Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dangast

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 18. Feb.
Abreise
Sa. 25. Feb.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Dangast – die Kunst der Entspannung und Skulpturen

Trotz einer Einwohnerzahl von gerade einmal 550 Anwohnern zieht das Nordseebad Dangast jährlich viele Besucher an die Nordseeküste. Der Kurort erstreckt sich unmittelbar am Jadebusen und überzeugt trotz seiner überschaubaren Größe mit einer weitläufigen Sandstrandküste, die sich bezahlt macht. Denn neben Campingplätzen für Selbstversorger warten ebenso mehrere Ferienwohnungen auf Gäste, die dank der kurzen Wege meist küstennah liegen. Darüber hinaus eröffnet ein großer Teil der Ferienhäuser und -apartments den Blick auf das Meer. Im Umland wandern Naturverliebte und fahren Aktive Rad durch bezaubernde Tief- sowie Uferlandschaften. Kunst- und Kulturattraktionen wie der Skulpturenpfad schaffen ebenfalls Abwechslung.

Was Dangast so besonders macht!

  • Seit 1984 steht der 4,6 Tonnen schwere „Grenzstein“ aus Granit am Strand, dessen aufsehenerregende Phallusform bis heute Besucher belustigt.
  • Die Geschichte Dangasts lässt sich bis ins elfte Jahrhundert zurückverfolgen, als hier friesische Häuptlinge angesiedelt waren.
  • Dangast ist gleichzeitig das südlichste und älteste Nordseebad.
  • Der Hundestrand vor Ort freut Herrchen und Vierbeiner, die sich auf langen Wanderungen austoben können.

Unsere beliebtesten Suchen in Dangast

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Anreise nach Dangast

Wer mit seinem eigenen Auto oder einem Leihwagen anreist, hat den Vorteil, direkt bis zu seinem Ferienhaus in Dangast zu fahren. Des Weiteren lassen sich nahegelegene Nordseeperlen wie Neuharlingersiel oder Wilhelmshaven besuchen. Die A29 führt an Dangast vorbei und knüpft unter anderem an die A1 an, die ins Rheinland verläuft. Über verschiedene Autobahnen ist der Kurort aus sämtlichen Teilen Deutschlands gut zu erreichen. Der ÖPNV führt Reisende per Zug in große Städte, etwa Bremen, von denen es mit Bussen weiter bis nach Dangast geht.

Aktivitäten in und um Dangast

Wo der Alltagsstress verschwindet

Kleine oder, wie man an der Nordsee sagt, „lütte“ Badenixen fühlen sich in den flachen Wellen an der Dangaster Küste besonders wohl. Daher machen Familien gerne in den hiesigen Ferienwohnungen Urlaub und es sich im feinen Sand der beiden Strände gemütlich. Auf den Gezeitengang ist allerdings achtzugeben! Entschleunigung ist das Stichwort und die steckt schnell an: Auch Urlauber schlendern bald mit norddeutscher Gelassenheit durch den Kurort und grüßen mit einem gemurmelten „Moin“.

Ein künstlerisches Kleinod

Dangast lockte im 20. Jahrhundert etliche Künstler und Maler an, die ihre Inspiration unter anderem aus den idyllischen Küstenmotiven zogen. Vielleicht hat in Ihren Ferienhaus in Dangast sogar bereits eine Größe wie die Malerin Trude Rosner-Kasowski gelebt? Unmittelbar erfahren lässt sich dieses wertvolle Erbe zum Beispiel auf dem Skulpturenpfad des Jadebusens, der sich über mehrere Kilometer erstreckt. Da er Teil eines Radwegs ist, eignet er sich super für eine ausgedehnte Tour auf zwei Rädern, während die wohltuende Meerluft die Haut streichelt. Wanderliebhaber müssen sich trotzdem nicht langweilen – von entspannten bis zu ausgiebigen Tagestouren erwarten Urlauber zahlreiche Routen.

Biologie für Entdecker jeden Alters

Das Alte Kurhaus ist ein Traditionslokal, das authentische Speisen der Region serviert, inklusive stimmigem Ambiente am Sandstrand. Als fast schon legendär gilt der gedeckte Rhabarberkuchen, ebenso finden hier zuweilen Konzerte und Lesungen statt. Ein Pflichtziel für große und kleine Naturwissenschaftler ist zudem das Nationalpark-Haus Dangast, wo die Fauna und Tierwelt nicht einfach nur erklärt werden. Stattdessen erweckt die interaktionsreiche Ausstellung zum Mitmachen die lokale Biologie zu neuem Leben. Spannende Vorträge ergänzen das Programm.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Ostfriesland
Nordfriesland
Cuxland
Dithmarschen