Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Sicherheitshinweise

Häufig gestellte Fragen

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 11. Feb.
Abreise
Sa. 18. Feb.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Inhaltsverzeichnis

Coronavirus (COVID-19)

  1. Stand der Informationen
  2. Aktuelle Reisehinweise
  3. Hinweise zum Buchen
  4. Hinweise für gebuchte Aufenthalte 
  5. Hinweise der Anbieter

Coronavirus (COVID-19)

Das müssen Reisende beachten!

Seit Januar 2020 breitet sich die Atemwegserkrankung COVID-19, die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht wird, in vielen Ländern der Welt aus. Auf dieser Seite möchten wir Sie bei allen Fragen im Zusammenhang mit geplanten und bestehenden Buchungen einer Ferienunterkunft unterstützen. 

Ihre Gesundheit hat für uns die höchste Priorität. Wir empfehlen Ihnen daher, den Gesundheits- und Reisehinweisen der zuständigen Behörden zu folgen. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der Weltgesundheitsorganisation WHO und des Robert Koch-Instituts
Allgemeine Reisehinweise sowie landesspezifische Informationen entnehmen Sie bitte den Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes.

Aktuelle Reisehinweise

Was müssen Sie vor Ihrer Reise beachten?

Einreisebestimmungen und Reisewarnungen

Je nach Land gelten unterschiedliche Einreisebestimmungen und Regelungen vor Ort, die im Einzelnen auf unserer Infoseite zum Reisen in Corona-Zeiten für Sie zusammengestellt wurden. 

Sollte Ihre Reise noch nicht kurz bevorstehen, raten wir Ihnen, regelmäßig auf der Informationsseite zu den Einreisebestimmungen in den einzelnen Urlaubsländern nachzuschauen und die Entwicklungen abzuwarten. Außerdem gelten bei kurz bevorstehenden Reisen viele gesonderte Stornierungsbedingungen der Anbieter nicht.

Eine detaillierte Liste der Länder, in denen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht, können Sie auf der Seite des Robert Koch-Instituts entnehmen. Auch das Auswärtige Amt stellt aktuelle COVID-19-Reisehinweise und Reisewarnungen zur Verfügung.    

Einreiseverbote

Entsprechend der Infektionslage können Einreiseverbote für Deutsche erlassen werden. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

  • Besonders bei individueller Unterkunftsbuchung gelten andere gesetzliche Vorschriften. Hierbei liegt das Risiko der Einreise und Anreise beim Gast. Die gesetzliche Grundlage kann sich jedoch je nach Land und lokaler Gesetzgebung unterscheiden.   
       

  • Grundsätzlich liegen keine veränderten Stornierungsbedingungen für Länder mit Einreiseverboten vor. Es gelten die Stornierungsbedingungen der gebuchten Rate. Diese können Sie in Ihrer Buchungsbestätigung sowie im CHECK24 Kundenkonto einsehen und eine Stornierung online direkt vornehmen.     
     

  • Die Entscheidung über Sonderbedingungen obliegt dem Anbieter der Rate. Rechtliche Regelungen basieren auf den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters sowie der lokalen Gesetzgebung, die für den Vertragspartner anzuwenden ist.    

     

Informationen zur Reiserücktrittversicherung und Reiserückkehr

  • Informationen zur Reiserücktrittsversicherung können Sie auf unserer Infoseite einsehen.      
     
  • Wird ein Land oder eine Region nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts als Virusvariantengebiet eingestuft, wird eine (Teil-)Reisewarnung ausgesprochen. Die Risikostufe des Reiselandes können Sie auf der Website des Robert Koch-Instituts einsehen. Weitere Informationen, was bei der Reiserückkehr nach Deutschland beachtet werden muss, finden Sie hier.

Hinweise zum Buchen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bedarf es im Urlaub sowohl Planungssicherheit als auch Flexibilität, falls die gebuchte Ferienunterkunft doch storniert werden muss. Wir bieten Ihnen viele Angebote, die bis zum geplanten Anreisetag kurzfristig stornierbar sind. Diese Angebote können Sie buchen, indem Sie während der Buchungsstrecke den Filter „Kostenlos stornierbar“ aktivieren. Bitte beachten Sie die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des jeweiligen Angebots.

Zudem besteht die Möglichkeit, dass aufgrund von Schutzmaßnahmen Einschränkungen vor Ort vorgenommen wurden. Beispielsweise können Spa- und Wellnessbereiche nur eingeschränkt nutzbar sein. Auch Verpflegungsleistungen können gegebenenfalls nicht in gewohnter Weise in Anspruch genommen werden. Nähere Angaben zu den individuellen Corona-Schutzmaßnahmen finden Sie bei den jeweiligen Informationen zur Unterkunft. Bitte beachten Sie zudem die lokalen Abstandsregeln und Hygienevorschriften.

Hinweise für gebuchte Aufenthalte

Wenn Sie eine Reise gebucht haben, sollten Sie beobachten, wie sich die Situation entwickelt und sich regelmäßig über die Reise- und Sicherheitsbestimmungen des Ziellandes informieren. Wenn Sie eine gebuchte Reise umbuchen oder stornieren möchten, ist dies zu den Bedingungen des Anbieters möglich.       

