Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schwerin

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 18. Feb.
Abreise
Sa. 25. Feb.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Schwerin – Idyllischer Aufenthalt im Glanz vergangener Zeiten

Eingebettet in blühende Pflanzenpracht, umgeben von schimmernden Seen und geprägt von bedeutender Historie wartet die älteste Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern auf seine Besucher. Einmaliges Wahrzeichen der Landeshauptstadt ist das Schweriner Schloss, welches idyllisch auf einer eigenen Insel im beliebten Schweriner See liegt und mit dem prächtig blühenden Schlossgarten an den Glanz vergangener Tage erinnert. Aber auch die Moderne ist nicht zu verkennen, bietet die Stadt neben Geschichte und Museen ebenso anregende Unterhaltung und wohltuende Entspannung. Mit einer Ferienwohnung in Schwerin erkunden Urlauber nicht nur reizende Landschaften und bewundern herausragende Architektur, sondern lernen das aufgeschlossene Leben von Land und Leuten kennen.

Beste Reisezeit für Schwerin

Bei angenehmen Temperaturen und kaum Niederschlag eignen sich die Monate von Juni bis August am besten für einen Ausflug nach Schwerin. Da die Temperatur aber selbst im kalten Monat Januar in Schwerin nicht unter null Grad sinkt, eignet sich die Stadt bei angemessener Kleidung ganzjährig für eine Besichtigung.

Unsere beliebtesten Suchen in Schwerin

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Aktivitäten in und um Schwerin

Ein Bummel durch die historische Altstadt mit charmanten Lädchen, entspannte Wanderungen entlang des schimmernden Sees oder unterhaltende Besuche im einladenden Theater vor einer märchenhaften Kulisse – all dies können Besucher der geschichtsträchtigen Stadt Schwerin erleben. Erster Anlaufpunkt von der Ferienwohnung für eine Erkundungstour ist die Schweriner Altstadt, die mit zahlreichen charmanten Fachwerkhäusern zwischen modernen Cafés überzeugt. Die architektonische Schönheit der Stadt lässt sich besonders vom 118 Meter hohen Schweriner Dom bewundern. Nur wenige Schritte entfernt wartet das stattliche Schweriner Schloss, in seiner Funktion als Hauptattraktion der Stadt, auf neugierige Besucher. Pittoresk auf einer kleinen Schlossinsel gelegen war es früher Residenz der Herzöge und kann heute im Rahmen von Städtetouren besichtigt werden. Vom blühenden Schlossgarten genießen Reisende den direkten Blick auf den glitzernden Schweriner See, der mit einem eigenen Boot oder per Seefahrt umrundet werden kann.

Aber auch die malerische Umgebung von Schwerin ist nicht zu verkennen. Wer sein komfortables Ferienhaus für die Erkundung von Mecklenburg-Vorpommern verlassen will, startet am besten mit einer Wanderung entlang des Schweriner See und durch die blühende Pflanzenpracht des Bundeslandes. Ausgangspunkt kann der Wandertreff in Schwerin sein, bei dem viele Naturbegeisterte starten. Wanderer kommen dabei womöglich an der Reppiner Burg vorbei, die nach dem Motto „eine unvollendete Burg für ein unvollendetes Leben“ als künstliche Ruine zu Ehren von Friedrich Wilhelm zu Mecklenburg errichtet wurde. Wer sich statt zu Wandern lieber ins Auto setzt, kann eine kurze Fahrt bis zum Archäologischen Freilichtmuseum auf sich nehmen, in dem die Reste einer slawischen Siedlung und eine rekonstruierte Burganlage bewundert werden können. Da das Bundesland geprägt ist von Seen, lohnt sich selbstredend ebenso ein Ausflug zur Mecklenburgischen Seenplatte, insbesondere zur idyllisch eingebetteten Müritz, an deren Ostufer sich der größte terrestrische Nationalpark der Bundesrepublik befindet.

Unser Geheimtipp

Mit ILKA Eis finden Reisende in Schwerin das leckerste Softeis von ganz Mecklenburg-Vorpommern. Versteckt in den engen Gassen der Innenstadt gibt es frisches Eis in verschiedenen Kreationen und heiße Waffeln mit leckerem Topping.

Anreise nach Schwerin

Mit dem eigenen Fahrzeug oder auch einem Leihwagen gestaltet sich die Anreise in eine Schweriner Ferienwohnung sehr simpel, da die Stadt hervorragend ins Verkehrssystem eingebunden ist. Reisende aus dem Norden Deutschlands können den Weg mit der A7 und A24 über Hamburg nach Schwerin einschlagen, während die A24 aus Richtung Berlin ebenfalls in die historisch bedeutsame Stadt führt. Wer aus dem Westen Deutschlands anreist, kann für schnelle Routen die A2 und A7 ansteuern oder sich alternativ für idyllische Landstraßen entscheiden. Die Ausfahrten Schwerin führen anschließend in die markante Stadt und zum angemieteten Ferienhaus. 

Weitere Anreisemöglichkeiten von und nach Schwerin 

Noch komfortabler erfolgt die Anreise nach Schwerin mit dem Flugzeug über den Flughafen Hamburg (HAM), der dank seiner Größe von zahlreichen Airlines angeflogen wird, unter anderem Condor und Eurowings. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch dem Mietwagen ist anschließend eine entspannte Fahrt nach Schwerin möglich.

Gut zu wissen

  • Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Dabei ist die kreisfreie Mittelstadt die kleinste aller Landeshauptstädte in Deutschland. 
  • Nach Rostock ist Schwerin mit fast 100.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. 
  • Erstmals erwähnt als Wendenburg im Jahr 1018 und mit Stadtrechten seit 1164 kann Schwerin nicht nur auf eine lange Geschichte zurückblicken, sondern ist damit auch die älteste Stadt des Bundeslandes. 
  • Der beliebte Schweriner See ist der zweitgrößte des Bundeslandes und der viertgrößte See von ganz Deutschland.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Schweriner See
Feldberger Seenlandschaft
Fleesensee
Plauer See