Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 27. Aug.
Abreise
Sa. 3. Sep.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich mieten

In Österreich verteilen sich malerische Berge, barocke Architektur, kaiserliche Geschichte, zahlreiche Wintersportgebiete und klare Alpenseen auf eine Fläche von etwa 84.000 Quadratkilometern, also auf etwas mehr als ein Viertel der Größe Deutschlands. Wer Urlaub in Österreich machen möchte, kann sich auf wunderschöne Natur, köstliches Essen und vielseitige Kultur einstellen. 

In der Hauptstadt Wien erleben Urlauber die einzigartige Kombi aus modernen Szenevierteln, Shoppingmeilen, geschichtsträchtigen Gebäuden und kleinen historischen Gassen. Auch die Mozartstadt Salzburg ist ein beliebtes Reiseziel. Beide Städte erwarten die Besucher mit einer großen Dichte an Museen, Sehenswürdigkeiten und leckeren kulinarischen Highlights. Außerhalb der Städte kommen Aktivurlauber und Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Denn die märchenhafte Landschaft bringt mit ihren Seen, Bergen, Tälern und Flüssen alles für einen erholsamen Urlaub mit.

Für das ganz besondere alpine Flair sorgen die vielen Hütten in den Bergen, die als Ferienhaus oder Ferienwohnung in Österreich gemietet werden können. Noch mehr Entspannung bieten Ferienhäuser mit Pool oder einer Sauna. Im Winter können Reisende nach Unterkünften in der Nähe eines Skiliftes Ausschau halten. Natürlich finden sich auch in Wien tolle Apartments und Ferienwohnungen, die perfekt für einen Städtetrip geeignet sind. Reisende, die sich auf lange Spaziergänge mit ihrem Hund freuen, finden in Österreich zahlreiche hundefreundliche Unterkünfte.

Unsere beliebtesten Suchen in Österreich

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die beliebtesten Ferienregionen in Österreich

Hier können Sie Ihren Urlaub in Ferienwohnung oder Ferienhaus genießen

Tirol

Zahlreiche Skigebiete, historische Sehenswürdigkeiten und idyllische Bergseen machen das Bundesland Tirol im Westen Österreichs zu einem der beliebtesten Reiseziele im ganzen Land. Oft wird Tirol auch das „Herz der Alpen“ genannt, denn kaum eine Region ist mehr geprägt von der Alpenlandschaft. Im Winter steht Tirol ganz im Zeichen des Wintersports. Auf zahlreichen Pisten tummeln sich Ski- und Snowboardfahrer und auch die 250 Rodelbahnen sind außerordentlich beliebt. Im Sommer ist die Landschaft ideal zum Wandern, Klettern und Rad fahren. Familien machen hier besonders gern Urlaub, da die Gegend Natur, Action und Erholung verbindet.

Steiermark

Im zweitgrößten österreichischen Bundesland warten köstlicher Wein, heilende Quellen und alte Burgen. Die vielen grünen Wälder und Wiesen locken jährlich etliche Besucher in die Region. Mit der Hauptstadt Graz hat die Region auch viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Schlösser wie das Schloss Herbertstein mit dem angrenzenden Tierpark und die beeindruckende Riegersburg aus dem 11. Jahrhundert sind das optimale Ausflugsziel für Groß und Klein. Ob im Sommer oder Winter, bei einem Aktiv- oder Wellnessurlaub, auf dem Land oder in Graz: Die Steiermark ist immer eine Reise wert.

Salzburger Land

Südlich vom schönen Salzburg, dem Geburtsort von Mozart, erstreckt sich das Salzburger Land. Hier können Urlauber ein Bad im Wolfgangsee nehmen oder Ski in den Bergen des Glemmtals fahren. Besonders bei Familien ist die Region ein beliebtes Reiseziel, denn die vielen Gewässer laden zum ausgelassenen Baden und Planschen ein. Inmitten der Region erstreckt sich auch der Nationalpark Hohe Tauern, das größte Naturschutzgebiet in den Alpen. Beliebt bei Kindern sind auch die Sommerrodelbahn Keltenblitz und die berühmten Salzwelten Dürrnberg mit den Bergmannrutschen und dem unterirdischen Salzsee.

