Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sächsische Schweiz

Jetzt Angebote vergleichen bei Deutschlands größtem Reiseportal

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 1. Juni – Sa. 8. Juni
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Sächsischen Schweiz mieten

Urlaub in einem der schönsten Wandergebirge Europas

Imposante Felsformationen, malerische Täler und dicht bewaldete Tafelberge – die Sächsische Schweiz ist ohne Zweifel eine der spektakulärsten Naturlandschaften in Deutschland und Mitteleuropa. Die formreiche Landschaft mit den einzigartigen Felsen und Schluchten macht die Region zu einem wahren Paradies für Wanderer, Spaziergänger und Kletterer. Der Nationalpark der Sächsischen Schweiz gilt dabei als eines der schönsten Wandergebirge in ganz Europa, in dem zum einen die vielfältige Flora und Fauna entdeckt und zum anderen die faszinierenden Aussichten über das Elbsandsteingebirge bestaunt werden können. Entlang des Malerweges sorgen Sehenswürdigkeiten wie die historische Altstadt von Pirna und die Festung Königstein für eine märchenhafte Atmosphäre. 

Die Region ist prädestiniert für Ferienunterkünfte. In den beliebten Reisezielen wie Bad Schandau und Rathen finden Urlauber eine vielfältige Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit den unterschiedlichsten Ausstattungen vor. Eine Ferienwohnung in der Sächsischen Schweiz stellt dabei den perfekten Ort dar, um sich nach einem aktiven Tag zu entspannen und neue Energie für weitere Ausflüge zu tanken.

Jetzt anmelden und GoldClub Vorteile sichern
Buchungsschutz & Check-In Garantie
Exklusive Angebote und Prämien
Punkte sammeln und einlösen

Die beliebtesten Urlaubsziele in der Sächsischen Schweiz

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Bad Schandau

An der Mündung der Kirnitzsch in die Elbe liegt Bad Schandau, der älteste Kurort der Sächsischen Schweiz. Die Stadt bietet eine breite Palette an Erlebnismöglichkeiten wie ausgedehnte Wander-, Rad- und Bootstouren. Darüber hinaus können Urlauber den Lichtenhainer Wasserfall, die Felsformationen-Bastei und Schrammsteine sowie die charmante Altstadt Bad Schandaus besuchen. Dadurch ist Bad Schandau ein ideales Ausflugsziel, welches problemlos das ganze Jahr über besucht werden kann. Die meistgebuchten Unterkünfte in der Sächsischen Schweiz stellen Ferienwohnungen und Ferienhäuser dar. Ein gemütliches Ferienhaus in Bad Schandau ist perfekt, um flexibel die Umgebung zu erkunden und zu genießen.

Rathen

Der verkehrsberuhigte Luftkurort Rathen befindet sich in atemberaubender Kulisse am Fuße der weltbekannten Bastei inmitten des Nationalparks Sächsische Schweiz. Durch seinen idyllischen und besonders ruhigen Charakter ist er einer der beliebtesten Orte der Sächsischen Schweiz, um eine Ferienwohnung zu mieten. Neben absoluter Entspannung und Erholung warten schroffe Felsmassive, wilde Täler und einladende Wanderwege darauf, entdeckt zu werden. Somit eignet sich Rathen ideal, um auf den teils zertifizierten Wanderwegen das wildromantische Basteimassiv zu erkunden. Ein absolutes Highlight ist ein Besuch des Naturtheaters, der Felsenbühne Rathen, in dem vor einer malerischen Naturkulisse jedes Theaterstück zu einem unvergleichlichen Erlebnis wird.

Pirna

Am Fuße des Elbsandsteingebirges liegt der hübsche Ort Pirna, der sich optimal für einen Tagesausflug anbietet. Liebevoll mit Sandstein verzierte Häuser schmücken das Bild der historischen Altstadt. Wer hier eine Ferienwohnung bucht, übernachtet in der besten Lage. Neben gemütlichen Cafés, kleinen Geschäften und Restaurants befinden sich hier die Hallenkirche St. Marien mit ihrem 60 Meter hohen Turm sowie zahlreiche kulturelle Einrichtungen. Im Stadtmuseum können Besucher mehr über die Stadtgeschichte von Pirna erfahren. Beispielsweise über das bedeutendste Wahrzeichen von Pirna, das Schloss Sonnenstein, welches auf einem Plateau über der Stadt thront und eine wunderschöne Aussicht über die Altstadt bis zur Landeshauptstadt Dresden bietet.

Festung Königstein

Am Ufer der Elbe liegt die Stadt Königstein. Über ihr ragt auf dem Tafelberg die gleichnamige Festung Königstein mit rund 9,5 Hektar empor, die zu einer der größten und schönsten Bergfestungen Europas zählt. Aufgrund der Lage und der Ausstattung galt die Festung als uneinnehmbar. Oben angekommen, können Besucher ein fantastisches Panorama über das Osterzgebirge und das Elbsandsteingebirge genießen. Neben der einzigartigen Architektur und dem Panorama ist der Besuch der ältesten erhaltenen Kaserne Deutschlands und des tiefsten Brunnens in Sachsen lohnenswert. Darüber hinaus begeistern regelmäßige Events Jung und Alt gleichermaßen und runden den Familienausflug in Königsstein ab.

