Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Polen

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 4. Juni
Abreise
Sa. 11. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Polnischen Ostsee mieten

Strand und Natur an der Ostseeküste

Lange Zeit war die polnische Ostsee ein echter Geheimtipp, aber mittlerweile erfreut sich die Ferienregion immer größerer Beliebtheit. Neben den langen weißen Sandstränden hat die Region auch viele schöne Städte wie die Hafenstadt Danzig und das idyllische Swinemünde zu bieten. Vor allem Strandurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten: die Urlauber können an endlos langen 500 Kilometern feinem Sandstrand entspannen und baden. 

In der Region finden sich auch die schönsten Wanderdünen Europas. Im Nationalpark in Leba können diese auf über 18.000 Hektar bestaunt werden. Die größte Düne ist 42 Meter hoch und erstreckt sich auf rund 300 Hektar. Die Halbinsel Hel lockt jährlich viele Wassersportler in die Danziger Bucht. Der Kurort Swinemünde steht wie kein anderer für Erholung und Entspannung. Ein weiteres Highlight ist dort auch der Leuchtturm, der der höchste in Polen ist. Neben der Landschaft gibt es auch kulinarisch viel zu entdecken. In der Region Danzig-Pommern wird kaschubisch gekocht. Eine Küche, in der aufgrund der geografischen Lage See- und Süßwasserfischgerichte vorherrschen.  

Unterkünfte an der polnischen Ostseeküste sind im Vergleich oft günstiger als an der deutschen Küstenseite. Dabei müssen Urlauber keine Abstriche im Komfort oder der Ausstattung machen. Besonders beliebt sind Ferienhäuser direkt am Strand und haustierfreundliche Unterkünfte, in die der Hund mitgenommen werden kann.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Polen

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Die beliebtesten Ferienregionen in Polen

Hier können Sie Ihren Urlaub in Ferienwohnung oder Ferienhaus genießen

Masuren

Natur pur zwischen tiefgrünen Wäldern und tiefblauen Seen finden Erholungsuchende in der Masurischen Seenplatte. Wer nach Wellness und Entspannung sucht, ist in der Region im Nordosten Polens genau richtig.

Polnische Ostsee

Einen Badeurlaub im Ferienhaus gibt es an der polnischen Ostsee zu erleben. Hier warten traumhafte Sandstrände, wandernde Dünen und charmante Seebäder auf ihre Besucher. Immer mit im Gepäck, die malerische Aussicht auf das tiefblaue Meer.

Kleinpolen

Hauptstadt der südlichen Region Polens ist das historische Krakau, aber auch die malerische Natur, die sich am Fuße des Tatra-Gebirges erstreckt, zeichnet Kleinpolen aus. Aktivurlauber erwarten zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren.

Unsere beliebtesten Suchen in Polen

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die schönsten Ausflugsziele in Polen

Unsere Empfehlungen für verschiedene Reiseregionen

Danzig

Ferienhaus-Urlauber, die es an die Ostsee zieht und die dennoch nicht auf Großstadtfeeling verzichten möchten, sind in der Hafenstadt genau richtig. Städtereisende können durch die malerische Altstadt entlang der Uferpromenade flanieren oder einen entspannten Tag am Meer verbringen. Besonders lohnenswert ist ein Spaziergang zur Mole.

Krakau

Krakau bietet nicht nur eine historische Altstadt mit märchenhaften Sehenswürdigkeiten wie Schloss Wawel und den prächtigen Hauptmarkt mit den Tuchhallen im Herzen, sondern auch eine spannende Kreativ- und Kneipenszene, die sich in und um die Altstadt herum erstreckt. Besonders viele Ausgehwütige treffen im Trendviertel Kazimierz aufeinander.

Swinemünde

Nur wenige Meter hinter der deutschen Grenze befindet sich auf der beliebten Ferieninsel Usedom die 410.000-Einwohner-Stadt. Neben einem traumhaften Ostseestrand mit traditioneller Strandkorb-Romantik bietet die Stadt eine Promenade mit einer Vielzahl an Restaurants, Cafés, Bars und Shoppingmöglichkeiten.

Zakopane

Wander- und Wintersportbegeisterte werden in Zakopane einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hohe Tatra, dem höchsten Teil der Karpaten, finden. Bekannt ist die Winterhauptstadt Polens vor allem für ihre Skisprung-Wettbewerbe. Ski- und Snowboardfahrer werden außerdem auf zahlreiche Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade stoßen.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Polen

  • Zwar ist Polen Mitglied der Europäischen Union, bezahlt wird dennoch mit der polnischen Währung Złoty.
  • Mit dem Hund an die Ostsee – auch wenn Fellnasen viele Strände der polnischen Ostsee nur angeleint besuchen dürfen, gibt es abseits davon eine Vielzahl eigens ausgewiesener Hundestrände.
  • Die polnische Küche ist vor allem für ihre deftigen Speisen bekannt. Besonders beliebt sind die gefüllten Teigtaschen Piroggen, der Eintopf Bigos oder die Posener Martinshörnchen.
  • Polen ist ein beliebtes Ziel für Angler dank zahlreicher Seen und Flüsse. Dennoch ist eine Angelgenehmigung Pflicht, die am jeweiligen Büro des polnischen Anglerverbandes PZW ausgestellt werden kann.