Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sölden

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Fr. 26. Nov.
Abreise
Sa. 27. Nov.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Unsere beliebtesten Suchen in Sölden

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung in Sölden – Wintersport der Extraklasse

Majestätische Bergpanoramen, unzählige Ski-Lifte und Pistenkilometer, geselliger Après-Ski sowie viel Schnee – all das erwartet Urlauber in Sölden, Österreich. Der charmante Ferienort im Herzen des Tiroler Ötztals zählt zu den bekanntesten Skigebieten der Alpen und ist zudem einer der lebendigsten Wintersportorte. Hochkarätige Events samt internationaler Gäste kreieren ein besonderes Flair und in gemütlichen Berghütten vergehen die Stunden wie im Flug. Mit der passenden Ferienwohnung oder einem erstklassigen Ferienhaus wird Ihr Sölden-Urlaub zum Highlight des Jahres. Dazu einfach Ihre Reisedaten eingeben – Auf CHECK24 erhalten Sie eine Übersicht mit wunderschönen Unterkünften.

Anreise nach Sölden

Die beliebteste Anreise nach Sölden in Österreich erfolgt mit dem eigenen Auto. Dabei variiert die Anreisezeit je nach Abfahrtsort. Um das gebuchte Ferienhaus oder die gewünschte Ferienwohnung in Sölden zu erreichen, bietet sich die Anfahrt über die Autobahn A12 an. Dafür zunächst der Autobahn bis zum Taleingang folgen, anschließend geht es weiter durch das Ötztal über die B186. Achtung: In Österreich sind Autobahnen mautpflichtig, doch das Urlaubsziel Sölden kann auch mittels Landstraßen erreicht werden.

Weitere Anreisemöglichkeiten von und nach Sölden

Der Urlaub in Sölden kann selbstverständlich auch mit der Anreise im Flugzeug beginnen. Nächstgelegener Flughafen ist der Flughafen Innsbruck (INN). Linien- und Charterflüge aus ganz Europa fliegen nach Innsbruck. Vom Flughafen aus geht es weiter mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Mietwagen. Zudem stehen bequeme Shuttle-Dienste zu Verfügung und fahren Gäste direkt bis vor die Hoteltür.

Wer Wert auf Nachhaltigkeit legt, erreicht Sölden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der nächste Bahnhof ist der Ötztal Bahnhof am Eingang zum Ötztal. Von dort aus fahren Linienbusse nach Sölden. Vor Ort sind auch ausreichend Busse verfügbar und mittels Ski- und Dorfbussen bleiben Urlauber mobil.

Was Sölden so besonders macht!

  • Die gleichnamige Gemeinde Sölden ist die flächenmäßig größte Gemeinde Österreichs – noch vor Wien.
  • Sölden ist auch der Filmbranche nicht unbekannt: Im Winter 2014/2015 fanden in Sölden Dreharbeiten zum James-Bond-Film „Spectre“ statt.
  • Sölden ist schneesicher – 77 Prozent aller Pisten können maschinell mit Schnee versorgt werden.
  • Die Dreitausender-Gipfel „Big 3“ sind absolut beeindruckend und das Skigebiet Sölden damit einzigartig in Österreich.

Tipps für Aktivitäten in und um Sölden

Erstklassiger Wintersport

Das Söldner Skigebiet ist einzigartig – sowohl landschaftlich betrachtet als auch aufgrund seiner Größe. So verfügt Sölden über drei Dreitausender-Gipfel mit spektakulären Aussichtsplattformen sowie über zwei beeindruckende Gletscher. Modernste Infrastruktur samt 31 Liften bringt Urlauber sicher zu den Ski-Pisten, die mit 144 Pistenkilometern unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade für genügend Abwechslung sorgen. Hinzu kommen eine beleuchtete Rodelbahn und Eislaufbahn. Die Ski-Saison in Sölden ist vergleichsweise sehr lang, denn dank flächendeckender maschineller Beschneiung können die Pisten spätestens im Oktober bis zum Mai eröffnet werden.

Von Party zu Party

Sölden steht nicht nur für Ski-Fahren und fantastische Natur, der Urlaubsort zeichnet sich auch durch sein aktives Nachtleben und die vielen verschiedenen Events aus. Highlights sind zum Beispiel der alljährlich im Oktober stattfindende Skiweltcup, das Gletscherschauspiel „Hannibal“ oder das einzigartige Electric Mountain Festival. Gemütliche Berghütten laden ein zum Verweilen und Aufwärmen, in zahlreichen Après-Ski-Bars wird stets gut gefeiert und in den Nachtclubs des Ortes machen Urlauber sowie Einheimische die Nacht zum Tag. So wird der Pub „Bierhimmel“ geliebt für die gekonnte Mischung aus Bier und Live-Musik, während das „Katapult“ wohl die bekannteste Disco in Sölden ist.

Sommer, Sonne, Sölden

Während es die meisten Urlauber sicherlich in den Wintermonaten nach Sölden zieht, lohnt sich auch im Sommer ein Urlaub mit charmanter Ferienwohnung oder großflächigem Ferienhaus. Im Tiroler Urlaubsort Sölden erleben Reisende die perfekte Mischung aus Ruhe, Erholung und Bewegung. Rund 300 Kilometer Wanderwege entlang grüner Alpenwiesen, klarer Gebirgsseen und dichter Wälder laden ein zum Spazieren an frischer, sauberer Luft. Zudem bieten zahlreiche Radwanderwege hervorragende Voraussetzungen für das Mountain-Biking und auch Kletter-Freunde kommen in Sölden auf ihre Kosten. Die urigen Hütten und Almen haben selbstverständlich auch im Sommer geöffnet und verwöhnen Urlauber mit traditioneller, österreichischer Landesküche.

Unser Geheimtipp für Sölden

Nach einem erfolgreichen Ski-Vormittag lohnt sich ein Einkehren in der Almwirtschaft Gampe Thaya. Hier gibt es deftig-herzhafte Küche mit typischen Spezialitäten vom Tiroler Gröstl bis zu Kasspatzln. Besonders gut: In der Gampe Thaya wird Wert gelegt auf regionale Produkte, teilweise sogar aus der eigenen Landwirtschaft!