Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Carolinensiel

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 20. Aug.
Abreise
Sa. 27. Aug.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Carolinensiel – salzige Seeluft direkt am Wattenmeer

Drei Häfen in einem Ort – der historische Museumshafen, ein moderner Yachthafen und der Außenhafen an der Mündung schmiegen sich in die langgezogene Harlebucht. Ein Spaziergang an der Harle-Promenade kann zu einem Besuch in einem gemütlichen ostfriesischen Teehus führen, natürlich mit Blick aufs Meer. Die Nordsee ist allgegenwärtig und lädt nicht nur zum Baden im Sommer ein. Wanderungen an der Küste entlang, eine Bootsfahrt über die wogenden Wellen und die Entdeckung des Nationalparks Wattenmeer erwarten Urlauber. Als Ausgangspunkt für diese Ausflüge bietet sich eine Ferienwohnung in Carolinensiel an – eine Übersicht finden Sie hier.

Unsere beliebtesten Suchen in Carolinensiel

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Anreise nach Carolinensiel

Mit dem Auto ist Carolinensiel von Süden über die A1 erreichbar. Alternativ führt der Weg über die A7 und die A27, um anschließend auf die A1 zu gelangen. Von Osten befahren Reisende zunächst die A2 und wechseln dann auf die A1. Am Dreieck Ahlhorner Heide nehmen Autofahrer die A29 bis zum Wilhelmshavener Kreuz. Dort geht es auf die B210 bis Wittmund, von wo aus die B461 zur Ferienwohnung in Carolinensiel führt.

Aktivitäten in und um Carolinensiel

Im historischen Bahnhof von Carolinensiel erwartet Besucher auf über 1.000 Quadratmetern die Ausstellung „Phänomania“. Alle Ausstellungsstücke sind ausdrücklich zum Erkunden und Anfassen da – ob es um die verschiedenen menschlichen Sinne oder um ein faszinierendes physikalisches Phänomen geht. Das Entdecken und Begreifen steht auch im Nationalpark-Haus Carolinensiel am alten Museumshafen im Mittelpunkt. Hier lernen große und kleine Gäste alles über das Wattenmeer: Wie entstehen Ebbe und Flut? Und welche Tiere leben eigentlich im Wattenmeer? Anschließend gibt es eine Tasse starken Ostfriesentee im kleinen Café des Museums – fast so gemütlich wie in der eigenen Ferienwohnung in Carolinensiel!

Fans vom Meer müssen sich dieses natürlich auch von Nahem anschauen. Ein Tagesausflug mit dem historischen Segelkutter „Gebrüder AZ:5“ führt an der Insel Wangerooge vorbei ins offene Meer. Der Kapitän erklärt allerhand Wissenswertes zur Fischerei und zum Wattenmeer. An der richtigen Stelle wird schließlich ein Netz ausgeworfen – so können Gäste hautnah erleben, welche Fische, Krebse und Krabbeltiere sich im Wasser unter ihnen tummeln. Gestärkt wird sich natürlich wieder mit dem typischen Ostfriesentee. Wenn die Ebbe das Wasser langsam zurückzieht, wird es Zeit für eine Erkundungstour der anderen Art – eine Wattwanderung. Mit einem erfahrenen Führer geht es zu Fuß von der Küste mitten in die glänzende Weite. Ein erfrischendes Fußbad ist mit der Durchquerung von Prielen inklusive! Außerdem lernen Urlauber viel über die Tier- und Pflanzenwelt des Wattenmeeres und genießen die frische Nordseeluft. Für die Planung solcher Unternehmungen ist ein zentral gelegenes Ferienhaus in Carolinensiel von Vorteil, da Wattwanderungen und Touren mit dem Segelkutter direkt im Nationalpark-Haus gebucht werden können.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Ostfriesland
Nordfriesland
Ostfriesische Inseln
Cuxland