Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Fischland-Darß-Zingst

Jetzt Angebote vergleichen für Ihr nächstes Reiseziel

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Anreise
Sa. 27. Aug.
Abreise
Sa. 3. Sep.
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Ferienhäuser
Haustiere

Ferienwohnung auf dem Darß – Urlaub auf der Ostseelagune

Ein naturbelassenes Landschaftsidyll umgeben von feinsandigen Stränden, mit den Weiten der Ostsee im Blick und der einzigartigen Boddenlandschaft im Rücken – wer sich für ein Ferienhaus auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst entscheidet, den erwartet ein Urlaub voller Entschleunigung inmitten landschaftlicher Ursprünglichkeit. Kilometerweite Wander-und Radwege laden dazu ein, Teile des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft sowie die maritim verträumten Ortschaften der Halbinsel kennenzulernen. Egal, ob Familien mit Hund, FKK-Liebhaber, Aktivurlauber oder Entspannungssuchende – die traditionsreiche Ostseelagune bietet zahlreiche Ferienhäuser für jeden Urlaubstyp.

Die beliebtesten Reiseziele auf Fischland-Darß-Zingst

Fast nirgendwo sonst könnte Freiheit schöner sein als am Weststrand der Halbinsel. Hier trifft eine unberührte Landschaft auf 14 Kilometer feinsten Sand. Nördlich von Ahrenshoop beginnend, erstreckt sich das Strandparadies bis zur nördlichsten Spitze des Fischland-Darß. Inmitten wilder Natur können Hunde uneingeschränkt herumtoben und auch FKK-Liebhaber finden Platz für ein ungestörtes Sonnenbad. Dahinter befindet sich der Darßwald, dazwischen prägen vom Wetter geformte Dünen das Idyll. Den kürzesten Weg zum Strand haben Urlauber von einem Ferienhaus in Ahrenshoop, aber auch Unterkünfte in Prerow bieten eine herrliche Lage für ausgedehnte Spaziergänge durch den Darßwald.

Reisende, die sich für eine Ferienwohnung direkt am Bodden entscheiden, sind im verträumten Örtchen Wieck a. Darß bestens aufgehoben. Hier hausen Urlauber unweit des charmanten Wiecker Hafens mit traumhafter Aussicht über die Ostseelagune. Kulinarisch abgerundet wird der Aufenthalt in einem der maritimen Restaurants, hier genießen Gäste fangfrischen Fisch direkt aus dem Bodden und der Ostsee. Für sportliche Betätigungen steht der Darßer Nordic Walking Park zur Verfügung – auf einer Länge von über 70 Kilometern finden sich auf neun ausgeschilderte Wegen sowohl für Anfänger als auch Profis geeignete Strecken für den Ausdauerlauf.

Das größte zusammenhängende Waldgebiet der Halbinsel befindet sich im Osten von Fischland-Darß-Zingst. Hier erstreckt sich der Osterwald, der seinen Namen aufgrund seiner östlichen Lage erhielt. Angrenzend zur Gemeinde Zingst finden Urlauber ein entschleunigendes Gebiet, welches zu Wanderungen, Fahrradtouren und Vogelbeobachtungen einlädt. Die Hohe Düne im Norden ist ein bis zu 11 Meter hohes Dünenfeld, von dessen Aussichtpunkt Zingst-Besucher ein malerisches Panorama über die beeindruckende Weißdünenlandschaft der deutschen Ostseeküste genießen.

Anreise nach Fischland-Darß-Zingst

Die Halbinsel erreichen Urlauber sowohl mit dem eigenen PKW als auch mit den öffentlichen Transportmitteln. Autofahrer aus allen Teilen Deutschlands fahren entweder ab Rostock oder Stralsund auf die B105, ab Altheide führt schließlich die L21 auf die Halbinsel. Bahnreisende aus Hamburg und Rostock greifen ab Ribnitz-Damgarten, Zugfahrer aus Berlin ab Barth auf den Linienbus L210 zu. Ein Fahrradtransport ist hierbei ebenfalls gegeben.

Auch mit dem Überlandbus erreichen Urlauber die Halbinsel innerhalb Deutschlands. Von Berlin verbinden Flixbusse die Hauptstadt und Fischland-Darß-Zingst sogar mit einer Direktverbindung.

Unsere beliebtesten Suchen in Fischland-Darß-Zingst

Unterkünfte finden, die Ihren Wünschen entsprechen

Weitere interessante Ausflugsziele

Diese Highlights sind einen Besuch wert

Ahrenshoop

Kunst und Kultur finden in dem Ort im Westen der Halbinsel ihre Zusammenkunft. Aufgrund ganz besonderer Lichtverhältnisse, die je nach Jahreszeit variieren, ließen sich hier schon Künstler wie Louis Douzette inspirieren, dessen Malereien auch heute noch im Kunstmuseum bestaunt werden können.

Prerow

Der feine Sandstrand des Ostseebads gilt als einer der schönsten der deutschen Ostseeküste. Ausgezeichnet mit der „Blauen Flagge“ ist dieser besonders sauber, sicher und eignet sich bestens für Familien mit Kind. Wahrzeichen ist zudem die 395 Meter lange Seebrücke und der Leuchtturm Darßer Ort.

Zingst

Egal, ob Ferienhaus-Urlauber sportlich aktiv am Zingster Sportstrand oder doch lieber entspannt zwischen Seebrücke und Hafen entlang flanieren möchten – das Ostseeheilbad bietet reichlich Abwechslung für die ganze Familie. Restaurants und Boutiquen laden zusätzlich zum Verweilen und Bummeln ein.

Gut zu wissen - Interessante Fakten über Fischland-Darß-Zingst

  • Das traditionelle Tonnenabschlagen wird über das gesamte Jahr verteilt in verschiedenen Ortschaften der Halbinsel ausgetragen.
  • Viele Unterkünfte sind auf die Mitnahme von Hunden ausgerichtet, auch an vielen Stränden finden sich eigens ausgewiesene Abschnitte zum Herumtollen.
  • Der Bodden ist ein wahres Paradies für Angler – auch für Anfänger mit Touristenfischerschein.
  • Zahlreiche bunt bemalte Haustüren, die „Darßer Türen“, spiegeln die Geschichte der Seefahrt und die Wünsche der Seeleute wider.

Weitere beliebte Regionen und Städte

Noch mehr Highlights entdecken

Rügen
Usedom
Warnemünde
Insel Poel