Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Valencia

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Di. 18. Jan.
Abreise
Mi. 19. Jan.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Unsere beliebtesten Suchen in Valencia

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung in Valencia – Paella schlemmen auf dem Balkon und am Sandstrand

Einen erholsamen Strandurlaub mit einem kulturreichen Städteausflug verbinden? Valencia ist nicht umsonst eines der beliebtesten Ziele in Spanien. Mit einer Ferienwohnung, teilweise direkt am feinen Sandstrand gelegen, bleiben Sie dabei stets unabhängig und entscheiden selbst, wie der Tag beginnt. Zum Beispiel mit einem Frühstück auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse – inklusive Blick aufs Mittelmeer. In der Heimatstadt der Paella darf die leckere Reispfanne natürlich ebenfalls nicht fehlen, am besten probieren sich Besucher durch ihre verschiedenen Variationen. Außerdem locken zahlreiche klimatisierte Museen sowie die burgähnliche Seidenbörse Lonja de la Seda, wenn es in der Mittagssonne zu warm wird.

Anreise nach Valencia

Am einfachsten gestaltet sich die Anreise per Flugzeug zum Flughafen Valencia, der sich lediglich zehn Kilometer außerhalb der Stadt erstreckt. Ergo dauert der Weg ins Zentrum nicht lange, wofür Autovermieter ebenso wie Busse und Metro-Anbindungen bereitstehen. Die U-Bahn-Linien 3 und 5 verkehren täglich, der Bus Nummer 150 von Montag bis Samstag. Aus Berlin, Frankfurt und weiteren deutschen Städten wird der Flughafen Valencia angeflogen. Eine alternative Möglichkeit ist ein Flug nach Barcelona oder Madrid mit einem anschließenden Zwischenaufenthalt. Von dort geht es zum Beispiel mit Zügen von RENFE und den Busunternehmen ALSA oder Avanza in die moderne Küstenstadt.

Gründe für einen Urlaub in Valencia

  • Spektakulärer als ein Rammstein-Konzert: Die Fallas beeindrucken mit Feuerwerken, Umzügen und der Verbrennung überlebensgroßer Holz-Figuren!
  • Die Lonja de la Seda gehört mit ihrer einzigartigen Gotik-Bauweise zum UNESCO-Weltkulturerbe
  • Wer nach mehr Ruhe sucht, kann eine Ferienwohnung in der Stadt-Umgebung an der Küste mieten

Aktivitäten in und um Valencia

Ausflug zum Strand

Mit seiner Lage direkt am Mittelmeer hat Valencia natürlich viele zauberhafte Sandstrände zu bieten, die schnell vom Zentrum aus zu erreichen sind. Eine Top-Gelegenheit, um Kultur mit Erholung zu verknüpfen! Dafür eignet sich etwa der Playa de la Malvarrosa optimal, an dem sich pfiffige Reisende gleich ein Ferienhaus in Valencia mit traumhaftem Ausblick mieten dürfen. Eine typische Horchata bereichert den Strandtag zudem um eine erfrischende Komponente. Diese valencianische Spezialität ähnelt einem Milchshake, wird aus Erdmandeln hergestellt und kühl serviert, oft inklusive leckerem Gebäck zum Eintunken. Wer nach vollkommener Ruhe sucht, ist hingegen am Port Saplaya gut aufgehoben, der etwas weiter von der Innenstadt entfernt liegt.

Naturpark Albufera

Kind und Kegel dabei? Dann ist ein Ausflug in den Naturpark Albufera die Gelegenheit, das städtische Getümmel einen Tag hinter sich zu lassen und stattdessen in die wundervolle Wildnis einzutauchen. Wanderfreunde können hier am größten See Spaniens entlangwandeln, in dem unzählige Wasservögel zuhause sind. „Schau mal da Mama, Entchen und Küken“, werden die Kleinen erstaunt rufen. Auf einer Bootsfahrt lässt sich das Pflanzen- und Tierleben, das sich auf und im See abspielt, aus nächster Nähe beobachten. Dorthin geht’s unter anderem mit dem Bus in weniger als einer Stunde.

Lonja de la Seda

Sollte es doch mal so kalt werden, dass in der Ferienwohnung zu bleiben die bessere Option ist, sorgt ein romantisches Dinner für genussvolle Stunden zu zweit. Gerade in den Mittagsstunden ist zu große Hitze derweil wahrscheinlicher, die Einheimischen helfen sich dagegen mit einer Siesta. Wem das zu langweilig ist, begibt sich am besten in die Lonja de la Seda und kostet die Kühle ihrer Gewölbe aus. Dieser Gotik-Prachtbau aus dem 16. Jahrhundert kombiniert verschiedene Elemente aus Mittelalterburgen und Kathedralen, selbst arabische Einflüsse finden sich. Der Garten weckt mit Orangenbäumen und Zypressen Träume aus Tausendundeiner Nacht. Auf der anderen Seite lässt sich moderne Kunst im Museum der schönen Künste oder Institut Valencià d’Art Modern bewundern.

Unser Geheimtipp für Valencia

Der authentische Essensmarkt von Valencia eignet sich hervorragend, um sich mit frischen Spezialitäten einzudecken: von Gemüse und Obst über Fleisch, Fisch, Wein sowie Käse. Die lassen sich anschließend im Ferienhaus genießen oder dienen als delikate Mitbringsel für Freunde und Familie.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken