Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zadar

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 10. Dez.
Abreise
Sa. 17. Dez.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung oder Ferienhaus in Zadar mieten

Historische Hafenstadt an der Adriaküste

Die über 3.000 Jahre alte Stadt in der kroatischen Region Dalmatien bietet seinen Besuchern eine vielfältige Kombination aus Kultur, Strand und Sightseeing. Hier gibt es türkisblaues Meer und malerische Buchten, Nationalparks mit beeindruckender Natur, eine historische Altstadt, Strandbars und lebendige Nächte. 

Mit einer Ferienwohnung im Zentrum der Altstadt befinden sich Urlauber inmitten des Dreh- und Angelpunkts der 80.000 Einwohner Stadt. Getrennt von der Neustadt auf einer Halbinsel gelegen, gleicht ein Spaziergang durch die alten Stadtmauern und Bauwerke einer Zeitreise in die Vergangenheit. Hier können Besucher römische, byzantinische, venezianische und mittelalterliche Überreste, Denkmäler und noch einige vollständig erhaltene Sehenswürdigkeiten entdecken.

Die moderne Seite der Stadt zeigt sich dagegen im regen Nachtleben Zadars. Die Hafenstadt gehört zu den absoluten Hotspots Kroatiens, um die Nacht zum Tag zu machen und bietet kulinarische Highlights in einer ausgelassenen Atmosphäre.

Gleichzeitig kommen auch Badeurlauber in Zadar voll auf ihre Kosten. Die Stadt hat wunderschöne Kieselstrände mit sandigen Abschnitten zu bieten, die ins klare, blaue Meer der Adria führen. Die Strände sind bei Einheimischen sowie Urlaubern mit Kindern ebenso beliebt – rundherum befinden sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, Restaurants und Bars, sodass kein Hunger oder Langweile aufkommt.

Egal ob eine Ferienwohnung für 2 Personen, für die ganze Familie, ein Ferienhaus direkt am Meer oder mit privatem Pool – auf CHECK24 findet jeder die passende Unterkunft für einen unvergesslichen Urlaub in Zadar!

Anreise und Nahverkehr in Zadar

Mit dem Flugzeug

Am schnellsten gelangen Urlauber mit dem Flugzeug zu ihrer Ferienwohnung in Zadar. Die Flugdauer beträgt lediglich zwei Stunden. Saisonal im Sommer gibt es Direktflüge von großen deutschen Flughäfen wie München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln oder Berlin zum Flughafen Zadar (ZAD). Alternativ kann ganzjährig nach Flügen Richtung Zagreb oder Split gesucht werden. Am Flughafen Zadar kann auch direkt ein Mietwagen ausgeliehen werden. 

Mit dem Auto

Die Anreise nach Zadar mit dem eigenen Auto hat den Vorteil, dass der Urlaub flexibel gestaltet und die Umgebung erkundet werden kann. Je nach Startpunkt in Deutschland dauert die Fahrt zwischen acht (Start bei München) bis 16 Stunden (Start bei Hamburg) und führt durch die Länder Österreich und Slowenien. Reisende sollten beachten, dass in Österreich und KroatienMautgebühren anfallen. Am besten eignet sich am Zielort Zadar dann eine Ferienwohnung mit Parkplatz. Dafür kann bei CHECK24 einfach der Filter „Parkmöglichkeit“ aktiviert werden.

Nahverkehr in Zadar

In Zadar befindet sich ein internationaler Busbahnhof, der Reisende aus ganz Europa willkommen heißt. Eine Fahrt mit dem Fernbus nach Kroatien dauert von Deutschland aus mehr als 16 Stunden, ist dafür aber vergleichsweise preiswert. Innerhalb Zadars decken zwölf Buslinien ab dem Hauptbahnhof die ganze Stadt ab und weitere 50 Buslinien führen in den gesamten Bezirk Zadar. So kann die Ferienwohnung in Zadar oder Umgebung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreicht werden.

Unsere beliebtesten Suchen in Zadar

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Tipps für Ausflüge in und um Zadar

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zadar

Altstadt von Zadar

Die historische Altstadt Zadars bietet so ziemlich alles, was das Urlauber-Herz begehrt. Hier befinden sich interessante Baudenkmäler verschiedenster Epochen, beschauliche Gassen voller Geschäfte, Cafés und Restaurants und eine schöne Uferpromenade zur Adria. Besonders hervorzuheben ist die St. Donatus-Kirche aus dem frühen neunten Jahrhundert mit dem davorliegenden römischen Forum, dem Wahrzeichen der Stadt. Der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens findet seit der Renaissance auf dem schönen Herrenplatz statt. Dort befindet sich auch das eindrucksvolle Gebäude der Stadtloggia. Einen besonderen Anblick bietet der 56 Meter hohe Glockenturm der Domkirche der heiligen Anastasia bei Nacht, wenn dieser von innen erleuchtet ist. 

