwischen dem Festland und Sizilien. Allerdings muss hierfür viel Zeit eingeplant werden. Von Frankfurt aus sind bspw. mindestens 24 Stunden und einige Umstiege erforderlich.
 

Mit dem Auto

Eine Anreise mit dem Auto ist von verschiedenen Ausgangspunkten möglich. Die kürzeste Fährverbindung ist von Reggio di Calabria an der Südspitze. Hier durchquert man Italien und kann an einigen schönen Orten haltmachen. Wer nicht ganz so weit in den Süden fahren möchte, kann von Genua aus mit der Fähre nach Sizilien übersetzen. Die Überfahrt dauert allerdings rund 20 Stunden. Zudem muss an einigen Stellen eine Maut für die Autobahn entrichtet werden.
 

Das Bus – und Bahnsystem ist auf Sizilien gut aufgestellt und relativ zuverlässig. Für Reisende, die die Insel unabhängig erkunden möchten empfiehlt sich die Anreise mit dem eigenen Pkw an oder die Inanspruchnahme eines Mietwagens.

Unsere beliebtesten Suchen in Sizilien

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die schönsten Ausflugsziele auf Sizilien

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Palermo

Die Hauptstadt Siziliens vereint lange Sandstrände, weitläufige Naturgebiete sowie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die durch eine lange und ereignisreiche Geschichte geprägt wurden. Da viele dieser problemlos zu Fuß zu erreichen sind, bietet eine Ferienwohnung in der Altstadt den perfekten Ausgangspunkt. Vom Normannenpalast, in dem heute das sizilianische Parlament residiert, über die prunkvolle Kathedrale von Palermo bis hin zum Teatro Massimo, das größte Opernhaus Italiens, die Architektur und Historie lassen Urlauber tief in die sizilianische Kultur blicken.

Hafenstadt Catania

Die kleine Hafenstadt an der Ostküste Siziliens verzaubert mit kleinen verwinkelten Gassen, leckerem Essen und wunderschönen Naturlandschaften. Die Stadt am Fuße des Ätnas wurde dank der spätbarocken Architektur von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Zentrum der Stadt steht der Duomo di Sant'Agata, eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Kathedrale. Catania kann mehr als 90 Kirchen vorweisen, einige Paläste und ein atemberaubendes Amphitheater. Zudem gehört sie zu den Orten mit den meisten Sonnenstunden im Jahr in Europa. Im Garten eines Ferienhauses können die Sonnenstunden optimal ausgenutzt werden.

Das Tal der Tempel

Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist das Tal der Tempel eines der bedeutendsten archäologischen Gebiete Siziliens. Aufgrund der geografischen Lage wurde das damalige Akragas von griechischen Siedlern gegründet und schnell zu einer der wichtigsten Städte Siziliens. Ein Besuch im „Valle die Templi“ in Agrigent gehört zu den Höhepunkten einer Sizilienreise. Auf 1.300 Hektar finden sich zum Teil hervorragend erhaltene Tempel aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. Der bekannteste ist der Concordiatempel, der zu den am besten erhaltenen Tempeln der griechischen Antike zählt.

Syrakus und die Insel Ortygia

Die Lage im Südosten Siziliens mit der vorgelagerten Insel Ortygia und den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten machen Syrakus zu einem beliebten Reiseziel. Die Altstadt von Syrakus befindet sich auf einer kleinen Insel. Dort findet sich neben dem Apollontempel auch die „Fonte Aretusa“.  Eine Süßwasserquelle genau am Ufer des Meeres und eine der wenigen europäischen Orte an dem Wachstum von Papyrus zu bestaunen ist. Nicht unweit befindet sich auch die Nekropolis Rupestre di Pantalica, die mit 5000 Gräbern größte Felsennekropolis Europas.

Urlaub auf Sizilien – Häufig gestellte Fragen

  • Wann ist die beste Reisezeit um Urlaub auf Sizilien zu machen?
    Die wärmsten Monate sind Juli und August mit einer Durchschnittstemperatur von 31 Grad. Immer noch ausreichend Sonnenstunden bieten die Monate Mai, Juni und September.  
  • Kann ein Hund in die Ferienwohnung mitgenommen werden?
    Mit dem Filter „Haustiere“ kann bei CHECK24 explizit nach Ferienwohnungen und Ferienhäusern gesucht werden, in denen Haustiere erlaubt sind. Derzeit gibt es über 500 verfügbare Angebote auf Sizilien, in denen Haustiere willkommen sind.  
  • Wann gibt es die besten Angebote für Ferienwohnungen auf Sizilien?
    Die höchste Verfügbarkeit und die besten Angebote für günstige Ferienwohnungen bietet der Monat September. Weitere Vorteile für einen Urlaub im September sind, dass die wirklich großen Touristenmassen umgangen werden und trotzdem noch etliche Sonnenstunden garantiert sind.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Gardasee
Toskana
Sardinien
Venetien