Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Malcesine

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 17. Dez.
Abreise
Sa. 24. Dez.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Malcesine – zwischen Gestein und Wasser

Eingebettet zwischen dem Ostufer des Gardasees sowie dem Fuß des Monte Baldos liegt der italienische Urlaubsort Malcesine mit seinen urigen Ferienwohnungen. Oft auch als „Perle des Gardasees“ bezeichnet, erwartet Urlauber in diesem Örtchen eine sieben Kilometer lange Uferpromenade zum Erkunden sowie zahlreiche Badestrände. Wer das Wasser hinter sich lassen möchte, macht sich auf zum Monte Baldo und erklimmt die Gipfel der Bergkette, zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Kulturliebhaber können sich in der Skaliger Burg auf die Spuren von Goethe begeben, der vor einiger Zeit ebenfalls das Dorf für sich entdeckte. Ihm war schon damals klar, dass dieser Ort eine Reise wert ist.

Beste Reisezeit für Malcesine

  • Beste Reisezeit für Badeurlaub: Juni bis August 
  • Beste Reisezeit für Aktivurlaub: März bis Mai, September bis November 
  • Beste Reisezeit für Wassersport: Juni bis September

Unsere beliebtesten Suchen in Malcesine

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Aktivitäten in und um Malcesine

Die Skaliger Burg von Malcesine 

Die um die Mitte des ersten Jahrtausends vor Christus erbaute Burg steht auf einem Felsvorsprung direkt am Gardasee. Sie wurde damals von den Langobarden errichtet und erstrahlt auch heute noch in voller Pracht. Mittlerweile beherbergt sie das Naturhistorische Museum. Auch Goethe war hier, weshalb seine Büste die Burg schmückt. Eine passende Ferienwohnung finden Urlauber mit einem Fußweg von fünf Minuten nur einen Katzensprung entfernt. 

Halbinsel Val di Sogno

Entlang der ausgedehnten Uferpromenade von Malcesine gelangen Urlauber direkt zur Halbinsel Val di Sogno. Diese besticht mit schönen Stränden und einer üppigen Begrünung, sodass sich Ferienhausurlauber der Natur näher fühlen. Außerdem sind an den Kiesstränden Hunde erlaubt und können sich austoben. 

Monte Baldo

Wer die Ferienwohnungen am Wasser hinter sich lassen möchte und den Urlaub aktiver gestalten will, nimmt die Seilbahn Funiva, um auf den Monte Baldo zu fahren. Die Gondeln dieser Seilbahn drehen sich langsam, sodass während der zurückgelegten Strecke von 1.700 Höhenmetern die Umgebung im 360-Grad-Stil bewundert werden kann. Oben angekommen, lohnt sich eine Wandertour zum Tratto Spino, welcher mit einer atemberaubenden Aussicht wartet.  Mit etwas Glück können Outdoorliebhaber sogar Murmeltiere entdecken. 

Verona

Für die ultimative „Bella Italia“-Erfahrung lohnt sich ein Ausflug nach Verona, nur circa anderthalb Stunden mit dem Auto von Malcesine entfernt. Dort können sich Reisende die Schauplätze von Shakesspeare’s „Romeo und Julia“ anschauen, das riesige römische Amphitheater bestaunen oder einfach durch die Gassen schlendern, italienisches Eis schlemmen, Lederwaren kaufen (Tipp: Einkaufsstraße Via Mazzini!) und schließlich in eins der vielen Restaurants einkehren, um sich die Spezialitäten der Region schmecken zulassen.

Unser Geheimtipp

Nur 45 Minuten von Malcesine entfernt, liegt in Bardolino das Weingut Zeni. Hier kommen Landschaftsmaler und Weinliebhaber auf ihre Kosten. Für 52 Euro können im September und Oktober jeden Montag drei Stunden lang die Pinsel geschwungen und Weine der Region probiert werden.

Anreise nach Malcesine

Den Gardasee erreichen Autofahrer ganz einfach über die A7 und A8, welche weiter über die Brennerautobahn A13 führt und schließlich in die A22 mündet. Von hier aus führen verschiedene Abfahrten in Richtung Malcesine: entweder die Autobahnausfahrt Rovereto Sud oder Affi auf der A22. Alternativ gelangen Urlauber auch über die Abfahrt Peschiera auf der A4 in den Ferienort. Weitere Beschilderungen führen schließlich bis zur Ferienwohnung in Malcesine. 

Weitere Anreisemöglichkeiten von und nach Malcesine 

Auch die Anreise mit dem Flugzeug gestaltet sich sehr einfach und ist zusammen mit dem Auto wohl die stressfreieste. Der Flughafen Verona (VRN) liegt 60 Kilometer von Malcesine entfernt. Von dort verkehrt ein Shuttlebus zum Bahnhof von Verona, von wo anschließend Busse mit der Nummer 163/164 oder 483/484 bis nach Garda fahren. Hier müssen Anreisende noch einmal umsteigen, um Malcesine zu erreichen.

Gut zu wissen

  • Jeden Samstag ist in Malcesine von 8 bis 13 Uhr Markt, nahe des Seeufers am Piazza Statuto.
  • Auch Goethe war schon in Malcesine, nach seinem Besuch schrieb er das Werk „Farbenlehre“.
  • Auf dem kleinen Fluss Aril können Winterurlauber an Weihnachten ein schwimmendes Krippenspiel bestaunen.
  • Einen Spaziergang durch die Gassen Malcesines sollten Reisende sich nicht entgehen lassen – es warten süße, bunte Häuschen, überwölbte Durchgänge und von Palmen gesäumte Pflasterwege.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Gardasee
Toskana
Sardinien
Sizilien