Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Türkei

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 18. Feb.
Abreise
Sa. 25. Feb.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Türkei mieten

Die Türkei gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Kein Wunder, denn hier verschmelzen europäische und asiatische Kultur. Das Land bietet neben spannender und geschichtsträchtiger Kultur auch atemberaubende Küsten, traumhafte Strände und mediterranes Klima, welches man in einem Ferienhaus mit eigenem Pool besonders gut genießen kann.

Die Türkei liegt auf zwei Kontinenten und grenzt an gleich mehrere Nachbarstaaten, wie zum Beispiel an die beliebten UrlaubsländerBulgarien und Griechenland. Eine ähnlich hohe Einwohnerzahl wie in Deutschland verteilt sich in der Türkei auf eine doppelt so große Fläche. Der Großteil der Bevölkerung lebt allerdings im Ballungsgebiet Istanbul und der Landeshauptstadt Ankara.

Ganzjährig warme Temperaturen und eine lange Badesaison von April bis in den November hinein machen die Türkei zum idealen Urlaubsort für Wassersport und Erholung am Strand, aber auch für traumhafte Wanderausflüge. Idyllische Abgeschiedenheit in unberührter Natur findet man zum Beispiel im Ostpontischen Gebirge.

Möchten Reisende ihren Urlaub in einem Ferienhaus in der Türkei am Meer verbringen, haben sie die Qual der Wahl, denn die Türkei grenzt gleich an drei verschiedene Meere. Die Küstenlinie von etwa 7.200 km umfasst das Schwarze Meer im Norden, das Mittelmeer im Süden und das Ägäische Meer im Westen. 

Wer etwas mehr Trubel sucht und einheimische Kultur kennenlernen möchte, erlebt in bekannten Metropolen wie Istanbul hautnah landestypische Kultur und Geschichte. Reisende können antike Ruinen, Schätze und Gebäude bestaunen, die variantenreiche türkische Küche genießen oder in den Abendstunden das impulsive Nachtleben entdecken. Auch ein Besuch auf einem typischen Basar und den bunten Gewürzmärkten lohnt sich. Hier können Urlauber spannende orientalische Zutaten kennenlernen und eigene Kreationen in der Ferienwohnung sofort ausprobieren.

Unsere beliebtesten Suchen in Türkei

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die beliebtesten Ferienregionen in Türkei

Hier können Sie Ihren Urlaub in Ferienwohnung oder Ferienhaus genießen

Türkische Riviera

Neben einer nicht enden wollenden Küstenlinie mit wunderschönen Sandstränden begeistern auch beeindruckende antike Ruinen und malerische Städte wie Alanya die Urlauber. Das spektakuläre Taurusgebirge sorgt dabei ganzjährig für ein mildes Klima. Trotz der Beliebtheit der Küstenregion können Reisende hier die mitunter günstigsten Ferienunterkünfte finden.

Ägäis-Küste

Landschaften wie aus dem Bilderbuch, traumhafte Küstenstädte und Überbleibsel antiker Hochkulturen machen die türkische Ägäis-Küste rund um Izmir zu einem reizvollen Urlaubsziel. Zahllose Buchten und Halbinseln bestimmen das Bild der stark zerklüfteten Küste, deren strahlend blaues Meerwasser Taucher, Wassersportler und erholungssuchende Badegäste zugleich anzieht.

Marmara Region

Die Marmara Region im Nordwesten des Landes bildet die Brücke der Türkei zu Europa, mit Istanbul als pulsierendem Mittelpunkt. Touristen können hier eine Vielzahl an archäologischen Stätten und Relikten aus der römischen, griechischen und osmanischen Vergangenheit entdecken. Und auch Action-Liebhaber kommen beim Wassersport oder beim Skifahren im Nationalpark Uludağ-Busa auf ihre Kosten.

