Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bodenmais

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 6. Juli – Sa. 13. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung in Bodenmais – Ruhe und Erholung im Bayerischen Wald

Überragt vom Gipfel des Silberbergs und dem Großen Arber, inmitten grüner Wiesen und dichtem Wald – der Kurort Bodenmais überzeugt mit einer malerischen Natur, vielfältigem Freizeitangebot und einer idealen Umgebung zum Sporteln. Ob Sommer oder Winter, ob für die ganze Familie, allein oder zu zweit, die passende Unterkunft ist bei CHECK24 schnell gefunden! Geben Sie dafür Ihre Daten in die Suchmaske ein und wir zeigen Ihnen eine Übersicht der schönsten Ferienhäuser und gemütlichsten Ferienwohnungen.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Anreise nach Bodenmais

Mit dem Auto gelangen Urlauber unkompliziert nach Bodenmais. Der Ort liegt unweit der tschechischen Grenze nahe der A3, B11 und B85. Die Staatsstraßen 2132 Bad Kötzting-Zwiesel oder 2136 Patersdorf-Bayerisch Eisenstein führen in den Ort.

Was Bodenmais so besonders macht!

  • Bodenmais trägt den stolzen Titel „Heilklimatischer Kurort“.
  • Der Ort wartet mit einer Reihe an traditionellen Festlichkeiten auf, die Urlauber mit etwas Glück in der eigenen Reisezeit erleben können. Von der Faschingsgaudi über das Maibaumaufstellen bis hin zum Bennofest oder dem Wolfauslassen.
  • Das Wolfauslassen im Herbst hat lange Tradition im Bayerischen Wald. Ohrenbetäubendes Glockengeläut soll Wölfe vertreiben und damit das Nutzvieh schützen. Zwar gab es zwischenzeitlich keine Wölfe und auch heute siedeln sie sich nur sehr langsam wieder an, trotzdem ist die jährliche Veranstaltung erhalten geblieben.
  • Bodenmais liegt neben dem Großen Arber. Dieser ist mit 1455,5 Metern der höchste Berg Niederbayerns und wird auch gern als „König des Bayerischen Waldes“ bezeichnet.

Aktivitäten in und um Bodenmais

Auf Wanderwegen um den Ort

Ob durch das verschneite Winterland oder im satten Grün bei wärmeren Temperaturen: Zu einem Urlaub in Bodenmais gehört auch die herrliche Panorama-Aussicht auf den Ort vom Rundweg aus. Der Rundweg kann je nach Präferenz in Etappen oder komplett gewandert werden, unterwegs bieten viele Sitzgelegenheiten wunderbare Plätze zum Verweilen und Picknicken. Wer lieber in eine Gaststätte einkehren möchte, besucht unterwegs d’Weiberwirtschaft Ofenstüberl. Hier erleben Gäste neben der schönen Aussicht auch pure Gastfreundschaft, traditionelle Hausmannskost und ein gemütliches Ambiente.

Schwitzen und schwimmen im Badepark

Ob bei Regenwetter oder an einem Tag, an dem das Bedürfnis nach Erholung besonders groß ist: Der Silberberg Bade- und Saunapark vereint ein Freibad, ein Hallenbad und den Saunapark. Hier kommen Kinder genauso wie Erwachsene auf ihre Kosten, ob im Schwimmerbecken, Kinderbecken, auf der Rutsche, bei einer Massagedusche oder beim Saunagang. So können Urlauber nach einem wohligen Wellness-Tag entspannt in ihr Ferienhaus zurückkehren.

Ab auf den Berg und rein in den Stollen

Die Geschichte von Bodenmais ist untrennbar mit der Geschichte des Bergbaus verknüpft. So gruben Bergleute aus aller Welt im Silberberg nach Erz. Heute kann man die Stollen besichtigen, an einer entspannenden und belebenden Stollentherapie teilnehmen oder sogar unter Tage heiraten. Viel Spaß versprechen zudem die Abenteuerspielplätze sowie die 600 Meter lange Sommerrodelbahn außerhalb des Berges.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Allgäu
Bayerischer Wald
Deutschen Alpen
Oberbayern