Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Koblenz

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 8. Juni – Sa. 15. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Anreise nach Koblenz

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Köln/Bonn können Urlauber ihre Ferienwohnung in Koblenz über die A61 erreichen, aus dem Süden führt ebenfalls die A61 oder die A3 und dann die A48 in die Stadt im Mittelrheintal. Innenstadtnah finden Besucher zehn Parkhäuser, in denen das Auto während des Urlaubes abgestellt werden kann. Alternativ kann bei CHECK24 über den Filter "Parkplatz" auch direkt eine Ferienwohnung in Koblenz mit kostenlosem Parkplatz gesucht werden.

Anreise mit dem Zug

Die Anreise nach Koblenz mit der Bahn lohnt sich besonders für den tollen Ausblick und die beginnende Urlaubsstimmung schon auf der Fahrt. Die Bahnfahrt durch das obere Mittelrheintal oder das Moseltal führt entlang imposanter Burgen, alter Gemäuer und wunderschöner Natur. Aus Richtung Frankfurt oder Bonn ist man weniger als eine Stunde unterwegs und somit auch noch schneller am Ziel als mit dem Auto. Seit dem 01. Mai 2023 können Urlauber per Nah- und Regionalverkehr mit dem Deutschlandticket nach Koblenz reisen. Mit dem 49-Euro-Ticket kommen Reisende beispielsweise ohne Umstieg von Köln, Bonn, Frankfurt am Main, Trier oder Gießen nach Koblenz.

Die schönsten Ausflugsziele in und um Koblenz

Deutsches Eck

Für Reisende, die eine Ferienwohnung in Koblenz mieten ist das Deutsche Eck mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal ein absolutes Must See. Hier treffen Rhein und Mosel aufeinander und fließen zusammen. Dieses Wahrzeichen der Stadt Koblenz schmückt seit 1897 die 37 Meter hohe Bronzestatue von Kaiser Wilhelm. Es zeigt den Kaiser in Generalsuniform mit wallendem Mantel zu Pferd - ein Tier, mit welchem nur Menschen dargestellt und geehrt wurden, die außergewöhnliche politische oder militärische Leistungen vollbracht hatten. Das im zweiten Weltkrieg zerstörte und wieder aufgebaute Denkmal ist heute Besuchermagnet für mehr als 2 Millionen Menschen jährlich und gehört seit 2002 zum UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Mit dem 49-Euro-Ticket kommen Urlauber seit Mai 2023 besonders günstig zum Deutschen Eck. Der öffentliche Nahverkehr fährt bis zum Hauptbahnhof in Koblenz, von dort aus ist es ein schöner Spaziergang durch die Altstadt bis zum Deutschen Eck. 

Festung Ehrenbreitstein

In Koblenz können Besucher die zweitgrößte erhaltene Festung Europas bestaunen. Die Ursprünge der Festung Ehrenbreitstein reichen über 1000 Jahre in die Vergangenheit doch in ihrer heutigen Form entstand sie Anfang des 19. Jahrhunderts. Wer ein Ferienhaus in Koblenz mietet, sollte sich den fantastischsten Ausblick auf die Stadt und das Deutsche Eck von der 118 Meter über dem Rhein liegende Festung nicht entgehen lassen. Tipp: Am besten kommen Besucher mit der Seilbahn zur Festung und genießen bereits den Ausblick aus den gemütlichen Panoramakabinen. Ein Tagesausflug nach Koblenz und zur Festung Ehrenbreitstein lohnt sich vor allem aus vielen umliegenden Städten wie Bonn oder Frankfurt am Main. Reisende von weiter weg finden bei CHECK24 eine passende Ferienwohnung in Koblenz.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Ostsee in Deutschland
Nordsee
Bodensee
Harz