Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Prüfen Sie die Reisebeschränkungen in Zusammenhang mit Covid-19. Mehr erfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sächsische Schweiz

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Fr. 26. Nov.
Abreise
Sa. 27. Nov.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
Schlafzimmer
0
Ferienhaus
Haustiere erlaubt

Unsere beliebtesten Suchen in Sächsische Schweiz

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Ferienwohnung in der Sächsischen Schweiz – malerisches Wanderparadies an der Elbe

Bizarre Felsformationen, malerische Täler und dicht bewaldete Tafelberge – die Sächsische Schweiz ist ohne Zweifel eine der spektakulärsten Naturlandschaften in Deutschland und Mitteleuropa. Bei ausgedehnten Wandertouren können Gäste die vielfältige Flora und Fauna entdecken und faszinierende Aussichten über das Elbsandsteingebirge genießen. Mittelalterliche Burgen und Schlösser sorgen für eine märchenhafte Atmosphäre. Eine Ferienwohnung in der Sächsischen Schweiz ist der perfekte Ort, um sich nach einem aktiven Tag zu entspannen und neue Energie für weitere Ausflüge zu tanken.

Die beliebtesten Reiseziele in der Sächsischen Schweiz

Wer in der Sächsischen Schweiz Urlaub macht, darf auf eine Wanderung nicht verzichten. Die berühmteste Route ist der 112 Kilometer lange Malerweg. In acht Etappen führt er einmal quer durch die Region, vorbei an den schönsten Punkten des Elbsandsteingebirges. Dabei wird kein landschaftliches und historisches Highlight ausgelassen – von der Festung Königstein über die eindrucksvolle Bastei bis hin zum mystischen Felsentor Kuhstall. Der Malerweg findet seine Wurzeln im 18. Jahrhundert, als sich viele Künstler von der romantischen Naturlandschaft zu ihren einzigartigen Kunstwerken inspirieren ließen. Mit einem Ferienhaus direkt am Malerweg können Reisende ihre Wandertour bequem vor der Haustür starten.

Am Fuße des Elbsandsteingebirges liegt der hübsche Ort Pirna, der sich optimal für einen Tagesausflug anbietet. Liebevoll mit Sandstein verzierte Häuser schmücken das Bild der historischen Altstadt. Wer hier eine Ferienwohnung bucht, übernachtet in der besten Lage. Neben gemütlichen Cafés, kleinen Geschäften und Restaurants befinden sich hier die Hallenkirche St. Marien mit ihrem 60 Meter hohen Turm sowie zahlreiche kulturelle Einrichtungen. Im Stadtmuseum können Besucher mehr über die Stadtgeschichte von Pirna erfahren, regelmäßig finden spannende Wechselausstellungen statt. Das bedeutendste Wahrzeichen ist das Schloss Sonnenstein, das auf einem Plateau über der Stadt thront und eine wunderschöne Aussicht über die Altstadt bis zur Landeshauptstadt Dresden bietet.

Weitere interessante Ausflugsziele

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Bad Schandau

An der Mündung der Kirnitzsch in die Elbe liegt Bad Schandau, der älteste Kurort der Sächsischen Schweiz. Seine Lage ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren entlang des Wassers oder Ausflugsziele wie dem Lichtenhainer Wasserfall. Die Toskana Therme lädt anschließend zum Entspannen ein.

Rathen

Der beschauliche Luftkurort Rathen befindet sich in atemberaubender Kulisse am Fuße der weltbekannten Bastei. Durch seinen idyllischen und besonders ruhigen Charakter ist er einer der beliebtesten Orte der Sächsischen Schweiz. Highlight ist die Felsenbühne Rathen, ein wunderschönes Naturtheater.

Festung Königstein

Auf einer Größe von 13 Fußballfeldern erstreckt sich die Festung Königstein. Auf dem Tafelberg gelegen, bietet sie ein unvergleichliches Panorama über das Elbtal. Regelmäßige Veranstaltungen von Musik bis Theater machen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie.

Anreise in die Sächsische Schweiz

Mit der Bahn erreichen Gäste die Sächsische Schweiz entspannt aus ganz Deutschland. Von Hamburg und Berlin fahren Direktzüge nach Bad Schandau. Noch mehr Zug- und Fernbusverbindungen gibt es nach Dresden, von dort fährt die S-Bahn in mehrere Orte des Elbsandsteingebirges, wie Wehlen, Rathen und Königstein.

Wer mit dem Auto anreist, folgt ab Dresden der A 17 Richtung Prag und nimmt die Abfahrt bei Pirna. Richtung Bad Schandau oder Lohmen führt der Weg weiter in die Nationalparkregion Sächsische Schweiz.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Sächsische Schweiz

  • In der gesamten Region Sächsische Schweiz gibt es 1.200 Kilometer beschilderte Wanderwege.
  • Kletterfreunde können sich auf über 21.000 Klettersteigen austoben.
  • Im Nationalpark gibt es 58 zugelassene Freiübernachtungsstellen („Boofen“), meist in Höhlen und unter Felsüberhängen.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken