Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Domburg

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni ‚Äď Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterk√ľnfte finden, die Ihren W√ľnschen entsprechen

Urlaub in Domburg: Das malerische Nordseebad

Domburg in den Niederlanden ist einer der wenigen Orte, der sich als ein ‚ÄěHeilsamer Seebadeort‚Äú betiteln darf. Der Strand ist unglaublich sauber und die Landschaft wie aus einem Postkartenidyll. Beim Schlendern durch die verwinkelten Gassen, Grachtenh√§user und Ferienwohnungen versteckt in typisch niederl√§ndischen H√§usern, verlieren sich Besucher in der Gem√ľtsruhe dieses Ortes. Die Gegend um Zeeland ist in ein einzigartiges Licht geh√ľllt, das bereits gro√üe Maler wie Mondrian verzaubert hat. Mit seinen malerischen Sonnenunterg√§ngen, den Wogen des Meeres und der leichten, salzigen Brise ist Domburg ein wahrer Sehnsuchtsort.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Anreise nach Domburg

Wer aus dem Westen von Deutschland stammt, erreicht diesen idyllischen Ort bereits in unter vier Stunden, zum Beispiel √ľber die A67. Aus Nord, Ost und S√ľd sind bis zu acht Stunden Autofahrt einzukalkulieren. √úber Mautgeb√ľhren m√ľssen sich Autofahrer in den Niederlanden keine Gedanken machen, diese sind nur im Kil- oder Westerscheldtunnel zu verrichten, und diese passieren Besucher aus Deutschland auf dem Weg nach Domburg nicht. Die Flugh√§fen Br√ľssel, Rotterdam Den Haag und Amsterdam sind in der N√§he. Auch Optionen mit Fernbussen oder Bahn sind m√∂glich, denn viele Wege f√ľhren nach Domburg.

Was Domburg so besonders macht!

  • Ein imposanter, unter Denkmalschutz stehender Wasserturm ragt mit 28 Metern in Domburg in die H√∂he.
  • Pro Jahr scheint die Sonne im Durchschnitt 160 Stunden mehr als in anderen Orten der Niederlande.
  • Der Strand wurde 2015 zum sch√∂nsten der Niederlande gew√§hlt.
  • Hundebesitzer aufgepasst: Es gibt extra gekennzeichnete Str√§nde f√ľr Hunde. Im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 15. September d√ľrfen Hunde den Strand in Domburg zwischen 10 und 19 Uhr nicht betreten. Au√üerhalb dieser Zeiten k√∂nnen sie sich frei bewegen.

Aktivitäten in und um Domburg

Erholen im Bilderbuchmotiv

Ein absolutes Must-See in Domburg sind die K√ľste und das Meer. Gepr√§gt von den schroffen D√ľnen, wei√ü sch√§umenden Wogen und den putzigen Strandk√∂rben, ist es der ideale Ort f√ľr erholsame Tage am Strand. Aber nicht nur die Aussichten sind hier etwas Besonderes, sondern ebenso das Wasser. Aufgrund seiner sauberen und kristallklaren Qualit√§t soll es gesundheitsf√∂rdernd sein. Es wird sowohl in Thalasso-Behandlungen als auch in anderen Wellnessanwendungen ringsum den Kurort eingesetzt. Morgens k√∂nnen Urlauber von der Ferienwohnung aus einfach an den Oostkapelle- oder den Vrouwenpolder-Strandabschnitt spazieren und bei Sonnenaufgang Yoga √ľben ‚Äď oder die wohltuende Luft tief einatmen und den allt√§glichen Stress aus.

Der Wanderer in den D√ľnen

F√ľr alle, die nicht genug von der Ruhe, den Landschaften und der friedvollen Weite kriegen und den Urlaub nicht nur in der Ferienwohnung verbringen wollen, sind die Wanderwege in und um Domberg die perfekte Freizeitaktivit√§t. Entlang der geruhsamen Wanderrouten w√§chst der Wei√üdorn, der charakteristische Strauch dieser Gegend. Urlauber k√∂nnen sich Fahrr√§der mieten und die flache Natur der Niederlande ausnutzen sowie die umliegenden Gemeinden mit ihren kleinen Kirchen und Gassen erkunden. Ob ein Abstecher zum Westkapellen Strand mit seinem pittoresken Leuchtturm oder das Naturreservat De Manteling ‚Äď es gibt viel zu entdecken. Abenteurer d√ľrfen sich in das k√ľhle Nass st√ľrzen und sich im Windsurfen sowie Paddelboot versuchen.

Auf den Spuren von Piet Mondrian

Das Licht in Domburg und in der Umgebung von Zeeland ist von einer magischen Natur. Besonders die Maler des Impressionismus waren beeindruckt von den unterschiedlichen Lichtbegebenheiten der Gegend und hielten diese in unz√§hligen Gem√§lden fest. F√ľr den Maler Piet Mondrian war das Licht in diesem pittoresken Ort so einmalig, dass er direkt mehrere Werke hier erschuf. Um die wichtigsten Schaffensorte und seine Inspirationen entdecken zu k√∂nnen, wurde eine extra Piet Mondrian Route eingerichtet. Diese f√ľhrt unter anderem an der protestantischen Kirche vorbei und dem Hoge Hil. An diesem skizzierte der Maler viele seiner ber√ľhmten Zeichnungen, so auch die Westkapelle und den dazugeh√∂rigen Leuchtturm.

Unser Geheimtipp f√ľr Domburg

Die Galerie Pop vereint Kunst und Genuss. Es werden wechselnde Kuchen und Kaffeespezialitäten serviert und ganz nebenbei können verziertes Geschirr sowie kleine Souvenirs erworben werden.