Die schönsten Ausflugsziele in der Türkei

Unsere Empfehlungen für verschiedene Reiseregionen

Istanbul

Mit seinen 15 Millionen Einwohnern ist Istanbul die größte Stadt der Türkei und weltweit die einzige, die auf zwei Kontinenten gelegen ist. Das ehemalige Konstantinopel begeistert mit seiner einzigartigen Architektur und faszinierenden Geschichte, die von der Antike über das Mittelalter bis zur Moderne reicht. Die weltberühmte Hagia Sophia zieht Besucher sofort in ihren Bann.

Kappadokien

Bizarre Felsformationen, die atemberaubende Mondlandschaft und ganze unterirdische Städte machen Kappadokien zu einem beliebten Ziel für Wanderer aus der ganzen Welt. Im Nationalpark von Göreme, welcher 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, finden sich zudem die sogenannten Feenkamine – skurrile sowie zugleich faszinierende Formen aus weichem Tuffstein.

Ruinen von Ephesos

Nahe Izmir haben Urlauber die Möglichkeit, eines der sieben Weltwunder der Antike zu bestaunen. Der Artemistempel von Ephesos galt als der größte Tempelbau der Antike, jedoch ist von dem einstigen Prachtbau fast nichts mehr erhalten. Dafür finden sich in Ephesos noch weitere beeindruckende Zeugnisse antiker Architektur, beispielsweise die Celsus-Bibliothek.

Pamukkale

In der Stadt im Südwesten der Türkei finden sich gleich zwei Highlights. Zum einen die antike Stadt Hierapolis mit ihrer beeindruckenden Nekropole, zum anderen bietet sich Besuchern mit den Kalksteinterrassen ein ganz besonderes Naturspektakel. Das heiße, kalkhaltige Thermalwasser der Quellen sorgt dafür, dass sich diese faszinierenden Terrassen bilden.

Urlaub in der Türkei - Häufig gestellte Fragen

  • Was muss man bei der Einreise in die Türkei beachten?
    Grundsätzlich können deutsche Staatsangehörige ohne Visum in die Türkei einreisen. Auch ist es in den meisten Fällen möglich, ohne Reisepass, also lediglich mit dem Personalausweis einzureisen.
     
  • Kann ein Hund in die Ferienwohnung mitgenommen werden?
    In vielen Ferienwohnungen sind Haustiere willkommen, zum Teil müssen Angaben zur Art, Anzahl und Größe beachtet werden. Über den Filter „Haustiere“ können bei CHECK24 alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser ausgeschlossen werden, in denen grundsätzlich keine Haustiere erlaubt sind. Für die Einreise mit dem Hund in die Türkei muss dieser einen EU-Heimtierpass besitzen sowie gegen Tollwut geimpft und gechipt sein. Außerdem ist ein Gesundheitszeugnis des Tierarztes nötig (nicht älter als zehn Tage).
     
  • Wann ist die beste Reisesaison in der Türkei?
    Die Türkei empfängt Urlauber mit ganzjährig milden Temperaturen, sodass auch im Winter Städtetrips und Ausflüge möglich sind. Die Badesaison reicht in der Türkei von Ende April bis in den November, allerdings kann es im Sommer sehr heiß werden. Die beste Reisezeit ist deshalb im Frühjahr oder Herbst.
     
  • Wann ist Urlaub in der Türkei am günstigsten?
    Die Türkei ist bekannt für ihre günstigen Preise und lockt so jährlich mehrere Millionen Urlauber an. Am günstigsten sind die Wintermonate zwischen Januar und März. Möchten Urlauber auch im Meer baden gehen, so bieten sich der Mai oder November an. Doch auch in den Sommermonaten finden sich außerhalb der Ferienzeiten günstige Ferienhäuser in der Türkei zur Miete. Tipp: Die günstigsten Angebote an der Türkischen Riviera finden sich zwischen Side und Alanya.
     
  • Ist es sicher, in die Türkei zu reisen?
    Das Auswärtige Amt hat keine offizielle Reisewarnung für die Türkei ausgesprochen. Lediglich von einer Reise in das Grenzgebiet zu Syrien und Irak wird abgeraten. Am besten sollte vor einer geplanten Reise noch mal der aktuelle Stand eingesehen werden.