Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Valencia

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 17. Dez.
Abreise
Sa. 24. Dez.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung in Valencia – Paella schlemmen am Sandstrand

Einen erholsamen Strandurlaub mit einem kulturreichen Städteausflug verbinden? Valencia, eine der schönsten Altstädte Europas, ist nicht umsonst eines der beliebtesten Ziele in Spanien. Mit einer Ferienwohnung, direkt am feinen Sandstrand gelegen, bleiben Urlauber stets unabhängig und entscheiden selbst, wie der Tag beginnt. Zum Beispiel mit einem Frühstück am eigenen Pool oder auf der Terrasse – inklusive Blick aufs Wasser. 

Die Metropole am Mittelmeer ist zu jeder Jahreszeit ein perfektes Reiseziel. Wer hier ein Ferienapartment mietet, erlebt Kultur, historisch bedeutende Architektur und leckeres spanisches Essen. In den Sommermonaten lockt zudem der lange Sandstrand von Valencia samt Strandbars und diversen Wassersportarten. Urlauber, die kein Ferienhaus am Meer gemietet haben, erreichen die Küste von Valencia bequem mit der Straßenbahn. Am südlichen Ende der Stadt liegt der große Yachthafen von Valencia. Hier können Reisende die luxuriösen Boote auf einem Spaziergang entlang der Promenade bestaunen. 

In der Heimatstadt der Paella darf die leckere Reispfanne natürlich nicht fehlen. Am besten probieren sich Besucher durch ihre verschiedenen Variationen. Abseits der kulinarischen Highlights locken zahlreiche klimatisierte Museen sowie die burgähnliche Seidenbörse Lonja de la Seda, wenn es in der Mittagssonne zu warm wird.

Ein Ferienhaus in Valencia bietet alles, was das Urlauber-Herz begehrt! Und auch Familien mit Kindern können sich zum Beispiel auf spannende Ausflüge in den Zoo freuen. Der Zoo Bioparc Valencia beherbergt neben der größten Elefantenfamilie in ganz Spanien über 150 afrikanische Tierarten.

Anreise nach Valencia

Mit dem Auto

Valencia ist durch ihr modernes Straßennetz gut aus internationalen und spanischen Regionen mit dem Auto zu erreichen. Die Autobahn AP-7 erstreckt sich über die gesamte Ostküste und verbindet Valencia mit anderen Metropolen wie Barcelona und AlicanteMadrid können Urlauber zügig über die Schnellstraße A-3 erreichen.

Mit dem Flugzeug

Am einfachsten gestaltet sich die Anreise zur gemieteten Ferienwohnung in Valencia per Flugzeug. Der Flughafen Valencia (VLC) befindet sich lediglich zehn Kilometer außerhalb der Stadt und wird regelmäßig aus BerlinFrankfurt und weiteren deutschen Städten angeflogen. Die Anfahrt in das Stadtzentrum kann daher in kurzer Zeit mit Bussen, der Metro oder einem Mietwagen zurückgelegt werden. Die U-Bahn-Linien 3 und 5 verkehren täglich, der Bus Nummer 150 von Montag bis Samstag. 

Mit dem Zug

Es gibt zwei beliebte Zugverbindungen von Deutschland nach Valencia. Für Urlauber, die gerne eine Rundreise unternehmen möchten, bietet sich die Zugverbindung über Paris und Barcelona an. Von dort geht es zum Beispiel mit Zügen von RENFE und den Busunternehmen ALSA oder Avanza in die moderne Küstenstadt Valencia. Alternativ kann eine Route gewählt werden, bei der kein Bahnhofwechsel in Paris stattfindet.

Unsere beliebtesten Suchen in Valencia

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Aktivitäten in und um Valencia

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Valencias schönste Strände

Mit seiner Lage direkt am Mittelmeer hat Valencia viele zauberhafte Sandstrände zu bieten, die schnell vom Zentrum aus zu erreichen sind. Eine Top-Gelegenheit, um Kultur mit Erholung zu verknüpfen! Mit einem Ferienhaus in Valencia haben Reisende den optimalen Ausgangspunkt, um etwa den traumhaften Playa de la Malvarrosa zu genießen. Wer nach vollkommener Ruhe sucht, ist hingegen am Port Saplaya gut aufgehoben, der etwas weiter von der Innenstadt entfernt liegt.