Dresden

Innerhalb von 60 Kilometern ist die sächsische Landeshauptstadt zu erreichen. Mit einem vielfältigen Mix an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist Dresden für Urlauber in der Sächsischen Schweiz definitiv eine Reise wert. Ideal für einen Tagesausflug in Dresden eignet sich eine Stadtrundfahrt mit anschließender Tour durch die Dresdner Neustadt. Die Dresdner Altstadt wartet hingegen mit Kunst und Kultur auf und begeistert mit zahlreichen Barockbauwerken. Dabei sind die Frauenkirche und die Semperoper besondere kulturelle Highlights. Am romantischen Elbufer oder in angesagten Restaurants und Bars lässt sich der Ausflug hervorragend ausklingen.

Anreise und Verkehr in der Sächsischen Schweiz

Wie erreicht man die Sächsische Schweiz?

Rund 30 Kilometer von Dresden und etwa 150 Kilometer von der tschechischen Hauptstadt Prag entfernt, liegt die Sächsische Schweiz. Durch die zentrale Lage ist die Region mit fast jedem Verkehrsmittel schnell und problemlos zu erreichen.

Mit dem Auto

Wer mit dem Auto anreist, folgt ab Dresden der A17 in Richtung Prag bis zur Abfahrt bei Pirna. Von dort aus geht es weiter auf der B172 in Richtung Bad Schandau oder Lohmen in die Nationalparkregion Sächsische Schweiz. Urlauber, die eine Ferienwohnung in Radeberg oder ein Ferienhaus in Bastei gebucht haben, erreichen diese am schnellsten über die A4.

Mit dem Zug

Mit der Bahn erreichen Urlauber die Sächsische Schweiz entspannt aus ganz Deutschland und erhaschen dabei schon eindrucksvolle Ausblicke auf die einzigartige Felsenwelt und Ortschaften. Von Hamburg und Berlin fahren Direktzüge nach Bad Schandau. Weitere Orte erreichen Urlauber von dort aus mit der S-Bahn, dem Bus oder der Fähre. Noch mehr Zug- und Fernbusverbindungen gibt es von Dresden, von wo aus die S-Bahn mehrere Orte des Elbsandsteingebirges anfährt, beispielsweise Wehlen, Rathen und Königstein. Seit dem 01. Mai 2023 können Reisende auch das 49-Euro-Ticket verwenden, um die Sächsische Schweiz günstig mit dem Nah-und Regionalverkehr zu erreichen und zu erkunden.

Verkehr vor Ort

Das Elbsandsteingebirge ist ideal an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Da viele Verkehrsbetriebe der Region dem Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge angehörig sind, ist ein erworbenes Ticket für die meisten Nahverkehrsmittel gültig. Somit kann die Region günstig mit der S-Bahn, dem Zug, Bus oder der Fähre erreicht und erkundet werden. 

In mehreren Orten wie Bad Schandau oder Königsstein erhalten Urlauber einer Ferienunterkunft die sogenannte „Gästekarte Mobil", die eine inklusive Nutzung des Nahverkehrs sowie weitere Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten bereithält.

Unser Highlight in der Sächsischen Schweiz

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sächsische Schweiz

Wer in der Sächsischen Schweiz Urlaub macht, darf auf eine Wanderung nicht verzichten. Die beliebteste Wanderroute ist der 112 Kilometer lange Malerweg. Der Malerweg findet seine Wurzeln im 18. Jahrhundert, als sich viele Künstler von der romantischen Naturlandschaft zu ihren einzigartigen Kunstwerken inspirieren ließen. In insgesamt acht Etappen führt die Wanderung quer durch die Region, vorbei an den schönsten Attraktionen des Elbsandsteingebirges. Dabei wird kein landschaftliches und historisches Highlight ausgelassen – von der Festung Königstein über die eindrucksvolle Bastei bis hin zum mystischen Felsentor Kuhstall. Mit einem Ferienhaus direkt am Malerweg können Reisende ihre Wandertour bequem vor der Haustür starten.

Urlaub in der Sächsischen Schweiz - Häufig gestellte Fragen

1.  Wo ist es am schönsten in der Sächsischen Schweiz?
2.  Was muss man in der Sächsischen Schweiz unbedingt gesehen haben?
3.  Was kann man in der Sächsischen Schweiz machen?
4.  Empfiehlt sich ein Urlaub mit dem Hund in der Sächsischen Schweiz

Weitere beliebte Regionen und Städte

Erzgebirge
Leipziger Neuseenland
Sächsisches Elbland
Oberlausitz