Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sylt

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 4. Juni
Abreise
Sa. 11. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sylt mieten

Königin der nordfriesischen Inseln

Was bei der Band Die Ärzte noch leicht ironisch anmutet, trifft das Gefühl, das Sylt-Urlauber bekommen, doch sehr genau. Wer einmal auf die größte nordfriesische Insel kommt, möchte immer wieder zurück und das Lebensgefühl des Eilands genießen. Malerische Dünen, immer eine ordentliche Meeresbrise und die ungebändigte Nordsee laden dazu ein, sich eine Ferienwohnung auf Sylt zu buchen. Auf Sylt finden Genussurlauber und Erholungsuchende ihr Traumurlaubsziel, doch auch Aktivurlauber und Familien werden sich dem Charme der Insel nicht entziehen können. Sylt bietet für jeden etwas und ist daher nicht umsonst eines der beliebtesten Ferienziele in Schleswig-Holstein.

Probieren Sie auch diese Unterkünfte in Sylt

Auswahl ganz nach Ihrem Geschmack

Anreise und Verkehr auf Sylt

Wie kommt man auf die Insel Sylt?

Mit dem Auto

Sylt gehört nicht zu den autofreien Nordseeinseln, weshalb die Anreise mit dem Auto möglich ist. Nach Sylt führen keine Straßen, weshalb Reisende den Autozug über den Hindenburgdamm nehmen müssen, der in Niebüll startet. Auch kann die Fähre von der dänischen Insel Rømø nach Sylt genutzt werden. Für beide Fahrten müssen zusätzliche Kosten eingeplant werden. 

Mit dem Flugzeug 

Bequem und schnell gestaltet sich die Anreise nach Sylt mit dem Flugzeug. Dazu wird der Flughafen Sylt von vielen deutschen Flughäfen wie beispielweise München, Düsseldorf oder Hamburg angeflogen. 

Mit dem Zug

Die einfachste und wohl günstigste Anreise nach Sylt erfolgt mit der Regionalbahn von Hamburg-Altona. Weitere Verbindungen gibt es beispielsweise mit dem IC von Frankfurt (Main) über Köln. Für eine flexible Fortbewegung auf der Insel können am Bahnhof Westerland eine Vielzahl an Autovermietungen vorgefunden werden. 

Mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt:
Sylt ist gut mit der Regionalbahn zu erreichen, weshalb die Nordseeinsel ein beliebtes Reiseziel mit dem 9-Euro-Ticket darstellt. Beispielsweise dauert eine Fahrt von Berlin nach Westerland ungefähr neun Stunden mit durchschnittlich vier Umstiegen. Somit können Reisende aus ganz Deutschland günstig mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt fahren.

Unsere beliebtesten Suchen in Sylt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Die beliebtesten Reiseziele auf Sylt

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Sylts faszinierende Steilklippe

Das Rote Kliff bietet eine einzigartige Kulisse für Strandspaziergänge. Besonders wenn die Sonne untergeht, leuchten die Klippen tiefrot. Ein breiter Sandstrand davor und eine weitläufige Dünenlandschaft dahinter ermöglichen romantische Spaziergänge und Ausflüge mit dem Hund. Auch Kampens Leuchtturm dient Seeleuten als Orientierung, der „Lange Christian“ gehört zu Sylts beliebtesten Fotomotiven. Eine schöne Wanderung finden Urlauber zwischen Munkmarsch und Keitum, besonders am Morgen entfaltet der romantische Weg über die Jückermarsch Brücke seine bezaubernde Wirkung. In der Umgebung sind zudem viele romantische Ferienhäuser, teils mit eigenem Garten und Terrasse, zu finden.

Im Strom der Gezeiten

Nicht vorbei kommen Inselbesucher an einer Führung durch die einzigartige Landschaft des Wattenmeeres. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte Nationalpark Deutschlands und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Wer die Gezeigten in vollen Zügen erleben möchte, bucht vorab die Ferienwohnung auf südlicher Inselhälfte in Hörnum oder Rantum. Von hier aus werden geführte Touren durch das weitreichende Watt angeboten, die, ob alleinreisend, in der Gruppe oder mit der Familie, ein Ausflugshighlight der besonderen Art darstellen.

