Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Spreewald

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 11. Feb.
Abreise
Sa. 18. Feb.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Beliebte Reiseziele in Spreewald

Diese Städte und Regionen sind eine Reise wert

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Spreewald mieten

Erholung in einzigartiger Kulturlandschaft

Dem Großstadtgetümmel entfliehen mit einem Ferienhaus im Spreewald – nur 100 Kilometer von Berlin entfernt liegt eine europaweit einmalige Flusslandschaft mitten im Südosten Brandenburgs. Ob Kahnfahrt oder Stand-Up-Paddling, Radtour oder Wanderung, der Spreewald ist ein Paradies für Naturliebhaber, denn ein großer Teil des grünen Labyrinths aus Kanälen und Flussverzweigungen ist UNESCO-Biosphärenreservat und Landschaftsschutzgebiet. 

Unterkünfte im Spreewald erstrecken sich dabei vor allem entlang der Spree oder finden sich innerhalb der kulturellen Zentren wie Lübben oder Lübbenau wieder. Einen einzigartigen Urlaub verbringen Reisende in einem Ferienhaus am Wasser. Besonders beliebt ist auch eine Ferienwohnung mit Paddelboot, so können die rekordverdächtigen 1.000 Kilometer befahrbaren Wasserwege erkundet werden. 

Auch kulturell hat der Spreewald einiges zu bieten: Mit den sorbischen Siedlern im sechsten Jahrhundert kamen zahlreiche Traditionen und Bräuche in die Region, die bis heute erhalten sind. Urlauber können diese auf den vielen Volksfesten in den Frühlings- und Sommermonaten erleben. 

Egal, ob Aktivurlaub oder Erholungssuche: Ferienhäuser entlang der Spree bieten die ideale Entspannungsoase für einen Urlaub mit der Familie, als Gruppe oder für einen romantischen Ausflug zu zweit. Viele hundefreundliche Ferienwohnungen ermöglichen ebenfalls einen entspannten Urlaub mit dem Hund.

Anreise und Nahverkehr im Spreewald

Mit dem Auto

Die Ferienwohnung im Spreewald ist schnell mit dem Auto erreicht. Besonders für Urlauber aus dem Osten lohnt sich auch ein Kurzurlaub in der Region. Der Spreewald ist gut an das deutsche und polnische Autobahnnetz angebunden. Aus Berlin oder Dresden kommend nehmen Reisende die A13. Aus Richtung Cottbus führt die A15 in den Spreewald. 

Mit dem Zug

Umweltfreundlicher und teilweise sogar schneller als mit dem Auto ist die Anreise mit der Bahn. Vom Hauptbahnhof in Berlin benötigen Reisende nur eine Stunde mit dem RE2 Richtung Cottbus bis nach Lübbenau. Selbst von entfernteren deutschen Städten wie Frankfurt, München oder Hamburg ist der Spreewald mit der Bahn in drei bis fünf Stunden erreicht.

Nahverkehr im Spreewald

Alle größeren Orte im Spreewald sind mit der Bahn verbunden. Der RE2 macht in Lübben, Lübbenau und Vetschau Halt und verbindet die drei Städte in unter 15 Minuten. Liegt die Ferienwohnung oder das Ausflugsziel in einer anderen Ortschaft, können diese meist weiterführend mit dem Bus erreicht werden. So fährt die Buslinie 500 beispielsweise von Lübben bis in den beliebten Urlaubsort Burg. Abseits der Städte im Inneren des Naturschutzgebietes Spreewald sind Urlauber dann allerdings meist auf ein Auto oder einen Mietwagen angewiesen. 

Wie weit ist es von Berlin in den Spreewald?

Von Berlin sind es nur 100 Kilometer, bis Reisende den Spreewald erreichen. Mit dem Auto kann diese Strecke in ein bis zwei Stunden zurückgelegt werden. Wer also einen längeren Urlaub im Spreewald plant, kann auch einen Tagestrip nach Berlin vorsehen. Andersrum können Bewohner der deutschen Hauptstadt schnell dem Trubel der Stadt entkommen und eine Ferienwohnung im Spreewald zur Entspannung in der Natur mieten.

Unsere beliebtesten Suchen in Spreewald

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die schönsten Orte und Ausflugsziele im Spreewald

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Lübbenau

Die Geburtsstadt der berühmten Spreewaldgurke und Ausgangspunkt zahlreicher Kahnfahrten - Wer eine Ferienwohnung in Lübbenau bucht, den erwartet nicht nur die Gurkenmeile am Lübbenauer Hafen sondern auch zahlreiche Galerien und Kulturzentren. So zum Beispiel das Gleis 3, welches Theater und Musik bei vielfältigen Bühnenshows verbindet. In der historischen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und Bürgerhäusern können Reisende in eine der vielen Gaststätten einkehren. Hier werden typische Gerichte der Spreewälder Küche wie Schmorgurken oder Fisch in Spreewaldsoße serviert. Ein Spaziergang durch Lübbenau führt weiter entlang kleiner Geschäfte, der Orangerie oder dem Schlosspark Lübbenau – hier gibt es also jede Menge zu entdecken!

Burg

Ruhe und Entspannung finden Urlauber mit einer Ferienwohnung in Burg. Hier lohnt sich ein ausgiebiger Spaziergang durch das historische Ortszentrum aus dem Jahr 1315. Dort befindet sich auch der 27 Meter hohe Bismarckturm, von dem aus Besucher eine der schönsten Aussichten über den Spreewald genießen können. Kinder erkunden derweil den Kur- und Sagenpark mit magischen Skulpturen aus der sorbischen Sagenwelt. Wellnessgäste werden in Burg mit seinen Heilquellen und dem Kurbetrieb voll auf ihre Kosten kommen. In der Spreewald Therme kann in den heilenden Solebecken, verschiedenen Saunen und der Kneippanlage entspannt werden. Wer etwas mehr Privatsphäre sucht, kann auch einen Wellnessurlaub im Ferienhaus mit eigener Sauna genießen.

Lübben

Nicht zu verwechseln mit Lübbenau befindet sich im Norden des Bioreservats die Stadt Lübben. Von der über 850-jährigen Geschichte zeugen heute noch die Stadtmauer, die Wallanlage sowie zahlreiche erhaltene historische Gebäude. Lübben bietet mit dem Spreewaldmarathon, den Kahnnächten sowie dem Spreewaldfest ein großes Kulturangebot das ganze Jahr über. In den Sommermonaten findet sich an der SpreeLagune eine geeignete Badestelle mit Naturstrand. Die Schlossinsel Lübben bietet zudem mit einem Wasserspielplatz, einem Hügellabyrinth und dem Garten der Sinne tolle Möglichkeiten für Kinder, sich auszutoben. Nur wenige Schritte entfernt lädt das Zentrum der Stadt samt Marktplatz zum gemütlichen Bummeln ein.

Vetschau

Der beschauliche Ort Vetschau liegt zwischen dem Biosphärenreservat Spreewald und dem Lausitzer Seenland. Von hier können diese beiden zauberhaften Landschaften erkundet werden. Wer eine Ferienwohnung im Spreewald mit Frühstück mietet, kann sich hier morgens gut gestärkt auf Wanderschaft begeben. Als weitere Attraktion zählt das Schloss Vetschau: Vier Gebäudekomplexe aus der Renaissance um das Jahr 1540 und ein wunderschöner Schlosspark können besichtigt werden. Ein besonderes Highlight für Familien mit Kindern ist die Alpaka-Farm in Vetschau. Die vor Ort gesponnene Wolle wird im Hofladen verkauft und Besucher können mit den flauschigen Tieren eine Alpakawanderung im Spreewald unternehmen.

Urlaub im Spreewald - Häufig gestellte Fragen

  • Was ist typisch für den Spreewald?
    Denkt man an den Spreewald, so kommt als Allererstes die bekannte Spreewaldgurke in den Sinn. Etwa 40.000 Tonnen Gurken werden im Spreewald jährlich geerntet und in ganz Deutschland verkauft. Urlauber können die verschiedenen Variationen der eingelegten Gurken auf dem Lübbenauer Gurkenmarkt oder auf einem der vielen Spreewald- und Schützenfeste im Sommer probieren.   
     

  • Was kann man alles im Spreewald machen?
    Eine Ferienwohnung im Spreewald eignet sich besonders für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Zahlreiche Rad- und Wandertouren führen durch das Biosphärenreservat vorbei an wunderschöner, stiller Landschaft. Der Gurkenradweg lädt zu einer 260 km langen Rundtour durch die Region ein. Eine Kanufahrt oder Paddeln auf der Spree sind weitere beliebte Unternehmungen in der Natur. 
    Doch auch Wellnessurlauber kommen im Kurort Burg bei wohltuenden Massagen und Saunabesuchen auf ihre Kosten. Für Familien mit Kindern bietet der Spreewald unter anderem Ausflüge in den Freizeitpark, zur Alpaka-Farm oder mehrere Wasserspielplätze an. Familienfreundliche Unterkünfte im Spreewald erwarten ihre Gäste mit außergewöhnlichen Schlafmöglichkeiten auf dem Bauernhof im Heu oder im Gurkenfass.  
     

  • Was kostet eine Kahnfahrt im Spreewald?
    Eine Kahnfahrt durch den Spreewald ist eine beliebte Freizeitaktivität für Gruppen, die Familie oder zu zweit. Dabei führt der Fährmann oder die Fährfrau durch die romantischen Kanäle der Lagunenlandschaft im Spreewald. Auch im Winter werden besondere Themenfahrten wie eine Glühweinkahnfahrt oder eine Kaminkahnfahrt geboten. Die Kosten für eine Kahnfahrt im Spreewald starten ohne Verpflegung bei ca. 15 Euro für Erwachsene. Kinder zahlen meist nur ungefähr die Hälfte. 

    Fun Fact: Im Spreewald arbeitet die einzige Kahnpostfrau Deutschlands und liefert so die Post auf dem Wasserweg aus.  
     

  • Wann fährt man am besten in den Spreewald?
    Ein Ferienhaus im Spreewald lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Frühling erblüht das Naturschutzgebiet in voller Pracht und die Temperaturen sind angenehm, um ausgiebige Wanderungen und Radtouren zu unternehmen. Im Sommer lohnt sich dann besonders ein Ferienhaus direkt am Wasser der vielen Kanäle und Lagunen. Auch zahlreiche Volksfeste und Veranstaltungen im Spreewald können in den Sommermonaten besucht werden. Zum Winter hin verwandelt sich die Landschaft dann in ein wunderschönes Schneeparadies und die beschaulichen Altstädte erstrahlen in Weihnachtsbeleuchtung. Dies verleiht dem Urlaub im Spreewald dann ein ganz besonderes Flair.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Uckermark
Scharmützelsee - Storkower See
Schorfheide