Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Insel Krk

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 17. Dez.
Abreise
Sa. 24. Dez.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Krk mieten

Urlaub auf der goldenen Insel

Krk liegt in der Kvarner Bucht in Kroatien und ist mit ihren knapp 18.000 Einwohnern die größte Insel des Landes. Die vielen kleinen Ortschaften bieten wunderschönen Badebuchten und Strände. Durch die vielen Kies- und Steinstrände auf der Insel finden Besucher hier türkisblaues und kristallklares Wasser vor. An nahezu allen Orten kann man bis auf den Grund sehen und die gut erhaltene Unterwasserwelt an den Felsspalten und Riffen bestaunen. Für Reisende mit Hund gibt es hier außerdem einige Hundestrände und in vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Krk ist das Mitbringen von Hunden erlaubt. 

Auch für Kulturliebhaber ist die Insel einen Besuch wert, beherbergt sie doch einige historische Sehenswürdigkeiten und Städte, wie die 2.000 Jahre alte, als Hauptstadt der Insel geltende, Stadt Krk. Hier können sich Gäste mit einer Ferienwohnung am Meer am Blick auf die wunderschöne Altstadt und den Glockenturm von Krk erfreuen. Die Stadt Baška bietet mit dem zwei Kilometer langen Strand Vela Plaza einen der schönsten Strände der Insel. Wer eine etwas luxuriösere Unterkunft sucht, gönnt sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Pool im beliebten Urlaubsort Malinska. Die acht Kilometer lange Promenade und der Paradiesweg Richtung Njivice laden zu ausgiebigen Spaziergängen entlang der Küste ein. 

Erbaut auf einem nahezu 50 Meter hohen Felsen zieht der einstige Fischerort Vrbnik zahlreiche Touristen in seinen Bann. Weinliebhaber können den stadteigenen Weißwein Žlahtina auf dem Balkon der eigenen Ferienwohnung, oder in einem der zahlreichen Bars und Restaurants der malerischen Altstadt genießen. Nördlich der Stadt befindet sich der noch weniger bekannte Ferienort Šilo. Hier können sich Besucher des ruhigen Städtchens in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus am Strand erholen und finden zudem in der Nähe einige der wenigen Sandstrände der Insel, wie beispielsweise der Strand Pješčana/Pećine, auch Cave Beach genannt oder die Bucht von Soline mit ihrem Heilschlammbad vor.

Für welche Küstenstadt sich die Gäste Krks auch entscheiden, die goldene Insel bietet die optimale Voraussetzungen für einen Traumurlaub.

Anreise und Nahverkehr auf Krk

Mit dem Auto

Die beliebteste Anreise nach Krk stellt für viele Urlauber nach wie vor die Fahrt mit dem Auto dar. Die Insel gilt als sehr einfach zu erreichen. Autofahrer müssen dazu nur die schöne Krk-Brücke überqueren, auf der seit 2020 auch keine Brückenmaut mehr entrichtet werden muss. Die Anfahrt mit dem Auto führt durch die Länder Österreich und Slowenien und kann sich vor allem für Besucher aus dem Süden Deutschlands lohnen. Aus München dauert die Anfahrt bei ruhigem Verkehr etwa sechseinhalb Stunden, von Stuttgart aus sind es etwa neun Stunden und Urlauber aus Frankfurt benötigen etwas mehr als 10 Stunden. Wer dagegen aus Österreich anreist kann die Insel mit dem Auto in weniger als sechs Stunden erreichen. 

Mit dem Flugzeug

Am schnellsten ist die Insel mit dem Flugzeug zu erreichen. Der Flughafen Rijeka wird von zahlreichen europäischen und deutschen Städten ganzjährig angeflogen. Von Frankfurt am Main oder Köln dauert der Flug etwa eineinhalb Stunden, von München aus sogar nur eine Stunde. Städte im nördlichen Teil Deutschlands, wie Berlin oder Hamburg, bieten etwas seltener Direktflüge nach Rijeka an. Erwischt man aber einen solchen, ist man ebenfalls in unter zwei Stunden auf der Insel. 

Mit dem Bus

Auch mit dem Fernbus ist eine Anreise möglich. Dies ist die zeitintensivste, aber auch meist die kostengünstigste und nachhaltigste Variante. Von München aus erreicht man den Busbahnhof in Rijeka mit dem Fernbus bei einer Nachtfahrt in rund neun Stunden, aus Nürnberg dauert es etwa 12,5 Stunden und aus Köln ganze 18 Stunden. Reist man aus anderen Teilen Deutschlands an, ist meist ein Umstieg erforderlich.

Nahverkehr

Die Reiseziele auf der Insel Krk sind über verschiedene Buslinien miteinander vernetzt. Nahezu jeder Urlaubsort besitzt einen Busbahnhof, so beispielsweise die Orte Krk, Malinska oder Baska. Auch Punat, Omišalj und Njivice sind mit Bussen erreichbar. Die Bushaltestellen und Busbahnhöfe befinden sich meist im Zentrum der verschiedenen Städte, sodass eine Erkundung der Insel ohne Auto problemlos möglich ist. 

Wer die Insel lieber unabhängig bereisen möchte kann sich am Flughafen Rijeka ein Fahrzeug mieten.

Unsere beliebtesten Suchen in Insel Krk

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die schönsten Ausflugsziele auf der Insel Krk

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Stadt Krk

Die Stadt Krk ist die größte der Insel und gilt als kulturelles Zentrum. Sie ist über 2.000 Jahre alt und überzeugt mit einer malerischen Altstadt und schönen Stränden mit traumhaftem kristallklarem Wasser. Außerdem laden zahlreiche Restaurants, Cafés und kleine Läden zum Verweilen und Flanieren ein. Den Eingang der Stadt markiert das mittelalterliche Stadttor am Platz Vela Placa. Auf dem Platz Kemplin befindet sich das Wahrzeichen der Stadt: Der Glockenturm der Kathedrale von Krk. Außerdem kann hier die beeindruckende Burganlage der Frankopanen besichtigt werden. In der Altstadt findet sich auch der Bischofspalast, dessen Rückseite direkt aus dem Meer zu ragen scheint. Ein Stück den Hügel hinauf ist das Klosterviertel mit dem Franziskaner- und Benediktinerkloster. Direkt am Ortskern befindet sich außerdem der Hafen und die lange Promenade am Meer entlang.

Baška

Der beliebte Urlaubsort Baška beherbergt einige der schönsten Strände der Insel, allen voran der zwei Kilometer lange Hauptstrand "Vela Plaza". Außerdem hat die Stadt noch einige historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine Kopie eines der ältesten Kulturdenkmäler des Landes aus dem Jahr 1100, der Tafel von Baška, befindet sich in der Kirche der heiligen Luzia. Zur Erinnerung an den besonderen Kulturschatz wurde in Baška und der Umgebung der "Glagolitische Pfad" errichtet, auf dem die Schrift in mehreren beeindruckenden Steindenkmälern dargestellt ist. Ein besonderes Highlight sind außerdem die Ruinen der Festung Kastel Baška. Diese befinden sich auf einem Berg, der durch zahlreiche Wanderwege erreichbar ist. Auf dem Weg nach oben befinden sich einige Aussichtspunkte, von den man einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt, das Meer und die umliegenden Landschaften hat.

Vrbnik

Der einstige Fischerort Vrbnik beeindruckt bereits durch seine spektakuläre Lage: Sie thront auf einem nahezu 50 Meter hohen Felsen über dem Meer.  Bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt können Besucher einige historische Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Aussichtspunkte und kulinarische Spezialitäten, wie den bekannten stadteigenen Weißwein Žlahtina, entdecken. Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt befindet sich auf dem höchsten Punkt der Altstadt und der venezianische Glockenturm gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist wohl die Gasse Klancic, die mit einer Breite von 40 cm zu den engsten Gassen der Welt gehört. Weiterhin bietet der beliebte Badeort wunderschöne Strände und Buchten. Der Kieselstrand Zgribnica, Hauptstrand der Stadt, ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Unterhalb der Altstadt befindet sich der wunderschöne Strand Pod Kovač, auch als „Secret Beach“ bekannt, da er unter Klippen verborgen liegt und nur durch einen Felsdurchgang zu erreichen ist.

Heilschlammbad Plaža Meline

Eine kostenlose Fango-Behandlung mitten in der Natur bietet das Heilschlammbad „Plaža Meline“. In der kleinen Stadt Soline in der Nähe der Urlaubsorte Klimno und Silo finden Besucher einen der seltenen Sandstrände auf Krk. Der Strand Meline zeichnet sich besonders durch den schwarzen Schlamm zwischen Sand und Meer aus, dem heilende Kräfte nachgesagt werden. Er soll nicht nur für strahlend schöne Haut sorgen, sondern auch lindernd gegen Gicht, Arthrose und Rheuma wirken. Besucher reiben sich den Schlamm auf die Haut und spülen diesen nach einiger Zeit im Meer oder unter einer der Duschen wieder ab. Eben diesen Schlamm verwenden die Hotels in der Umgebung für ihre Fango-Behandlungen. Da das Meer außerdem am Anfang sehr seicht und flach ist, eignet sich der Strand besonders gut für Familien mit Kindern und das Wasser hat eine angenehm warme Badetemperatur. Von einer Ferienwohnung in Klimno aus ist der Strand fußläufig zu erreichen, es befinden sich aber auch kostenfreie Parkplätze in der Umgebung.