Die schönsten Ausflugsziele in Österreich

Unsere Empfehlungen für verschiedene Reiseregionen

Wien

Die Hauptstadt Österreichs begeistert mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Schönbrunn, dem neugotischen Rathaus und der Hofburg. Nicht ohne Grund gilt die Stadt als eine der schönsten Europas. Neben traditionellen Kaffeehäusern, zahlreichen Museen, der Wiener Staatsoper und dem Burgtheater begeistern auch kulinarische Highlights wie das Wiener Schnitzel oder der Kaiserschmarrn. Die Stadt war Inspiration für viele berühmte Komponisten, daher ist sie auch für Musikliebhaber ein beliebtes Urlaubsziel. Etwas außerhalb der Innenstadt finden sich einige Grünanlagen und Seen in denen Urlauber sich von dem Trubel der Stadt erholen können.

Wolfgangsee

Zwischen Oberösterreich und dem Salzburger Land liegt der Wolfgangsee. Umrahmt vom Schafberg, dem Zwölferhorn und der Postalm, gehört er zu den beliebtesten Seen Europas. Das liegt auch an der besonders hohen Wasserqualität: Das Wasser des Sees gilt als „EU-Referenzgewässer“. Urlauber können hier nicht nur grenzenlosen Badespaß erleben, die Landschaft um den Wolfgangsee eignet sich auch bestens zum Wandern und Radfahren. Im Sommer überzeugt die Wassertemperatur mit bis zu 26 Grad. Besucher des Wolfgangsees mieten sich vorrangig eine Unterkunft in den Orten Sankt Gilgen, Strobl und Sankt Wolfgang.

Kitzbühel

Im Bundesland Tirol, östlich von Innsbruck in den Alpen, liegt der Wintersportort Kitzbühel. Die Stadt ist zwar relativ klein aber dennoch zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Das Skigebiet hat rund 170 Pistenkilometer zu bieten, dazu Funparks für Snowboarder und viele Winterwanderwege. Im Sommer ist die Stadt Ausgangspunkt für Wanderer und Mountainbiker. Entlang der Straßen des mittelalterlichen Stadtkerns sind Geschäfte und Lokale zu finden, in denen Tradition und Lifestyle vereint werden. Nur zwei Kilometer außerhalb liegt der Schwarzsee, der in der warmen Sommerzeit eine willkommene Abkühlung darstellt.

Nationalpark Hohe Tauern

Mächtige Gipfel, weite Gletscherflächen, imposante Wasserfälle: Der in Kärnten, Salzburg und Osttirol gelegene Nationalpark Hohe Tauern zählt zu den größten Nationalparks in Europa – und ist ein herrliches Naturwunder. Etwa 15.000 Tierarten sind hier zuhause und über 1.800 Quadratkilometer unberührte Natur beherbergen eine beeindruckende Pflanzenvielfalt. Gletschereis hat bis zu 150 Bergseen entstehen lassen und hat eine Erlebniswelt für Wassersportler geformt. Neben Canyoning in den Schluchten ist besonders das Wandern und Bergsteigen im Nationalpark Hohe Tauern beliebt.

Urlaub in Österreich – Häufig gestellte Fragen

  • Was kostet eine Ferienwohnung in Österreich?
    Je nach Buchungszeitraum finden sich bereits Ferienwohnungen in Österreich ab 20 Euro je Nacht. Ferienhäuser mit einer Sauna sind besonders beliebt. Im Winter mieten Urlauber gern Ferienwohnungen in der Nähe der Skilifte.
     
  • Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Österreich?
    Die wärmsten Monate sind die Sommermonate Juli und August. Zu dieser Zeit sind aber besonders die beliebten Orte und Regionen gut besucht. Die meisten Niederschläge gibt es im Mai und im Juni. Für Aktivurlauber bietet sich eine Reise im Frühjahr an.
      
  • Kann Ihr Hund mit in die Ferienunterkunft in Österreich genommen werden?
    Ein Urlaub mit dem Hund bietet sich in Österreich an. Die Anreise aus Deutschland mit dem Auto ist unkompliziert und die Landschaft geradezu perfekt für ausgiebige Spaziergänge. Um hundefreundliche Unterkünfte zu finden, muss der Filter „Haustiere“ aktiviert werden.