Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Swinemünde

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 18. Feb.
Abreise
Sa. 25. Feb.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Apartments in Swinemünde mieten

Ostseeurlaub in Polens Inselstadt

Swinemünde, in Polen als Świnoujście bekannt, erstreckt sich über 44 Inseln, von denen jedoch nur drei bewohnt sind. Die Inselstadt liegt zum größten Teil auf der polnischen Seite derInsel Usedom und gehört zu der Wojewodschaft Westpommern. Einige Stadtteile befinden sich auf den Inseln Wollinund Kaseburg. Swinemünde ist durch den Fluss Swine getrennt. Das Ostseebad Swinemünde gilt als Ort der Erholung und Entspannung. Swinemünde ist mit den anderen Kaiserbädern der Insel Usedom verbunden und wird daher auch als viertes Kaiserbad bezeichnet. 

Da Swinemünde mit ungefähr 40.000 Einwohnern der größte Ort auf der Insel Usedom ist, gibt es eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, verschiedenen Freizeitaktivitäten und kulturellen Angeboten. Die Küstenstadt hat eine zwölf Kilometer lange Strandpromenade. Gäste einer Ferienwohnung in Swinemünde können sich auf die ideale Kombination von geschichtsträchtigem Städtetrip und Strandurlaub freuen. In Swinemünde gibt es die passende Unterkunft für einen entspannten Urlaub als Paar, mit der Familie, mit Hund oder einer Gruppe an Freunden, ob ein Ferienhaus in Strandnähe oder ein Apartment im lebhaften Zentrum.

Anreise und Nahverkehr in Swinemünde

Mit dem Auto

Die Anreise zur eigenen Ferienwohnung in Swinemünde bietet sich besonders mit dem Auto an. Sowohl über den deutschen Teil der Insel Usedom, mit Grenzübergang zwischen dem Seeheilbad Ahlbeck oder Garz und Swinemünde, als auch über das polnische Festland, vorbei an Stettin, können Urlauber die polnische Hafenstadt erreichen.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Heringsdorf (HDF) auf der Insel Usedom liegt nur knapp zehn Kilometer von Swinemünde entfernt, sodass auch die Möglichkeit besteht, mit dem Flugzeug anzureisen. In der Hauptsaison gibt es einmal in der Woche Flüge aus Frankfurt am Main und aus Kassel.

Mit dem Zug

Auch der Zug ist eine bequeme Anfahrtsoption. Aus Deutschland erreichen Besucher mit der Bahn das mecklenburgische Züssow. Anschließend können Fährgäste mit einem Ticket der Usedomer Bäderbahn (UBB) bis nach Swinemünde gelangen. 

Nahverkehr

Die verschiedenen Stadtteile von Swinemünde sind durch den Fluss Swine getrennt. Touristen können mit einer kostenlosen Fähre beide Teile der Stadt erreichen. Das ideale Fortbewegungsmittel in der Hafenstadt ist das Fahrrad. Durch die Nähe der meisten Ferienhäuser, Apartments und Ferienwohnungen zur Promenade lässt sich der Ort auch gut zu Fuß erkunden.

Unsere beliebtesten Suchen in Swinemünde

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Tipps für Aktivitäten in und um Swinemünde

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Swinemünde

Promenade mit Seeblick und Strand

Nördlich der Innenstadt erstreckt sich das Kurviertel mit der längsten Strandpromenade Europas. Reisende, die sich vor allem von Swinemündes maritimem Flair und Spaziergängen entlang der Promenade überzeugen lassen möchten, buchen sich ihr Ferienhaus im Kurviertel auf Usedomer Seite. Entlang der Promenade können Urlauber prachtvolle Villen bestaunen, in zahlreichen Läden bummeln und polnische Köstlichkeiten in den vielen Cafés und Restaurants genießen. Ein barrierefreier Dünenweg führt von der 12 Kilometer langen Promenade direkt an den Sandstrand von Swinemünde, welcher mit einer Breite von 80 bis 150 Metern zum ausgiebigen Sonnen und Baden einlädt. 

Sehenswürdigkeiten vor Ort

Mit einem Apartment im lebhaften Stadtzentrum können vor allem geschichts- und kulturinteressierte Besucher in die Historie der Stadt eintauchen. Am östlichen Ufer befindet sich der älteste Leuchtturm der Ostsee. Nach 308 Stufen können Urlauber eine Aussicht auf die Ostsee und die Strände bis Heringsdorf genießen. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die Mühlenbake, eine zehn Meter hohe Windmühle. Bei schönem Wetter lohnt sich der Spaziergang über die Mole, um das perfekte Fotomotiv zu erhalten.

Polenmarkt

Direkt hinter dem Grenzübergang Ahlbeck befindet sich der bei Touristen beliebte Polenmarkt. Von 10 bis 18 Uhr können Urlauber frisches Obst, Käse, Fisch, Würstchen, Blumen und viele weitere Artikel kaufen. Bis auf wenige Feiertage hat der Markt täglich geöffnet und lässt sich wunderbar mit einem Spaziergang zur Promenade verbinden.

Seebrücke Misdroy

Ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe ist die Seebrücke in der Stadt Misdroy. Die längste Stahlbetonkonstruktion ihrer Art in Polen eröffnet Urlaubern einen 395 Meter langen Weg über das Meer. Gäste einer Ferienwohnung in Swinemünde gelangen mit einem Ausflugsschiff nach Misdroy. Vor der Seebrücke können Touristen ausgiebig flanieren und dabei verschiedene lokale Snacks und Getränke genießen.

Urlaub in Swinemünde – Häufig gestellte Fragen

  • Sind Haustiere in Ferienwohnungen in Swinemüde erlaubt?
    Swinemünde ist ein beliebtes Reiseziel für einen Urlaub mit Hund. Mit dem Filter "Haustiere" werden die Unterkünfte angezeigt, in welchen Haustiere willkommen sind. Zusätzlich sind jeweils die individuellen Vorgaben des Gastgebers zu beachten. Für Hunde müssen außerdem die in der EU geltenden Einreisebedingungen berücksichtigt werden.
     
  • Kann in Swinemünde auch in Euro bezahlt werden?
    In den meisten Geschäften und Restaurants können Reisende sowohl mit Euro als auch mit Zloty bezahlen.
     
  • Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Swinemünde?
    Die beste Reisezeit für einen Besuch der Hafenstadt ist von Mai bis September. In diesen Monaten können Gäste einer Ferienwohnung mit milden Temperaturen und wenig Niederschlag rechnen.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Ostsee (Polen)
Niederschlesien
Westpommern
Pommern