Meeresorgel 

Die Meeresorgel ist ein einzigartiges Projekt, für welches sein Architekt Nikola Bašić im Jahr 2006 ausgezeichnet wurde. Auf einer Länge von 60 Metern erstrecken sich an der Uferpromenade Zadars Stufen, die bis ins Meer hinab führen. Dazu sind 35 Rohre, an deren Ende sich sogenannte Labiume (Pfeifen) befinden, senkrecht zum Ufer verbaut. Der Druck der Wellen lässt das Naturorchester in sieben Akkorden in fünf Tönen erklingen. Hier können Urlauber sich einfach mal entspannen und der Natur lauschen. An derselben Promenade befindet sich auch „Der Gruß an die Sonne“. Vom selben Architekten erschaffen, handelt es sich hier um eine Lichtkonstruktion aus 22 Meter großen, mehrschichtigen Glasplatten. Diese leuchtet besonders am Abend in allen erdenklichen Farben und erschafft den romantischsten Platz der Stadt.

Wasserfälle im Nationalpark Krka 

Der Nationalpark Krka bei Skradin zählt zu den schönsten Naturwundernin Dalmatien. Er umfasst den größten Teil des Flussverlaufes des gleichnamigen Flusses Krka. Von der historischen Stadt Knin bis nach Skradin, wo sich dieser in eine tiefe Meeresbucht verwandelt. Wer eine Ferienwohnung in Zadar mietet, sollte unbedingt eine Tagestour zu diesem einzigartigen Naturgebiet einplanen, welches ganze sieben Wasserfälle bereithält. Naturliebhaber können den Park samt Hund (an der Leine) auf den vielen Wanderwegen erkunden und anschließend ein erfrischendes Bad direkt am Wasserfall nehmen. Die größten und schönsten Wasserfälle sind der Skradinski buk und Roški slap. Neben atemberaubender Natur finden Wanderer auch alte Festungsruinen, Mühlen und Klöster entlang der Krka und ihren Seen. Alternativ kann der Nationalpark auch entspannt auf einer Bootstour erkundet werden.

Urlaub in Zadar - Häufig gestellte Fragen

  • Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Zadar?
    Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Zadar ist zwischen Juni und September. Dann herrschen angenehme Temperaturen um die 28 Grad, sodass sich besonders eine Ferienwohnung mit Pool lohnt. Gleichzeitig kommen aber auch Kultur- und Wanderurlauber voll auf ihre Kosten. Schattige Naturparks, in deren Seen Reisende sich eine angenehme Abkühlung verschaffen können, können genauso besucht werden wie kulturelle Highlights in Zadar. Besonders bei Nacht, wenn es etwas abkühlt, erwacht die Stadt zum Leben.
       
  • Wo ist der schönste Strand in Zadar?
    Zadar eignet sich hervorragend für einen Badeurlaub, am besten in einer Ferienwohnung direkt am Strand. Zu einem der schönsten Strände Zadars gehört dabei der Strand Zaton. Er gilt aufgrund seiner Wasserqualität, der Sicherheit, dem Umweltmanagement und dem Service als einer der besten Strände Kroatiens. Der Kies- und Sandstrand ist von Pinienbäumen umsäumt und hält einige Wassersportarten zum Ausprobieren bereit. Nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt Zadars entfernt liegt der beliebteste Strand der Einheimischen, der Strand Kolovare. Hier gibt es neben Bars und Restaurants auch Sanitäranlagen und Umkleidekabinen.
      
  • Was kostet die Fähre von Zadar nach Dugi Otok?
    Auch in der Umgebung Zadars gibt es wunderschöne Sandstrände und türkisblaues Meerwasser. Besonders bekannt ist der Strand Saharun an der nordwestlichen Seite der Insel Dugi Otok. Dieser weiße Sandstrand, umgeben von einem schattenspendenden Pinienwald, ist definitiv einen Besuch wert. Von der Hafenstadt Zadar aus setzt eine Fähre ca. vier Mal täglich zum Ort Brbinj auf der Insel Dugi Otok über. Die Überfahrt dauert etwa 95 Minuten und kostet nur wenige Euro.
       
  • Wie viel kostet eine Ferienwohnung in Zadar?
    Der Preis für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus variiert je nach Saison, Ausstattung und Personenzahl. Günstige Ferienwohnungen in Zadar lassen sich bereits ab 30 Euro pro Nacht mieten. Wer etwas mehr Luxus im Urlaub möchte, findet bei CHECK24 mit den entsprechenden Filtern auch Ferienwohnungen in Zadar mit Pool, mit eigenem Garten oder Klimaanlage.
       
  • Kann ein Hund mit in die Ferienwohnung genommen werden?
    Urlauber, die ihren Hund mit in die Ferienwohnung in Zadar nehmen möchten, können dafür einfach bei der Suche den Filter „Haustiere“ aktivieren. Für die Einreise nach Kroatien mit Hund benötigt dieser einen EU-Heimtierausweis, eine Mikrochip-Kennzeichnung sowie eine gültige Tollwutimpfung. In der Öffentlichkeit und in Strandnähe herrscht in Kroatien grundsätzlich eine Anleinpflicht.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Zadar

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Gespanschaft Split-Dalmatien
Gespanschaft Zadar
Pelješac
Gespanschaft Šibenik-Knin