Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bayern

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 27. Aug.
Abreise
Sa. 3. Sep.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bayern mieten

Der Bayerischer Wald, das Allgäu und der Chiemsee: Die Naturpracht im größten Bundesland Deutschlands erzählt Besuchern eine Geschichte, die es sich anzuhören lohnt. Zahlreiche Burgen, Schlösser und verträumte Ortschaften erwarten die Urlauber. Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Schloss Neuschwanstein zieht Jahr für Jahr Millionen von Besuchern an. Wanderer bewegen sich durch Wälder und Gebirgslandschaften, während Kletterliebhaber steile Gipfel in den deutschen Alpen erklimmen. 

Gleichzeitig ist Bayern aber natürlich bekannt für seine lebendige Hauptstadt München. Der Traditionsreichtum garantiert Feierlichkeiten wie das Oktoberfest neben kulturreichen Veranstaltungen wie den Bayreuther Festspielen. Weinliebhaber kommen in Franken auf ihre Kosten. Die mittelalterlichen Fachwerkhäuser und die jahrhundertealte Weinbautradition machen die Region zu einem beliebten Urlaubsort. 

Die Vielfalt des Bundeslandes spiegelt sich auch in den Ferienunterkünften wider. Ob urige Hütte im Bayerischen Wald, großzügiges Ferienhaus in Franken oder modernes City Apartment in München oder Nürnberg: Für Geschmäcker aller Art findet sich die passende Unterkunft.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Bayern

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Anreise und Nahverkehr in Bayern

Mit dem Auto 

Wer eine Ferienwohnung in Naturgebieten wie dem Allgäu oder dem Bayerischen Wald gebucht hat, ist mit dem Auto am schnellsten und flexibelsten unterwegs. Mehrere Autobahnen, unter anderem die A3, A7 und A9, sowie weitere gut ausgebaute Straßen sorgen für ein ideal ausgebautes Verkehrsnetz. Von Berlin nach München dauert die Fahrt im eigenen Pkw oder einer Mitfahrgelegenheit sechs Stunden. 

Mit dem Zug, Bahn oder Bus

Umweltfreundlicher lässt sich die bayrische Hauptstadt München mit dem Zug erreichen. So dauert die Fahrt von Berlin mit dem Zug ungefähr fünf Stunden. Eine günstige Alternative stellen diverse Fernbusverbindungen aus ganz Deutschland da. Ab dem 1. Juni 2022 kann zudem monatlich das 9-Euro-Ticket gekauft werden. Mit dem 9-Euro-Ticket können Reisende günstig den Nah- und Regionalverkehr nutzen, um nach Nürnberg oder in die Alpen zu fahren. 

Nahverkehr

Bayern besitzt ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz. Um sich innerhalb in Bayern fortzubewegen, eignet sich das Bayern-Ticket. Damit können Reisende den ganzen Tag mit den öf­fent­lichen Ver­kehrs­mit­teln durch Bayern fahren. Das Ticket kann auch speziell für größere Gruppen erworben werden und Familien können bis zu drei Kinder unter 15 Jahren kos­ten­frei mitnehmen.

Unsere beliebtesten Suchen in Bayern

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Interessante Ausflugziele in Bayern

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Allgäu

Von der Zugspitze in Bayern bis ins südöstliche Baden-Württemberg erstreckt sich die schöne Landschaft des Allgäus. Die Region bietet Urlaubern zahlreiche Möglichkeiten, ihren Urlaub zu gestalten. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind das weltweit bekannte Schloss Neuschwanstein und das Schloss Hohenschwangau. Neben diesen beeindruckenden Bauwerken zieht es vor allem Freizeitsportler und Aktivurlauber ins Allgäu. Die Wanderrouten führen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Wanderer durch die Region. Durch die weltberühmte Vierschanzentournee, die jährlich in Oberstdorf stattfindet, kommen in den Wintermonaten auch Wintersportler in die Region.

Bayerischer Wald

Zwischen Bayern und Tschechien drängt sich ein geschichtsträchtiges Stück Land, das für seine prachtvolle Schönheit bekannt ist. Im Bayerischen Wald ist das Landschaftsbild geprägt von Bergen, üppigen Wäldern und Seen. Der gleichnamige Nationalpark ist das Zuhause von Rotwild, Luchsen und Wildkatzen sowie Fischottern und Bibern. Im Winter kommen Wintersportler aus aller Welt in die Region. Denn der Bayerische Wald gilt als schneereich und ermöglicht Skifahrern, Rodlern und Snowboardfahrern auf 76 Pistenkilometern mit 97 Skiliften ein abwechslungsreiches Schnee-Vergnügen.

München

Vor der malerischen Kulisse der Alpen liegt die Hauptstadt Bayerns. München gilt als eine der schönsten Städte Europas und vereint faszinierende Geschichte, Kultur und kulinarische Genüsse. Über die Grenzen Europas hinaus ist das Oktoberfest bekannt und sorgt dafür, dass Ende September viele Touristen die Stadt besuchen. Gleichzeitig prägt die Metropole eine reiche Kulturgeschichte mit vielen Museen und Galerien.

Bodensee

Perfektes Urlaubsziel zum Baden, Wandern oder einfach nur zum Zurücklehnen und Entspannen: Der Bodensee lockt jährlich unzählige Reisende aus ganz Deutschland an! Bewegungsfroh gehen Fahrradfahrer, Freizeitkapitäne und Tauchenthusiasten ihrer liebsten Beschäftigung nach. Der See liegt im Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist idealer Ausgangspunkt, um auch eines der Nachbarländer zu besuchen.

Chiemsee

Der größte See Bayerns bietet neben Stränden und Wassersportgelegenheiten auch Wander- und Radwege rund um den See. Inmitten des Sees sind die sehenswerten Inseln Herrenchiemsee und Frauenchiemsee, die mit Schiffen von fast allen Chiemseeorten aus zu erreichen sind. Besonders sehenswert sind auch das Schloss Herrenchiemsee und die Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth.

Nürnberg

Nürnberg ist nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns. Der Fluss Pegnitz teilt die von der Stadtmauer umschlossene Altstadt in zwei Hälften. Herzstück der Altstadt ist der Hauptmarkt, auf dem zu jeder Jahreszeit Wochenmärkte und Veranstaltungen stattfinden. Nicht zu vergessen der weltberühmte Nürnberger Christkindlmarkt. Der Charme der umliegenden Fachwerkhäuser lässt sich perfekt in einem der vielen Biergärten genießen.

Mit dem 9-Euro-Ticket nach Bayern

Kommt man mit dem 9-Euro-Ticket an den Chiemsee?

Das 9-Euro-Ticket ist in Deutschland für den Nahverkehr und Regionalverkehr gültig. Somit kann der Chiemsee von ganz Deutschland angesteuert werden. Je nach Standort fallen unterschiedliche Anreiselängen an. Beispielsweise dauert eine Fahrt von Nürnberg nach Prien am Chiemsee ungefähr vier Stunden. 

Wie kommt man mit dem 9-Euro-Ticket in die Berge?

Von München aus kann mit dem 9-Euro-Ticket die RB 6 genommen werden. Dieser Regionalzug fährt von München eineinhalb Stunden nach Garmisch-Partenkirchen. Der Ort liegt am Fuße der Zugspitze und Reisende können anschließend mit der Seilbahn auf den Gipfel fahren. Von Stuttgart benötigen Reisende zunächst vier Stunden nach München und können von dort aus in Richtung Alpen fahren.

Hier finden Sie weitere Reisetipps für das 9-Euro-Ticket.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Ostsee in Deutschland
Nordsee
Bodensee
Harz