Naturpark Albufera

Ein Ausflug zum Naturpark La Albufera ist eine willkommene Gelegenheit, sich dem städtischen Getümmel für einen Tag zu entziehen und stattdessen in die wundervolle Natur einzutauchen. Wanderfreunde können hier am größten See Spaniens entlangwandern und den Tag bei einer Bootsfahrt ausklingen lassen. Der Eintritt ist kostenlos. Jedoch muss im Besuchszentrum eine Besuchererlaubnis beantragt werden. Für Gruppen wird eine Sondererlaubnis benötigt.

Lonja de la Seda

Die Seidenbörse ist eines der schönsten gotischen Gebäude Europas und ein Weltkulturerbe der UNESCO. Die Lonja de la Seda stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde aus verschiedenen Elementen aus Mittelalterburgen und Kathedralen kombiniert, selbst arabische Einflüsse finden sich hier wieder. 

Der Eintritt beträgt zwei Euro. An Sonn- und Feiertagen ist dieser kostenlos. Einen vergünstigten Einritt von einem Euro erhalten Studenten, Rentner, Großfamilien und Gruppen.

Unser Geheimtipp für Valencia

Die Markthalle (Mercado Central) von Valencia eignet sich hervorragend, um sich mit frischen Spezialitäten einzudecken: Von Gemüse und Obst über Fleisch, Fisch, Wein und Käse. Diese lassen sich anschließend im Ferienhaus genießen oder dienen als delikate Mitbringsel für Freunde und Familie.

Urlaub in Valencia - Häufig gestellte Fragen

  • Wann ist die beste Reisezeit, um Urlaub in Valencia zu machen?
    Die Monate Juni, Juli, August und September sind ideal für einen Strandurlaub in Valencia und ein Ferienhaus am Meer. So kann sich schnell bei Höchsttemperaturen von über 40 Grad abgekühlt werden. Im April und Mai herrschen mildere Temperaturen von über 20 Grad. Diese Monate eignen sich somit hervorragend für eine Städtereise. Doch auch in den restlichen Jahreszeiten ist Valencia eine Reise wert, schließlich hat die Stadt im Durchschnitt 300 Sonnentage im Jahr.  
     
  • Wann beginnt die Regenzeit in Valencia?
    In der Regel beginnt die Regenzeit in Valencia ab Mitte September. Ab dann sollten Urlauber trotz noch milder, teils sogar heißer Temperaturen zur Sicherheit einen Regenschirm einpacken.  
     
  • Wie weit ist Valencia vom Meer entfernt?
    In Valencia erwartet Urlauber etwa 20 Kilometer Strand, der am besten mit der Metro oder mit einem gemieteten Auto erreicht werden kann. Vom historischen Zentrum bis zu den beliebten Stränden Las Arenas, Malvarrosa und El Cabanal sind es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nur etwa 15 Minuten. Folgende Linien fahren zum Stadtstrand in Valencia: Metro Linie 5, Tram Linie T2, T4, T5 und T6.  
     
  • Gibt es in Valencia hundefreundliche Ferienwohnungen?
    Bei CHECK24 können Reisende sich Ferienwohnungen und Ferienhäuser, bei denen Haustiere willkommen sind, anzeigen lassen, indem sie den Filter "Haustiere" auswählen. Am besten sollte die Mitnahme des Hundes noch mal mit dem jeweiligen Gastgeber abgesprochen werden. Ist der Hund gechippt, gegen Tollwut geimpft und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis, so steht der Reise mit Hund nach Valencia nichts im Wege.   
     
  • Was sind die Fallas?
    Las Fallas Fiesta ist ein Frühlingsfest, welches jährlich vom 15. bis 19. März in Valencia stattfindet. Hierbei wird die Ankunft des Frühlings mit reichlich Lichtern, traditionellen Kostümen, Umzügen mit bunten Papierfiguren, Feuerwerk und lauter Musik gefeiert. Falls es zeitlich nicht möglich ist, die Fallas zu besuchen, ist das Fallas Museum (Museo Fallero) eine empfehlenswerte Alternative.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Kanarische Inseln
Andalusien
Katalonien
Balearen