Tropfsteinhöhle Biserujka špilja

Die „Perlenhöhle“, wie sie übersetzt auch heißt, bietet ihren Besuchern ein unterirdisches Abenteuer. Ihren Namen trägt die Höhle aufgrund einer Legende über einen unentdeckten Schmugglerschatz, denn Biser heißt auf Kroatisch „Perle“. Die Höhle liegt etwa 13 Meter unter der Erde und ist lediglich 110 Meter lang, beherbergt aber trotzdem mehrere Säle, in denen die verschiedenen Säulen und Tropfsteingebilde bestaunt werden können. Sogar Spuren der früheren Fackelbeleuchtung sind noch sichtbar. Mit etwas Glück können Besucher auch das ein oder andere seltene Tier entdecken, denn neben Fledermäusen und Insekten gibt es hier den äußerst seltenen Alpioniscus christiani Krebs zu entdecken, der ausschließlich in dieser Höhle vorkommt. Durch eine ganzjährige Temperatur von 10-15 Grad bietet die Höhle außerdem eine schöne Abkühlung an heißen Sommertagen. Besucher, die sich lieber im Wasser abkühlen, finden hinter der Höhle einen kleinen Wanderweg zum Meer. Mit einer Ferienwohnung in Omišalj ist dieses tolle Ausflugsziel nur wenige Autominuten entfernt.

Urlaub auf Krk - Häufig gestellte Fragen

  • Was ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Krk?
    Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Krk bieten die Sommermonate von Juni bis September. Für Wanderungen und Sightseeing eignen sich die Monate Mai bis Oktober. Über den späten Herbst und Winter kann es kalt und regnerisch sein, dafür ist ein Urlaub in der Nebensaison günstiger und die Orte sind weniger überlaufen als in der Hauptsaison.
              
  • Sind Hunde in Ferienwohnungen auf Krk erlaubt?
    Mit dem Filter „Haustiere“ kann explizit nach Unterkünften gesucht werden, in denen das Mitbringen von Hunden erlaubt ist. Auf der Insel Krk gibt es derzeit elf offizielle Hundestrände. Für die Einreise benötigen Hunde einen EU-Heimtierausweis, eine gültige Tollwutimpfung und eine Mikrochip-Kennzeichnung. Zu beachten ist außerdem, dass in der Öffentlichkeit meist eine Leinenpflicht und in öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie auf Fähren, zumindest offiziell eine Maulkorbpflicht besteht. Für Listenhunde besteht eine generelle Maulkorbpflicht und es muss ein anerkannter Zuchtnachweis vorgelegt werden. Es dürfen nicht mehr als fünf Hunde mitgenommen werden. Haustierfreundliche Unterkünfte finden Sie hier.
     
  • Wo sind die schönsten Strände auf Krk?  
    Als der schönste Strand der Insel gilt der Kies- und Sandstrand Oprna in der Nähe von Stara Baška, einem kleinen Dorf bei Punat. Die etwas abgelegene Bucht ist nur durch enge Wanderwege oder mit dem Boot zu erreichen, weshalb dort keine Menschenmassen anzutreffen sind. Der 1.800 Meter lange Strand Vela Plaža in Baška ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet und gilt als einer der schönsten Naturstrände des Landes. Sandstrände sind der Strand Sveti Marek in Risika und Pećine in Šilo
    In der Stadt Krk sind die Strände Portapisana mit Blick auf die Altstadt und der Kiesstrand Plav sehr beliebt. Wer eine Ferienwohnung in Malinska bezieht, hat die Strände Rova und Malin Draga in der Nähe. Gäste der Stadt Punat können sich am Strand Punta Debij erholen, in Omišalj gibt es den Strand Pesja und in Njivice ist der Strand Miramare der beliebteste. 
    Insgesamt bietet jeder Ort der Insel einige schöne Strände und Buchten, weshalb sich Krk wunderbar für einen Badeurlaub eignet.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Insel Rab
Vir
Brač
Pag