Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Uckermark

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 8. Juni – Sa. 15. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Uckermark mieten

Natururlaub in Brandenburg

Viel Platz, wenig Menschen – die Uckermark ist eine der am dünnsten besiedelten Gegenden Deutschlands und bietet somit die idealen Bedingungen für Ruhe und Erholung. Nur rund 100 Kilometer nördlich von der Metropole Berlin lautet die Devise Entschleunigung. Doch von Langeweile kann im Naturparadies keine Rede sein, denn über 500 Seen, 1.200 Kilometer Wanderwege sowie mehr als 1.600 Kilometer Radwege entlang der wunderschönen Wasserlandschaft warten auf Urlauber. Für Familien mit Kindern oder Hundebesitzer lohnt sich ein Ferienhaus in der Uckermark am See, sodass einem erholsamen Urlaub für alle Familienmitglieder nichts mehr im Wege steht. Auch eine gemütliche Ferienwohnung in der Uckermark, beispielsweise in den beschaulichen Städtchen Lychen, Prenzlau oder Templin, stellt die ideale Basis für Ausflüge dar. 

Unter dem Leitbild „Ferien fürs Klima“ ist die Region bestrebt, Urlaubern hochwertige Angebote im Zeichen eines naturnahen Tourismus bereitzustellen. Dazu gehören klimafreundliche Unterkünfte und eine Bevorzugung regionaler Produkte. Außerdem liegt der Fokus auf einer umweltfreundlichen Fortbewegung mit der Bahn, dem Rad, zu Fuß oder sogar mit dem Kanu. Aufgrund der genannten Maßnahmen wurde die Uckermark von TourCert als Nachhaltiges Reiseziel zertifiziert.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Anreise in die Uckermark

Mit dem Auto 

Die Uckermark liegt im Nordosten Deutschlands an der Grenze zu Polen und lässt sich mit dem Auto sehr gut erreichen. Urlauber aus dem Süden und Westen des Landes fahren an Berlin vorbei und wechseln je nach Destination auf die B96, B109 oder auf die A11. Aus nördlicher Richtung erfolgt die Anreise über die A19, A20 oder A24. 

Mit dem Zug 

Die Anfahrt mit dem Zug bietet eine klimafreundliche Möglichkeit, in die Uckermark zu gelangen. Züge aus Berlin benötigen nur etwa eine Stunde und verkehren im Stundentakt nach Prenzlau, Templin, Angermünde und Schwedt. Aus zahlreichen weiteren deutschen Städten, zum Beispiel Stralsund, Köln, Leipzig oder München, lässt sich die Uckermark mit dem Fernzug ohne Umstieg erreichen.

Mit dem Flugzeug

Wer doch lieber auf lange Anfahrtswege verzichten möchte, kann auch nach Berlin fliegen und sich dort einen Mietwagen leihen. Vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) sind es dann noch knapp 150 Kilometer bis in die Uckermark.

Highlights in der Uckermark

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Uckermark

Auszeit in der Seenlandschaft

Vor allem in der Sommerzeit gibt es nichts Schöneres, als die Füße ins erfrischende Wasser tauchen zu können. In der Uckermark gibt es davon zum Glück jede Menge. Vom Wolletzsee bei Angermünde über den Großen Lychensee in der Flößerstadt Lychen bis zum Oberuckersee, der sich besonders für Radtouren anbietet – die Gewässervielfalt schafft zahlreiche schöne Anlaufstationen. Damit es zu den vielfältigen Aktivitäten in und um die Seenlandschaft nicht weit ist, liegen zahlreiche Ferienhäuser in unmittelbarer Umgebung. Diese bieten genug Platz zum Wohlfühlen für die ganze Familie inklusive Hund. 

Nationalpark Unteres Odertal

An der Grenze zu Polen erstreckt sich eine beschauliche Naturoase, die zu spannenden Ausflügen mit der ganzen Familie einlädt. Das artenreiche Gebiet führt Urlauber durch eine malerische Auenlandschaft, die auf einer Wanderung oder mit dem Kanu erkundet werden kann. Wer dem Auenpfad folgt, wird an Altwasserarmen der Oder vorbeigeführt. Mit einem Ferienhaus in Schwedt haben es Urlauber nicht weit in den Nationalpark und können ereignisreiche Tage in der Natur abends gemütlich auf Balkon, Terrasse oder sogar im eigenen Garten ausklingen lassen.

Kultur erleben in Angermünde, Prenzlau oder Templin

In Angermünde wartet ein historischer Stadtkern mit engen Gassen, romantischen Fachwerkhäusern und beeindruckenden Bauwerken wie der Franziskaner Klosterkirche und der Sankt Marienkirche auf Besucher. Im Herzen der Uckermark liegt Prenzlau als Verwaltungssitz der Region direkt am malerischen Nordufer des Unteruckersees. Dieser lädt zu entspannten Aktivitäten am Wasser ein, während architektonische Highlights wie die Marienkirche auf Besucher der Stadt warten. In Templin findet sich Spannendes für die ganze Familie. Während der Themenpark El Dorado aufregende Westernshows bereithält, sorgt die Naturtherme für Spaß und Entspannung im Wasser. Ausflüge in die Natur lassen sich vom Ferienhaus in Templin ebenfalls hervorragend starten.

Urlaub in der Uckermark – Häufig gestellte Fragen

1.  Wo ist es am schönsten in der Uckermark?
2.  Wie weit ist die Uckermark von Berlin entfernt?
3.  Ist die Uckermark für einen Urlaub mit dem Hund geeignet?

Weitere beliebte Regionen und Städte

Spreewald
Scharmuetzelsee
Scharmützelsee - Storkower See
Schorfheide