  • Bei Stornierungen oder Umbuchungen können Kosten gemäß den Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Anbieters bzw. des gebuchten Angebots anfallen. Detaillierte Informationen können Sie der Buchungsbestätigung des Anbieters oder online in Ihrem CHECK24 Kundenkonto entnehmen.  
     
  • Falls ein gebuchtes Angebot nicht (mehr) kostenfrei stornierbar ist, liegt eine kostenfreie Stornierung aus Kulanz im Ermessen des Gastgebers bzw. wird es durch die landesspezifische Gesetzgebung geregelt. Um eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Kulanzanfrage für nicht kostenlos stornierbare Raten zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Sie den anfallenden Stornokosten vorab zustimmen. Um Ihre Kulanzanfrage für nicht kostenlos stornierbare Raten weiter zu bearbeiten, bitten wir Sie, eine entsprechende schriftliche Anfrage zu stellen und zunächst keine Stornierung im Kundenkonto vorzunehmen. Zusammen mit Ihrer Stornierungsanfrage senden wir die Anfrage auf Prüfung abweichender Stornierungsregelungen in der aktuellen Corona-Situation an den Anbieter, um eine Rückerstattung zu beantragen. Die Entscheidung und Anwendung abweichender Stornierungsregelung obliegt dem Anbieter bzw. dem Gastgeber.  
     
  • Auch ist eine individuelle Absprache mit Ihrem Gastgeber möglich. Kontaktieren Sie hierzu Ihren Gastgeber über die in den Buchungsunterlagen angegebenen Kontaktdaten. Denken Sie bitte auch darüber nach, auf einen späteren Zeitpunkt umzubuchen, statt zu stornieren. Die aktuelle Krise ist für viele Gastgeber existenzbedrohend. Falls Sie sich mit Ihrem Gastgeber auf einen neuen Reisetermin verständigt haben oder hat dieser Ihnen eine kostenfreie oder kostenreduzierte Stornierung zugesagt, lassen Sie sich dies per E-Mail bestätigen und leiten Sie diese anschließend an unseren Kundenservice (fewo@check24.de) weiter. Wir führen dann die Umbuchung oder Stornierung für Sie bei Ihrem Anbieter durch.

Hinweise der Anbieter

Derzeit könnte es zu häufigen Änderungen der Stornierungs- und Buchungsbedingungen vieler Anbieter kommen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über entsprechende Hinweise der Anbieter. Wir bemühen uns, diese Informationen aktuell zu halten, übernehmen aber keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

bestfewo

Alle Informationen zur Reisesicherheit bei gebuchten Unterkünften des Anbieters bestfewo finden Sie hier.

 

Booking.com

Häufig gestellte Fragen und deren Antworten zu Buchungen, Stornierungen und weitere Informationen hinsichtlich der COVID-19-Pandemie von Booking.com können Sie hier einsehen.

 

Bookiply

Detaillierte Informationen zu Covid-19 / Coronavirus Bedingungen des Anbieters können Sie hier bekommen.

 

e-domizil

Informationen zu der Buchung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses in Zeiten der COVID-19-Pandemie erhalten Sie auf der Seite des Anbieters hier.

 

Expedia

Wichtige Hinweise zu den Stornierungsbedingungen von Ferienunterkünften des Anbieters Expedia finden Sie hier.

 

feratel

Uns liegen bislang keine Informationen bezüglich des Umgangs mit Buchungen in von COVID-19 betroffenen Gebieten vor. Falls Sie Ihre Buchung ändern oder stornieren möchten, gelten bis auf Weiteres die Buchungsbedingungen, die Sie in Ihrer Buchungsbestätigung finden.

 

FeWo-direkt

Informationen des Anbieters FeWo-direkt bezüglich der Buchungs- und Stornierungsbedingungen während der COVID-19-Pandemie erhalten Sie hier

 

Holiday Home

Fragen und Antworten zur Bezahlung und Stornierung von Unterkünften des Anbieters Holiday Home finden Sie hier.

 

HRS Holidays

Relevante Informationen zu den COVID-19-Bedingungen des Anbieters werden Ihnen hier bereitgestellt.

 

Interhome

Alle Informationen zu Buchungen und Bedingungen in der Corona-Pandemie über den Anbieter können Sie hier einsehen.

 

OYO

Informationen des Anbieters zur COVID-19-Pandemie finden Sie hier.

 

SECRA

Der Anbieter hat uns bislang keine Informationen bezüglich des Umgangs mit Buchungen in von COVID-19 betroffenen Gebieten zukommen lassen. Falls Sie Ihre Buchung ändern oder stornieren möchten, gelten daher bis auf Weiteres die Buchungsbedingungen, die Sie in Ihrer Buchungsbestätigung finden.

Kontakt

Wir helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter:

Mo. - So. 0:00 - 24:00 Uhr
@ E-Mail: fewo@check24.de
Telefon: +49 (0)89 - 24 24 11 35