Idyllische Unterkünfte für den Wanderurlaub

Jetzt Ihre Wanderreise planen

CHECK24 Bestpreis-Garantie
Reisezeitraum
Sa. 29. Juni – Sa. 6. Juli
2 Erwachsene
Erwachsene
2
Kinder
0
SchlafzimmerBeliebig
0
Nur Ferienhäuser
Haustiere erlaubt

Die perfekte Auszeit mitten in der Natur

Die Schönheit der Umgebung auf Wanderungen direkt vor Ihrer Haustür erleben

Lesezeit ca. 7 min. 

Ein Urlaub in der Natur ist für jede Gruppenkonstellation, jedes Alter und jede Kondition geeignet. Sie gestalten frei nach ihren Wünschen, ob Sie einen gemütlichen Spaziergang in der schönen Landschaft machen oder eine anspruchsvolle Tour durch majestätische Berggipfel unternehmen. Die Bewegung in der Natur ist dabei nicht nur gut für Körper und Seele, sondern eröffnet auch Einblicke in die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Wanderwege an der Ostsee sind eher flach und daher optimal für leichte Wanderungen. Geübte Wanderer zieht es in die Alpen, um die Gipfel und Bergpfade zu erklimmen. Ideal für Hundebesitzer: Der tierische Begleiter kann mit in den Urlaub und auf den Touren durch Berge, Wiesen und Wälder dabei sein.

Eine gemütliche Hütte mitten in der Natur oder eine Ferienwohnung direkt am Wanderweg bieten nach einem aktiven Wandertag die nötige Ruhe und Entspannung, um neue Kraft zu tanken. Besondere Annehmlichkeiten wie eine Ferienwohnung mit Whirlpool oder ein Ferienhaus mit eigener Sauna machen den Wanderurlaub zu einem rundum gelungenen Erlebnis. Ein Wanderurlaub ist daher die perfekte Auszeit vom Alltag, um neue Orte zu erkunden und gleichzeitig Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Die beliebtesten Regionen für einen Wanderurlaub in Deutschland

Wunderschöne Landschaften für Wanderungen in der Nähe entdecken

Die Deutschen Alpen

Die Bayerischen Alpen und Allgäuer Alpen bilden eine atemberaubende Landschaft mit majestätischen Bergen, kristallklaren Seen und idyllischen Tälern, die Wanderer aus aller Welt anzieht. Der Anspruch der Wanderwege in denDeutschen Alpen reicht von einfachen Spaziergängen durch Wälder und Täler bis hin zu herausfordernden Bergwanderungen. Zu den bekanntesten Wegen zählen der Königssee-Rundweg und der Alpenpanoramaweg, der entlang der atemberaubenden Bergkulisse führt und dabei spektakuläre Aussichten bereithält. Unterwegs können Wanderer malerische Dörfer entdecken, darunter Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf und Berchtesgaden. Neben ausgiebigen Wandertouren ist die Alpenregion auch ideal für Aktivitäten wie Skifahren, Bergsteigen oder Paragliding. Entspannung bieten zahlreiche Thermalquellen und Kurorte oder ein gemütlicher Nachmittag in der Ferienwohnung in den Alpen.

Der Schwarzwald

Der Schwarzwald ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands und bietet zahlreiche gut markierte Wanderwege. Dieses Gebiet ist bekannt für dichte Wälder, atemberaubende Aussichten und malerische Dörfer. Wanderer, die sich für eine entspannte Route entscheiden, finden hier viele einfache und übersichtlich ausgeschilderte Wanderwege. Der Westweg oder der Mittelweg sind ideal für diejenigen, die eine größere Herausforderung suchen. Der beliebte Westweg erstreckt sich über 285 Kilometer und führt durch die schönsten Gebiete des Schwarzwaldes. In der Region laden viele gemütliche Gasthäuser und Hütten ein, um sich nach einer langen Wanderung erholen zu können. Mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus im Schwarzwald kann ein toller Wanderurlaub in idyllischer Waldlandschaft erlebt werden.

Die Moselregion

Atemberaubende Aussichten, spannende Vulkanlandschaften und malerische Weinberge – die Moselregion ist ein weiteres beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Eine Ferienwohnung in einem der vielen charmanten Dörfer wie Traben-Trarbach, Cochem oder Bernkastel-Kues, ist der ideale Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen durch die Hügellandschaft entlang der Mosel. Unterwegs begegnen Wanderer zahlreichen Burgen und Schlössern, die von der reichen Kultur und Geschichte der Region zeugen. Zu den beliebtesten Wanderwegen zählt vor allem der Moselsteig, der über 365 Kilometer entlang des Flusses verläuft. Ein besonderes Highlight ist eine Weinwanderung entlang der Mosel. Während ortsansässige Winzer die Besonderheiten des Weinanbaus, die Rebsorten und den Einfluss von Klima und Boden erklären, können Reisende die hervorragenden Weine der Region verkosten und verschiedene Weingüter kennenlernen.

