Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Berchtesgadener Land

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Fr. 26. Nov.
Abreise
Sa. 27. Nov.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Beliebte Reiseziele in Berchtesgadener Land

Diese Städte und Regionen sind eine Reise wert

Unsere beliebtesten Suchen in Berchtesgadener Land

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung im Berchtesgadener Land – Urlaub mit Alpenpanorama

Im südöstlichsten Zipfel Deutschlands, wo Urlauber fast schon gänzlich von Österreich umschlossen werden, erstreckt sich das malerische Berchtesgadener Land. Von traumhaftem Alpengipfeln umsäumt, hat die Ruhe wohl hier gefühlt Ursprung. Die malerische Kulisse bietet dabei vielseitige Möglichkeiten, Entspannung in den Bergen zu finden – von Wanderungen in die friedliche Natur bis zu Städtebesuchen, die Reisende in die bayerische Tradition eintauchen lassen. Mit der passenden Ferienwohnung lässt sich der Urlaub im Alpenidyll schließlich ideal abrunden, mit viel Platz für die ganze Familie.

Highlights im Berchtesgadener Land

Nationalpark Berchtesgaden

Ein ruhespendendes Erholungsgebiet, umgeben von schönstem Alpenpanorama, finden Urlauber im Nationalpark Berchtesgaden. Von Berggipfeln, Almen, grünen Wiesen und Bergseen umschlossen, lohnt sich hier ein Aufenthalt im Ferienhaus vor allem für alle Outdoorbegeisterten. Zahlreiche Wanderwege wie der Almerlebnisweg Ramsau oder der Königssee Malerwinkel Rundweg laden zu Wegen in die schönste Idylle Bayerns ein. Auch in den Wintermonaten lässt sich der Urlaub herrlich verbringen – fünf Skigebiete halten Abfahrten für Anfänger und Profis gleichermaßen bereit. Das bayerisch-urige Ambiente wird anschließend im traditionell-bauernhäuslichen Ferienhaus abgerundet, welches Platz für traute Zweisamkeit und die ganze Familie bietet.

Kulturelle Alpen-Highlights

Prägnant stechen die beiden roten Zwiebeltürme vor dem dahinter liegendem Alpenpanorama hervor – die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Westufer des Königsees und nur eines der vielen weltbekannten kulturellen Highlights, die in es schönster Bergidylle zu entdecken gibt. Nicht weniger beeindruckend ist dabei Schloss Staufeneck, eine Festung aus dem 13. Jahrhundert. Hier können sich Urlauber auf dem alljährlich im August stattfindenden Mittelaltermarkt auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Mit der Überquerung der Salzachbrücke werden schließlich in null Komma nichts sogar Ländergrenzen überschritten: Die historische Straßenbrücke verbindet das bayerische Laufen mit dem österreichischen Oberndorf.

Weitere interessante Ausflugsziele

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Berchtesgaden

Der Namensgeber der Region liegt im Herzen des Berchtesgadener Landes. Eine mittelalterlich-romantische Innenstadt animiert zum herrlichen Flanieren, während sich Besucher im Salzbergwerk auf Entdeckungsreise begeben können. Die Watzmann Therme lädt derweil bei jedem Wetter zum Seelebaumeln ein.

Schönau am Königssee

Das Highlight der oberbayerischen Gemeinde ist ohne Zweifel der malerische Königssee. Mit einem Besuch Schönaus befinden sich Ferienhausurlauber direkt an dessen Ufer. Um das Panorama von oben zu genießen, lohnt es sich, mit der Jennerbahn auf den Gipfel des Jenners zu fahren.

Bad Reichenhall

Die Kreisstadt beherbergt einen wahren Rekordhalter: Die Predigtstuhlbahn, die Besucher auf den gleichnamigen Hausberg führt, ist die älteste, original erhaltene Großkabinenseilbahn der Welt. Nebst laden die Alte Saline und der Königliche Kurgarten zu märchenhaften Stunden ein.

Anreise ins Berchtesgadener Land

Im Südosten Deutschlands gelegen, bietet sich die Anreise zur Ferienwohnung mit dem Zug oder Pkw besonders gut an. Alle Wege führen dabei zunächst an München vorbei. Mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen geht es schließlich über die Autobahn A8, die bis nach Salzburg verläuft. Noch vor der Grenze führen Bundesstraßen nach Bad Reichenhall, Inzell und Berchtesgaden. Wer ganz bequem mit dem Zug anreist, muss nicht einmal unbedingt umsteigen. Ein IC verbindet das oberbayerische Freilassing auf direktem Wege mit der norddeutschen Hansestadt Hamburg.

Auch ohne Auto sind Urlauber in der süddeutschen Urlaubsregion gut vernetzt. Die Berchtesgadener Land Bahn verbindet in regelmäßigen Abständen Freilassing mit Berchtesgaden.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über das Berchtesgadener Land

  • Berchtesgadener Land mit Hund: Viele Ferienwohnungen ermöglichen einen Aufenthalt mit Vierbeiner. Für Ausflüge in den Nationalpark gilt eine Leinenpflicht.
  • Ob Breznknödel oder Bierochse – kulinarisch bewegen sich Urlauber auf der deftigen Seite.
  • Mit einer Höhe von 2.713 Metern ist der Watzmann der höchste Berg des Nationalparks Berchtesgaden.
  • Alljährlich zu Pfingsten feiern die Berchtesgadener Bergknappen ihr Bergfest, bei dem in traditioneller Tracht gekleidet ein Festzug vom Salzbergwerk durch die Gemeinde hindurch stattfindet.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken