Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 16. März – Sa. 23. März
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Urlaub in Dalmatien

Die im Süden Kroatiens gelegene Region Dalmatien fasziniert Urlauber mit historischen Städten, eindrucksvoller Natur und paradiesischen Stränden vonZadar bis Dubrovnik. Während die dalmatinischen Hafenstädte Reisende mit ihrer Geschichte und ihren Sehenswürdigkeiten beeindrucken, lädt das azurblaue Wasser der Adria bei über 250 Sonnentagen im Jahr zum entspannten Baden ein. 

Darüber hinaus ist Dalmatiens mediterrane Berglandschaft mit saftig grünen Pinienwäldern eine atemberaubende Naturkulisse, die sich zum Wandern und Radfahren eignet. Vier der insgesamt acht kroatischen Nationalparks liegen nämlich in der Region. Außerdem warten über 900 Inseln unterschiedlichster Größe warten darauf, von Urlaubern entdeckt zu werden.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Unsere beliebtesten Suchen in Dalmatien

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien mieten

Ferienhaus am Meer

Mit einem Ferienhaus am Meer haben Reisende die optimale Möglichkeit, die malerische Küstenlandschaft Dalmatiens in unmittelbarer Nähe zu erleben und bereits nach dem Aufstehen einen Spaziergang am Meer zu unternehmen.

Ferienhaus mit Pool

Für Urlauber, die auf der Suche nach einer idealen Rückzugsmöglichkeit sind und sich von Ausflügen und hohen Temperaturen erfrischen möchten, ist ein Ferienhaus mit einem Pool eine ausgezeichnete Möglichkeit.

Apartment in der Stadt

Mit einer Ferienwohnung mit zentraler Lage in einer der Städte Dalmatiens können Reisende inmitten charmanter Gassen in die lebendige Atmosphäre Kroatiens eintauchen und gleichzeitig Historie sowie modernen Flair erleben.

Die schönsten Ausflugsziele in Dalmatien

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Dubrovnik

Die malerische Hafenstadt Dubrovnik ist ein echtes Highlight für alle Kultur- und Geschichtsliebhaber. Vor allem die romantische Altstadt verzaubert mit zahlreichen prunkvollen Gebäuden, schönen Gassen und einer kilometerlangen Stadtmauer. Der historische Kern Dubrovniks wurde bereits 1979 zum UNESCO-Kulturerbe ernannt und zahlreiche charmante Ferienwohnungen warten darauf, von Urlaubern entdeckt zu werden. Die Schönheit der Stadt ist mittlerweile sogar in Hollywood bekannt: Die Perle der Adria diente als Drehort für die beliebte TV-Serie „Game of Thrones“. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zu den Elaphiten, einer Inselgruppe vor Dubrovnik, die mit der Fähre in 30 Minuten erreicht werden kann.

Insel Brač

Vor der Küste Dalmatiens reihen sich die Inseln wie an einer Perlenkette aneinander, darunter die drittgrößte Insel Brač, die zu den beliebtesten der kroatischen Inseln gehört. Auf Brač befindet sich der wahrscheinlich bekannteste Strand Kroatiens,Zlatni Rat, oder zu Deutsch „Goldenes Horn“. Während auf der westlichen Seite ein starker Wind weht und zu entsprechendem Wellengang führt, ist die Ostseite vollkommen ruhig und lädt zum Baden ein. Somit ist Brač gleichermaßen geeignet für Wassersportler, Sonnenanbeter und Familien mit Kindern. Fähren verbinden den Küstenort Supetar mit dem kroatischen Festland, zum Beispiel mit Split.

Split

Dalmatiens größte Stadt wartet mit einer faszinierenden Mischung aus Tradition und Moderne auf und begeistert Kulturinteressierte, Badeurlauber und Feinschmecker gleichermaßen. Geprägt wurde das heutige Stadtbild vom römischen Kaiser Diokletian, der sich einen pompösen Palast mitten in der heutigen Innenstadt bauen ließ, den Diokletianpalast. Daneben ist Split bekannt für seine vier Tore, die jeweils eine ganz individuelle Geschichte haben und über die Stadt verteilt sind. Das moderne Leben von Split spielt sich zumindest teilweise auf der Riva ab, der berühmten Flaniermeile der Stadt, die mit dem Platz der Republik abschließt. Auf der Riva finden Reisende abwechslungsreiche Restaurants und Cafés zum Verweilen.