Die Ostseeküste

An der Ostsee finden Wanderer zwar keine Berge vor, dafür aber reizvolle Küstenorte, schroffe Kreidefelsen, dichte Buchenwälder und atemberaubende Aussichten auf das offene Meer. Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus an der Ostseeküste mietet, hat viele Möglichkeiten, die Region in aller Ruhe zu Fuß zu erkunden. Urlauber können hierzu zwischen unterschiedlichen Wanderwegen für Anfänger bis Fortgeschrittene wählen. Die gut markierten Wanderwege führen auch durch die wunderschönen Nationalparks, wie zum Beispiel der Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen. Neben dem Wandern gibt es an der deutschen Ostseeküste noch viele andere Aktivitäten. Urlauber können Radfahren oder auf der Ostsee segeln und surfen. Auch die regionale Küche, insbesondere fangfrischer Fisch, lässt sich während eines Wanderurlaubs genießen.

Die Eifel

Die Eifel erstreckt sich über Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen und bietet viele Wanderwege entlang von Wäldern, Seen, Wasserfällen und faszinierenden Vulkanlandschaften. Diese sind geprägt durch besondere geologische Formationen wie Maare, Vulkankrater, Lavaströme und Basaltfelsen, die Wanderer auf ihren Touren entdecken können. Der beliebte Eifelsteig ist ein 313 Kilometer langer Wanderweg, der von Aachen nach Trier und durch viele Naturgebiete samt Nationalparks führt. Aber auch kulturelle Sehenswürdigkeiten und historische Städte gibt es in der Region zu entdecken. Besonders reizvoll ist das mittelalterliche Städtchen Monschau mit seinen Fachwerkhäusern und engen Gassen. Eine Ferienwohnung in der Eifel liegt inmitten eines Paradieses für Natur- und Wanderliebhaber und ermöglicht weitere Aktivitäten wie Klettern, Kanufahren oder einen Besuch in den Thermalquellen Euskirchen oder Bad Bertich.

Ihr Wanderurlaub: Die richtige Unterkunft finden

  • Die Lage
    Die Lage der Unterkunft ist davon abhängige, welche Wanderungen Sie vornehmen möchten. Wenn Sie einen einfachen Zugang zu den ausgewiesenen Wanderwegen haben möchten, dann empfiehlt sich besonders eine Ferienwohnung in der Nähe von bekannten Wanderrouten und Naturparks zu mieten. Falls Sie lieber eine ruhige und friedliche Atmosphäre bevorzugen und selbst auf Entdeckungstour abseits der bekannten Wege gehen möchten, wählen Sie eine Ferienwohnung in ländlicher Umgebung.
     
  • Die richtige Ausstattung
    Achten Sie bei der Ausstattung der Ferienwohnung darauf, dass alles vorhanden ist, was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen, zum Beispiel eine Küche, in der Sie sich selbst verpflegen können, oder bequeme Betten, in denen Sie gut schlafen und ausreichend Erholung bekommen können. Auch eine Ferienwohnung mit Waschmaschine kann sich als praktisch erweisen, um verschmutzte Wanderkleidung schnell zu reinigen.
     
  • Möglichkeiten zur Entspannung
    Nutzen Sie die Ferienwohnung, um sich nach einer ausgiebigen Wanderung bestmöglich zu erholen. Ferienwohnungen mit Fernseher laden zum entspannten Filme schauen ein, eine große Couch oder ein gemütlicher Sessel eignen sich hervorragend, um in aller Ruhe ein Buch zu lesen. Auf der Terrasse oder dem Balkon der Ferienunterkunft können Sie die wärmende Sonne und schöne Aussicht genießen. Eine private Sauna oder ein Ferienhaus mit Whirlpool bieten die Extraportion Luxus und können nach einem aktiven Wandertag besonders wohltuend für den Körper sein.
     
  • Im Voraus planen
    Informieren Sie sich über Wanderrouten in der Nähe Ihrer Ferienwohnung sowie eventuelle Warnungen oder Einschränkungen in der Region. Überprüfen Sie auch die klimatischen Gegebenheiten des Urlaubsziels, um entsprechende Kleidung sowie Regen- oder Sonnenschutz einzuplanen.
     
  • Verpflegung in der Ferienwohnung
    Ferienunterkünfte in der Natur können manchmal weit entfernt von Restaurants oder Supermärkten liegen. Bringen Sie daher am besten eigene Lebensmittel mit, um sich in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus selbst zu versorgen und zu kochen. So können Sie Zeit und Geld sparen und haben immer eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit zur Hand, um den Körper bestmöglich für die Wanderungen zu stärken.

Die besten Regionen für Wanderurlaub in Europa

Unterwegs auf den schönsten Wanderwegen Europas

Die Kanarischen Inseln

Die Gruppe aus sieben Hauptinseln und mehreren kleineren Inseln liegt im Atlantik vor der Küste Marokkos, gehört aber zu Spanien. Die Kanarischen Inseln haben jede für sich eine einzigartige Landschaft, die von schwarzen Lavastränden über grüne Täler bis hin zu beeindruckenden Steilküsten reicht. Aufgrund des ganzjährig milden Klimas sind sie ein beliebtes Reiseziel für Wanderurlauber und Sonnenanbeter. Der Roque Nublo auf Gran Canaria ist ein bekannter Wanderweg, der durch eine spektakuläre Landschaft mit Wäldern, Schluchten und Vulkanformationen führt. Teneriffa ist ebenfalls ein beliebtes Wanderziel mit dem Teide Nationalpark, der atemberaubende Ausblicke auf den höchsten Berg Spaniens, den Pico del Teide bietet. Die Kanarischen Inseln besitzen eine reiche Flora und Fauna an Land sowie im Wasser und sind ein faszinierendes Reiseziel für Wanderer und Naturliebhaber.

Die Alpenregion

Die Alpen sind das höchste Gebirge Europas und erstrecken sich über acht Länder. Sie bestehen aus spektakulären Landschaften und sind ein fantastisches Ziel für Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Urlauber wählen zwischen einfachen Spaziergängen in den Tälern und anspruchsvollen Bergtouren auf die höchsten Gipfel Europas. Dabei begegnen ihnen schroffe Felshänge, sanfte Almwiesen und glitzernde Bergseen. Wanderer können von einer Vielzahl an Unterkünften in den Alpen profitieren, von rustikalen Berghütten bis hin zu luxuriösen Ferienhäusern. Eine beliebte Option sind mehrtägige Wanderungen mit Übernachtungen in Berghütten, um die Natur und die Ruhe der Alpen in vollen Zügen zu genießen. In den Alpen gibt es auch viele geführte Wanderungen, die von Einheimischen angeboten werden. Auf diesen Touren werden Wanderer in die einzigartige Natur und Kultur der Alpen und in ihre Geheimnisse eingeweiht.

Die Cinque Terre

Wanderurlaub in den Cinque Terre bedeutet atemberaubende Ausblicke auf das Meer, farbenfrohe Architektur, mediterrane Landschaft und das typische Dolce Vita. Die Cinque Terre sind fünf malerische Dörfer an der italienischen Küste, die durch Wanderwege miteinander verbunden sind. Die kleinen Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore sind berühmt für ihre historischen, bunten Häuser und engen Gassen. Wer eine Ferienwohnung in den Cinque Terre mietet, erlebt authentisch-italienische Atmosphäre und kann tolle Wanderwege entlang der Küste entdecken. Der bekannteste Wanderweg ist der Sentiero Azzurro, auch blauer Weg genannt, der alle fünf Dörfer miteinander verbindet und spektakuläre Aussichten auf das Meer und die umliegenden Hügel bietet. Weitere Wanderwege in der Umgebung, darunter die Strecke von Monterosso nach Levanto, führen durch Weinberge, Olivenhaine und Nationalparks.

Die schottischen Highlands

Eine der spektakulärsten Landschaften Europas und ein Paradies für Wanderer sind die schottischen Highlands. Die raue und unberührte Natur bietet unvergleichliche Ausblicke und zahlreiche Wanderwege, die durch die majestätischen Landschaften führen. Auf dem Weg begegnen Wanderer mystischen Stätten, historischen Burgen oder auch traditionellen Whisky-Brennereien. Einer der bekanntesten Wanderwege in den Highlands ist der 154 Kilometer lange West Highland Way, der von Milngavie in der Nähe von Glasgow bis nach Fort William am Fuße des Ben Nevis, dem höchsten Berg Großbritanniens, führt. Wanderer werden auf ihrer Reise durch wunderschöne Täler und sanfte Hügel, entlang an Flüssen und Seen und durch unberührte Wildnis geführt. Für erfahrene Wanderer, die eine anspruchsvolle Alternative suchen, bietet der Cape Wrath Trail durch einige der wildesten Landschaften Schottlands die passende Herausforderung.

Die Pyrenäen

Die Pyrenäen sind eine spektakuläre Gebirgskette, welche sich entlang der Grenze zwischen Spanien und Frankreich erstreckt. Als fantastisches Reiseziel für Wanderer bieten sie viele gut markierte Wanderwege durch malerische Landschaften, welche von grünen Tälern bis hin zu schneebedeckten Gipfeln und tiefen Schluchten reichen. Wanderer können auch zahlreiche Tier- und Pflanzenarten in den Pyrenäen entdecken, die in anderen Regionen Europas selten anzutreffen sind. Mit einer Länge von etwa 430 Kilometern und einer durchschnittlichen Höhe von 2.000 Metern können die Pyrenäen auch für fortgeschrittene Wanderer eine echte Herausforderung sein. Zudem startet in den Pyrenäen einer derberühmtesten Wanderwege der Welt: Der Jakobsweg zieht als spirituelles Erlebnis jedes Jahr Tausende von Pilgern an und erstreckt sich über mehr als 800 Kilometer bis nach Santiago de Compostela in Nordwestspanien.

Checkliste zur Planung einer Wanderung

Diese Dinge sollten Sie beachten

  • Wanderroute
    Eine Wanderung sollte im Voraus gut geplant werden. Informieren Sie sich über die Umgebung, die Wege und deren Beschaffenheit. Je nach Länge der Wanderung sollte genügend Zeit eingeplant werden, sodass sie vor Einbruch der Dunkelheit zurück sind. Im Idealfall sollten Alternativrouten geplant und griffbereit sein, falls das Wetter oder andere Umstände die ursprünglichen Pläne kurzfristig ändern.
      
  • Fitnesslevel
    Es gibt einfache Wanderungen, die für Anfänger geeignet sind, sowie anspruchsvolle Bergtouren, die eine gute Kondition erfordern. Wer nicht regelmäßig wandert oder körperlich aktiv ist, beginnt am besten mit leichteren Wanderungen und steigert sich allmählich. Planen Sie lieber eine Route, die Sie ohne große Probleme laufen können und genießen in Ruhe die Natur. Es ist immer leichter, noch einen kleinen Umweg zur Verlängerung der Wanderung hinzuzufügen, als sich am Ende zu verausgaben. Sie können sich auch an einen Trainer wenden, der Ihnen bei der Planung und Vorbereitung einer Wanderung behilflich sein kann.
      
  • Ausrüstung
    Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Wanderausrüstung für das Reiseziel und die ausgewählte Wanderroute mitnehmen. Besonders wichtig sind atmungsaktive Kleidung und bequeme, passende Schuhe, die am besten vor dem Wanderurlaub eingelaufen werden. Vermeiden Sie Baumwolle, da diese schnell Feuchtigkeit aufnimmt und schwer wird. Eine wetterfeste Jacke, Sonnencreme und eine Kopfbedeckung sind ebenfalls mitzubringen. Zudem sind eine Wanderkarte und ein gut sitzender Rucksack mit ausreichend Proviant und Wasser empfehlenswert.
     
  • Wetter
    Vor Beginn der geplanten Wanderung sollte man sich über die Wetterlage informieren, um nicht von Gewitter, Starkregen oder extremer Hitze überrascht zu werden. Um dennoch für alle Wetterlagen gerüstet zu sein, empfiehlt es sich, eine Regenjacke, rutschfeste Schuhe und Sonnencreme zu tragen oder im Wanderrucksack mitzunehmen. Sollte das Wetter zu schlecht sein, können einige Unterkünfte bis kurz vor Anreise kostenlos storniert oder umgebucht werden. Die Bedingungen finden Sie immer in den Details des Buchungsangebots und in Ihrer Buchungsbestätigung.
     
  • Sicherheit
    Informieren Sie jemanden, wohin Sie gehen und wann Sie voraussichtlich zurückkehren werden. Tragen Sie immer eine Notfallausrüstung bei sich, einschließlich eines Mobiltelefons, einer Taschenlampe und eines Erste-Hilfe-Sets.

Wer schreibt hier?


Jasmin

Meine Liebe zum Reisen habe ich entdeckt, als ich nach meinem Bachelorstudium meinen Rucksack gepackt habe und für zwei Monate nach Südostasien geflogen bin. Allein unterwegs zu sein, in einer völlig neuen Umgebung, war ein echtes Abenteuer und hat meinen Horizont erweitert. Seitdem nutze ich jede Gelegenheit, um neue Orte zu entdecken und Erinnerungen zu sammeln. Zu meinen bisherigen Highlights zählen auch mein Auslandssemester in China und eine mehrtägige Hüttenwanderung in den wunderschönen Dolomiten. Es ist ein tolles Gefühl, dass ich durch Blogbeiträge und Reisetipps jetzt auch andere für mein liebstes Hobby begeistern kann.


Dieser Inhalt wird regelmäßig von Jasmin geprüft. Zuletzt überarbeitet am 05.04.2024