Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sellin

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 8. Okt.
Abreise
Sa. 15. Okt.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Sellin – Erholungskur für Partner, Hund und Kind

Besucher atmen die frische Seeluft auf der charakteristischen Seebrücke im Herrenhaus-Design ein, strecken die Beine im feinen Sand aus und klackern mit den Füßen über das Kopfsteinpflaster im historischen Stadtkern. Das erholsame Ostseebad Sellin auf Rügen tut gut und gehört zu den lauschigen Orten der Insel. Gegenüber großen Anlaufpunkten wie Binz geht es hier entspannter zu. Top, um in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung den Alltag zu vergessen und sich zurückzulehnen – zum Beispiel mit Küstenpanorama oder direkt am Sandstrand. Wer mit Hund anreist, kann freudiges Schwanzwedeln erwarten – dank des Hundestrands. Durch die Lage im üppig grünen Biosphärenreservat Südost-Rügen warten unzählige Wander- und Radtouren entlang Wald, Wiese und Küste.

Beste Reisezeit für Sellin

  • Beste Reisezeit zum Baden: Juli und August
  • Beste Reisezeit zum Sonnenbaden: Juni bis August
  • Beste Reisezeit Wandern und Radfahren: Mai bis Oktober

Unsere beliebtesten Suchen in Sellin

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Anreise nach Sellin

Praktisch gestaltet sich der Weg mit dem eigenen Pkw oder einem Leihwagen, da Reisende so flexibel unterwegs sind, Zwischenstopps in sehenswerten Orten einlegen oder direkt bis zur Ferienwohnung in Sellin vorfahren können. Die Anfahrt verläuft in jedem Fall über die B96 und B196, die bis ins Ostseebad führen. Je nach Startpunkt eignet sich vorher die Fahrt über die A20, etwa aus Hamburg, oder A11, zum Beispiel von Berlin aus. Eine zusätzliche Anreisemöglichkeit sind öffentliche Verkehrsmittel, wobei die Züge der Bahn bis Binz fahren, anschließend verkehren regionale Busse nach Sellin.

Was Sellin so besonders macht!

  • Das Wappen des Ostseebads ziert passenderweise eine Möwe.
  • Der erste Ehrenbürger Sellins war der Fotograf Hans Knospe, der Bekanntheit durch seine malerischen Bilder vom Tourismus auf Rügen erlangt hat.
  • Sellin schmücken eine evangelische und eine katholische Kirche: die Gnadenkirche und Maria Meerestern.
  • Die Seebrücke des Orts ist mit 394 Metern die längste auf Rügen.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Sellin

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Tipps für Aktivitäten in und um Sellin

Sonnenbaden am Steg

Naturverbundene Urlauber auf der Suche nach Entspannung fühlen sich in einem Ferienhaus in Sellin wie in einem wohlig-warmen Bett. Wer gerne am Sandstrand sonnenbadet, ist hier goldrichtig – wer in idyllischen Landschaften wandern und radeln möchte, ebenfalls. Familien, Vierbeiner wie auch Verliebte kommen ins Schwärmen. Etwa auf der Seebrücke von Sellin, wo sie nicht zuletzt von der Ostseebrise geküsst werden. Der Steg mündet ins prächtige Herrenhaus, indem heute ein Fischrestaurant schmackhafte Meeresspezialitäten und zauberhaften Ausblick serviert. Dahinter erstreckt sich die Holzplattform bis zu einer charmanten Tauchkugel.

Bewegung in der lauschigen Umgebung

Die Wanderpfade sind vielfältig und reichen von langen Touren über kurze Rundwege für wenig Erprobte. Eine weitere Strecke führt vom Bahnhof Sellin-Ost an der Seebrücke vorbei, die Küste entlang, durch Waldareale und bis zum Jagdschloss Granitz sowie Rasenden Roland. Die komplette Runde dauert um die fünf Stunden. Ein kleinerer Spazierausflug verläuft zum Beispiel anderthalb Stunden über den Hochuferweg und Aussichtspunkt Waldhalle. Lieber mit dem Rad unterwegs? Urlauber, die mit ihrem eigenen Zweirad anreisen, können längere Fahrten zurücklegen: Eine Beliebte erstreckt sich über die Buchenurwälder Jasmund, Königsstuhl, Binz, den Schmachter See und mehr. Fahrräder werden alternativ an verschiedenen Stationen verliehen.

Sellins Kunst und Geschichte

Neben natürlicher Idylle lässt sich der Urlaub in Sellin mit ein paar Kultur- oder Kunsthäusern bereichern. Am besten nach einem gemütlichen Frühstück in der Ferienwohnung. Ein spannendes Ziel ist das Bernsteinmuseum, das nicht nur hübsche Stücke zeigt, sondern ebenso Bernsteine mit Einschlüssen. Das Museum beschreibt sie als Fenster, durch die Gäste in die Geschichte der Erde blicken. Moderne Gemälde und Exponate gibt es in der Galerie Hartwich zu sehen.

Unser Geheimtipp für Sellin

Lokomotiv-Freude für kleine und große Kinder gibt’s auf einer Fahrt im Rasenden Roland, der an den Hogwarts-Express erinnert. Er fährt als RB 32 über mehrere Orte auf Rügen, vorbei an Panoramen zum Träumen.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Rügen
Usedom
Warnemünde
Fischland-Darß-Zingst