Anreise nach Dalmatien

Mit dem Auto

Die Anreise mit dem Auto nach Dalmatien lohnt sich insbesondere für Hundehalter sowie für Urlauber, die auch vor Ort besonders flexibel sein wollen. Es gibt zwei Hauptanreiserouten, um das gebuchte Ferienhaus in Dalmatien zu erreichen. Zum einen die Anreiseroute über Nürnberg, Passau, Linz und Zagreb und zum anderen die Strecke über München, Salzburg und Ljubljana. Beide Routen führen durch insgesamt vier Länder: Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien. Dabei sollte beachtet werden, dass in Österreich und Slowenien Vignettenpflicht herrscht und in Kroatien eine Autobahnmaut gezahlt werden muss. Die zahlreichen Inseln Dalmatiens erreichen Reisende mit verschiedenen Fähren.


Mit dem Zug oder Bus

Dalmatien ist ebenfalls per Zug mit einem Zwischenstopp in der kroatischen Hauptstadt Zagreb oder der Hafenstadt Rijeka zu erreichen. Die Zugreise von München nach Zagreb dauert 8,5 Stunden. Von Zagreb aus können Urlauber in 6 Stunden nach Šibenik und Split sowie in 8 Stunden nach Zadar weiterreisen. Zudem existieren Zugverbindungen von der Schweiz und Österreich, die nach Dalmatien führen. Alternativ kann ein Fernbus mit einer Fahrzeit ab 12 Stunden genutzt werden.


Mit dem Flugzeug

Wer schnell und komfortabel reisen möchte, kann auch mit dem Flugzeug anreisen. Verschiedene Fluggesellschaften verkehren zwischen den großen deutschen Flughäfen und den internationalen Flughäfen in Zadar (ZAD), Split (SPU) und Dubrovnik (DBV). Die Flugdauer bei Direktflügen beträgt je nach Start und Ziel ein bis zwei Stunden.

Unser Geheimtipp für Dalmatien

An der Ostküste der InselBiševo können Urlauber an einem sonnigen Tag Zeuge eines atemberaubenden Naturspektakels werden. Die Blaue Grotte ist eine Höhle, die bei Eintritt des Sonnenlichts schimmernd blaues Wasser zeigt, sodass ein Bootsausflug auf die Insel zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

„Mit über 2.600 Sonnenstunden pro Jahr zählt Dalmatien zu den sonnenreichsten Regionen Europas."

Top 10 der beliebtesten Städte in Dalmatien

Wo in Dalmatien Urlaub machen?

Rang
_____
Stadt
________
Unterkünfte bei CHECK24
________________________
Preis pro Nacht  _______________Google-Suchen
_____________ 
1Split1.244 Unterkünfteab 33 € pro Nacht60.700
2Dubrovnik845 Unterkünfteab 35 € pro Nacht56.000
3Zadar1.117 Unterkünfteab 23 € pro Nacht38.200
4Šibenik393 Unterkünfteab 34 € pro Nacht7.200
5Hvar253 Unterkünfteab 42 € pro Nacht8.200
6Makarska895 Unterkünfteab 36 € pro Nacht14.600
7Trogir920 Unterkünfteab 24 € pro Nacht12.200
8Vodice456 Unterkünfteab 36 € pro Nacht5.000
9Omiš202 Unterkünfteab 45 € pro Nacht4.900
10Korčula263 Unterkünfteab 40 € pro Nacht3.600

 

Tipps für Aktivitäten in Dalmatien

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien

Altstadt von Zadar

Die historische Altstadt Zadars vereint interessante Baudenkmäler verschiedenster Epochen, beschauliche Gassen voller Geschäfte, Cafés und Restaurants und eine schöne Uferpromenade zur Adria. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das römische Forum, das direkt vor der beeindruckenden St. Donatus-Kirche aus dem frühen neunten Jahrhundert liegt. Bereits seit der Renaissance bildet der Herrenplatz den Mittelpunkt des öffentlichen Lebens. Dort befindet sich auch das eindrucksvolle Gebäude der Stadtloggia. Bei Nacht bietet der 56 Meter hohe Glockenturm der Domkirche der heiligen Anastasia einen besonderen Anblick, da dieser von innen erleuchtet ist.


Insel Korčula 

Die kleine Insel Korčula lockt mit ihrer historischen Altstadt, die venezianische und griechische Einflüsse in ihrer Architektur vereint. Zudem ist die Insel Geburtsort des weltweit bekannten Seefahrers Marco Polo, weshalb sie zahlreiche Kulturliebhaber anreizt. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten faszinieren die idyllische Naturkulisse, bestehend aus dichten Pinienwäldern, als auch das kristallklare Wasser der Strände Urlauber jeglicher Art. Insbesondere Žitna und Pupnatska Luka bieten sich fürs Baden und Sonnenbaden an. Zu erreichen ist Korčula von einem der Häfen in Split, Hvar, Makarska und Brač.

Dalmatien für verschiedene Urlaubstypen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien

Dalmatien für Strandurlauber

Die Strände Dalmatiens sind berühmt für kristallklares Wasser und Vielfalt, die von Sandstränden, Kiesstränden hin zu Felsenstränden und abgelegenen Buchten reicht. Zu den beliebtesten Stränden gehört Zlatni Rat auf Brač, der sich sowohl für Surfer als auch für Familien eignet. Punta Rata und Vela Plaža auf Krk überzeugen mit ihrer natürlichen Schönheit und dem Ausblick auf eine faszinierende Berglandschaft. Wer nach Einsamkeit sucht, kann am Plaža Kožino bei Zadar und am Bijela Kuća in Bol seine Ruhe genießen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien

Dalmatien für Aktivurlauber 

Der Nationalpark Krka, circa 75 Kilometer von Zadar und 85 Kilometer von Split entfernt, ist einer der schönsten Nationalparks des Landes und ein wahres Naturparadies. Sieben faszinierende Wasserfälle, eine dichte Bewaldung und zahlreiche gut ausgeschilderte Wander- und Spazierwege bieten beste Voraussetzungen für unvergessliche Momente. Der Skradinski Buk, der bekannteste Wasserfall des Parks, fließt über stolze 17 Stufen hinab und ist der einzige, in dem das Baden erlaubt ist. Neben den Wasserfällen ist auch das im Jahre 1445 erbaute Franziskanerkloster auf der Insel Visovac sehenswert, das im Rahmen einer Bootstour vom bekanntesten Wasserfall Skradinski Buk aus erreicht werden kann. 

Eine gute Adresse für sportliche Aktivitäten wie Radfahren, Kajaktouren und Wandern ist der Nationalpark Paklenica, der nur gut 45 Minuten von Zadar entfernt ist. Wer einen Adrenalinkick während des Urlaubs benötigt, kommt beim Rafting auf der Cetina auf seine Kosten.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien

Dalmatien für Kulturinteressierte 

Kulturreisende können sich an einer Vielfalt historischer Städte, architektonischer Kunst und kroatischer Tradition erfreuen. Neben der Altstadt von Dubrovnik, Split, Zadar und Korčula, beeindruckt auch die Hafenstadt Trogir mit ihrer zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Altstadt, in der sich Gebäude aus unterschiedlichen Epochen zu einem einzigartigen Gesamtbild vereinen. 

Für Reisende, die mehr über die Historie der Region erfahren möchten, ist es empfehlenswert, einen Besuch in das archäologische Museum in Split, abzustatten, in dem zahlreiche Artefakte dalmatinischer Geschichte ausgestellt sind. 

Veranstaltungen in Dalmatien

Bereits seit über 400 Jahren ist die Kreuzprozession Za Krizen Prozession ein traditioneller Brauch auf der Insel Hvar. Die Passion, die von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt wurde, führt jährlich in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag von Kirche zu Kirche der Insel und ermöglicht Urlaubern einen umfassenden Einblick in die religiöse Tradition der Insel.

Das Sommerfestival von Dubrovnik findet seit 1950 in den Monaten Juli und August vor dem historischen Sponza-Palast statt. Urlauber können sich hierbei auf einen warmen Sommerabend mit kroatischer Folklore, Tanz und gelassener Stimmung freuen.

Urlaub in Dalmatien: Häufig gestellte Fragen

1.  Kann ein Hund in die Ferienwohnung in Dalmatien mitgenommen werden?
2.  Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Dalmatien?
3.  Wann ist Urlaub in Dalmatien am günstigsten?

Weitere beliebte Regionen und Städte

Istrien
Kroatische Inseln
Kvarner Bucht
Nationalpark Plitvicer Seen