Sylts Unterwasserwelt

Mit dem Schiff haben Urlauber die Möglichkeit, die Seehundbänke in den Gewässern um Sylt zu besuchen. Eine weitere spannende Entdeckungstour in die Unterwasserwelt der Nordsee und tropischer Meere bietet das Westerländer Aquarium. Im gläsernen Unterwassertunnel schwimmen sogar Haie über die Köpfe der staunenden Besucher.

Westerland

Der Ortsteil der Gemeinde Sylt, ist besonders als bedeutendes Nordseeheilbad bekannt. Das quirlige Westerland ist der zentrale Knotenpunkt der Insel und bietet viele Shoppingmöglichkeiten, hochklassige Küche und unzählige Veranstaltungen vom Kitesurf World Cup über das Winzerfest bis hin zum traditionellen Weihnachtsbaden.

List

List ist Deutschlands nördlichste Gemeinde und wartet mit den beiden einzigen Wanderdünen Deutschlands auf. Im Hafen dümpeln Segelyachten neben Fischkuttern, deren Fang in den Restaurants von List angeboten wird. Das Erlebniszentrum Naturgewalten bietet seinen Besuchern viele spannende Einblicke in das Inselleben.

Keitum

Romantische Kapitänshäuser prägen das Stadtbild des ehemaligen Inselhauptortes. Entlang der engen Straßen reihen sich reetgedeckte Häuser und sorgen für eine romantische Atmosphäre. Außerdem befinden sich in Keitum die nördlichsten Weinberge Deutschlands, hier wird ökologischer Weißwein angebaut.

Urlaub auf Sylt – Häufig gestellte Fragen

  • Wo ist es am schönsten auf Sylt?
    Ein absolutes Highlight ist der Hörnum Strand auf Sylt. Dieser Strand liegt in der Dünen- und Heidelandschaft und gehört zu den schönsten der Insel und verfügt über Textil- und FKK-Strände sowie Abschnitte für Hundehalter und Surfer.
     
  • Welche Sportveranstaltung lockt jedes Jahr Zuschauer auf die Insel Sylt?
    Auf Sylt finden jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen statt. Vor allem sportlichen Events wie dem Syltlauf, dem Golftournier PrivateOpen oder den zahlreichen Surf- und Kitesuft Cups locken Besucher auf die schöne Nordseeinsel.
     
  • Wie kommt man mit dem 9-Euro-Ticket von Hamburg nach Sylt?
    Von Hamburg aus ist man mit dem 9-Euro-Ticket schon in vier bis fünf Stunden am Meer. Reisende können beispielsweise mit dem RE 60 oder RE 70 regelmäßig vom Hamburg HBF zum Bahnhof von Westerland fahren. Andere Abfahrtsorte wie Frankfurt oder München müssen mit wesentlich längeren Fahrtzeiten rechnen.
     
  • Wo wohnen auf Sylt?
    Westerland verbindet Strandurlaub mit einem pulsierenden Stadtflair. Wenningstedt ist besonders bei Familien ein beliebter Ort für einen gemeinsamen Urlaub. In Kampen hingegen treffen Sie neben Luxus-Boutiquen, wunderschöne Reethäuser und traumhaften Strände bestimmt auch auf einige bekannte Persönlichkeiten.
     
  • Was kostet eine Ferienwohnung auf Sylt?
    Urlaub auf Sylt muss nicht immer teuer sein. Günstige Ferienwohnungen auf Sylt können schon ab 30 Euro pro Nacht gemietet werden. Ein Ferienhaus auf Sylt können Sie ab 100 Euro pro Nacht mieten.
     
  • Ferienwohnung oder Ferienhaus mit dem Hund auf Sylt mieten?
    Ob Urlaub mit der Familie oder mit dem Hund – Sylt bietet ein breites Angebot an großzügigen Ferienwohnungen und Ferienhäuern. Für einen Urlaub mit Hund auf Sylt eignen sich besonders Ferienhäuser, die ein eingezäuntes Grundstück haben. Zudem besitzt Sylt speziell ausgewiesene Strandabschnitte für Hunde.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Föhr
Nordstrand
Amrum
Pellworm